Constanze Litt

08-12-2016

Herzgesundheit in Europa: Deutschland als Vorreiter oder Nachzügler?

In Deutschland leidet mehr als die Hälfte aller Erwachsenen an einer Fettstoffwechselstörung und alle zehn Minuten stirbt ein Mensch an einem Herzinfarkt. EU-weit kommen jährlich zwei Millionen Menschen aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ums Leben. Angesichts solcher Trends hatte EURACTIV Deutschland Anfang...
Energie & Umwelt 18-11-2016

EurActory Energieunion – Ranking deutscher Stakeholder

Bei dem Projekt #EurActory40 Energy Union handelt es sich um eine Initiative, welche die relevantesten Akteure der Politik um die Europäische Energieunion identifiziert und anlässlich lokaler Events in europäischen Hauptstädten präsentiert. Dies ist das Ranking der deutschen Beeinflusser & Entscheidungsträger. Hier finden...
Energie & Umwelt 18-11-2016

Diskussion der Herausforderungen der Energieunion für Deutschland

EURACTIV Deutschland hatte eingeladen: Die aktuelle Lage der Europäischen Energieunion – ein Prestige-Projekt der EU Kommission – stand zur Diskussion. Hier möchten wir Ihnen einige Impressionen von der Veranstaltung zeigen. Mit dabei: Maroš ŠEFČOVIČ, Michael ROTH, Dr. Joachim PFEIFFER, Dr....
Energie & Umwelt 18-11-2016

Die Herausforderungen der Energieunion für Deutschland

EURACTIV Deutschland hatte eingeladen: Die aktuelle Lage der Europäischen Energieunion - ein Prestige-Projekt der EU Kommission - stand zur Diskussion. Ein Veranstaltungsbericht.
EuropaKompakt 01-06-2016

Diskussion: Lobbyismus der deutschen Wirtschaft in Brüssel – bemüht um Expertise und Transparenz?

Wie transparent und offen muss und darf die Arbeit in Brüssel sein? Am vergangenen Dienstag stellten sich verschiedene Vertreter der Politik und der deutschen Wirtschaft bei EURACTIV in Brüssel der kritischen Diskussion über die Best Practices im politischen Entscheidungsfindungsprozess in Brüssel – angesichts von wiederkehrender Kritik an der starken Position von deutschen Interessenvertretern in der EU eine notwendige, aber nicht immer einfache Diskussion.
NachrichtenPromoted content
EuropaKompakt 22-02-2016

Veranstaltung „EURACTIV Exklusiv“: Fakten, Transparenz und Allianzen statt Hinterzimmer-Lobbyismus

Konsens herrschte unter den Teilnehmern von "EURACTIV Exklusiv" am vergangenen Dienstag: Wer politische Interessen vertritt - egal ob wirtschaftliche oder ökologische - sollte vor allem auf Fakten, Transparenz und breite Allianzen setzen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.