Ecaterina Casinge

Energie & Umwelt 15-04-2015

EU-Umweltausschuss stimmt Reform der Biokraftstoff-Politik zu

Nach zähen Verhandlungen mit dem Ministerrat stimmte der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments am Dienstag einer Kompromissvereinbarung zum Biokraftstoff-Gesetz zu. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 26-03-2015

Biokraftstoff-Gesetz: Große Kluft zwischen Rat und EU-Parlament

Das Europaparlament widersteht dem Druck der Mitgliedsstaaten, den Gesetzentwurf zu Biokraftstoffen zu verwässern. Nach den fünfstündigen Verhandlungen sind Rat und Parlament von einer Einigung immer noch weit entfernt. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 19-02-2015

Studie: Arbeitsbedingungen von Piloten gefährden Flugsicherheit

Fluggesellschaften nutzen zunehmend Null-Stunden-Verträge, "pay-to-fly schemes" und Arbeitsagenturen außerhalb der EU zur Anstellung von Piloten - und sparen so Kosten. Doch diese Methoden gefährden einer Studie zufolge die Sicherheit der Fluggäste und die Sozialstandards. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 23-01-2015

NGO: Hersteller täuschen Verbraucher mit der Ökokennzeichnung für Glühbirnen

Eine Untersuchung der Umweltgruppe Coolproducts ergibt: "Öko"-Glühbirnen sind in der EU bei weitem nicht so energieeffizient wie beworben. EURACTIV Brüssel berichtet. 
Energie & Umwelt 16-01-2015

Studie: Produktion von Biokraftstoff auch mit geringen Umweltschäden möglich

Die EU-Mitgliedsstaaten könnten ihre Produktion von Biokraftstoffen erhöhen, ohne dadurch mehr Wälder zu zerstören und die Umwelt schwer zu belasten, sagt eine Studie. EURACTIV Brüssel berichtet. 
EuropaKompakt 26-11-2014

Industrie zerreißt „historischen“ EU-Plastiktüten-Deal

Politik und Verbraucherschützer feiern den jüngsten Schulterschluss der EU zur Begrenzung von Plastiktüten in Europa. Gegenwind kommt von der Industrie: Sie warnt vor verheerenden Auswirkungen für den europäischen Binnenhandel.
Europawahlen 25-09-2014

Anhörungen der neuen EU-Kommission: Die Europaabgeordneten wetzen die Messer

Die Ausschüsse des Europaparlaments äußern in schriftlichen Fragen an die 27 designierten Kommissare ihre Bedenken über die Struktur und die Geschäftsbereiche der Kommission sowie die Kompetenzen der Kandidaten. Ab nächster Woche finden die Anhörung der Kandidaten im Europaparlament statt. EURACTIV Brüssel berichtet. 

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.