EURACTIV mit AFP

Außenpolitik 16-02-2018

Deniz Yücel aus türkischer Haft entlassen

Nach einem Jahr in Haft erhebt ein türkisches Gericht Anklage gegen den deutsch-türkischen Journalisten. Yücel kommt für die Dauer des Verfahrens frei. Ein Ausreiseverbot wurde nicht verhängt.
Außenpolitik 16-02-2018

Gabriel sieht für EU eher Diplomatie statt militärische Konfliktlogik

Bundesaußenministers Sigmar Gabriel anlässlich der Münchener Sicherheitskonferenz: "Und in einer Welt voller Fleischfresser haben es Vegetarier schwer."
Innenpolitik 16-02-2018

Warschau und Berlin kritisieren sich

Der Aufruf aus Warschau, Auslandspolen sollten gegen das Land gerichtete Äußerungen melden, sorgt in Deutschland für Kritik. Und Warschau kritisiert Berlin wegen der vermeintlich laxen Sicherheitspolitik.
Innenpolitik 15-02-2018

Frankreich droht Assad mit Militärschlag

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat der syrischen Regierung für den Fall eines neuerlichen Chemiewaffen-Einsatzes mit Angriffen gedroht.
Innenpolitik 15-02-2018

Keine Einheitsregierung in Nordirland

Die seit einem Jahr andauernden Versuche einer Regierungsbildung in Nordirland sind erneut gescheitert.

Uber fährt kräftige Verluste ein

Trotz einer leichten Verbesserung zum Jahresende hat der umstrittene Fahrdienstvermittler Uber 2017 ein Milliardenminus eingefahren.
Außenpolitik 14-02-2018

Bewegung im Fall Yücel

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat sich für eine rasche Freilassung des inhaftierten "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel ausgesprochen.
Innenpolitik 14-02-2018

NATO fordert von Deutschland mehr Militärinvestitionen

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die künftige Bundesregierung im Vorfeld der Münchener Sicherheitskonferenz aufgefordert, die Militärsausgaben weiter zu erhöhen.
Außenpolitik 13-02-2018

USA fürchten die Pläne zur EU-Verteidigung

Die Nato mahnt: EU-Verteidigung darf keine "neuen Barrieren" errichten.
Außenpolitik 13-02-2018

Serbien und Kroatien in der Aufwärmphase

Die Präsidenten der früheren Konfliktgegner Kroatien und Serbien haben am Montag eine Verbesserung der angespannten Beziehungen angekündigt.

Novartis-Korruptionsskandal: Tsipras fordert Schadensersatz

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras fordert im Zusammenhang mit dem Novartis-Korruptionsskandal Milliarden Euro von dem Schweizer Pharmariesen zurück.
Diesel-Gipfel Dieselskandal
Energie & Umwelt 13-02-2018

EU wird über Stickoxid-Klage gegen Deutschland entscheiden

Bis Mitte März will die EU entscheiden, ob sie die Stickoxid-Klage gegen Deutschland einreicht.