Claudia von Salzen

Außenpolitik 02-01-2018

Keine Entwarnung im deutsch-türkischen Streit

Der türkische Außenminister Cavusoglu setzt auf Entspannung im deutsch-türkischen Verhältnis. Zugleich nennt er allerdings die Vorwürfe gegen den inhaftierten Journalisten Deniz Yücel „sehr ernst“.

Innenpolitik 24-10-2017

Interner Nato-Bericht – Schwächen in der Verteidigung

Die Nato hat massive Probleme bei der Verlegung von Truppen und in der Logistik - das könnte ihre Verteidigungsfähigkeit gefährden. Das Umsteuern des Bündnisses kam erst spät.

Gerhard Schröder und die Rolle von Rosneft in Russlands Machtgefüge

Der Altkanzler wird wohl Aufsichtsrat des russischen Energieriesen Rosneft - vielleicht sogar dessen Vorsitzender. Wer führt den Konzern und was hat ihn groß gemacht?

Bundestagswahl 2017 28-08-2017

Fernduell zwischen Merkel und Schulz

Das direkte Duell liefern sich Merkel und Schulz in einer Woche. Am Sonntag machten sie Wahlkampf in TV-Interviews. Ein Thema: die Diesel-Affäre.

Energie & Umwelt 28-07-2017

An der Seite von Kreml und Gazprom

Die Bundesregierung und der Kreml kritisieren die geplanten neuen Russland-Sanktionen der USA. Doch sie können auf Donald Trump hoffen. Ein Kommentar.

Außenpolitik 25-07-2017

Ukraine: Kein Ende der Kämpfe in Sicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach am Montag mit den Staatschefs Frankreichs, der Ukraine und Russlands über den Krieg in der Ostukraine. Konkrete Fortschritte gab es offenbar nicht.

Energie & Umwelt 18-07-2017

Pipeline-Projekt: Estland warnt vor Folgen von Nord Stream 2

Die geplante Gasleitung von Russland nach Deutschland ist in der EU umstritten. Estlands Außenminister Sven Mikser sieht darin ein mögliches "Werkzeug für politischen Druck".

Innenpolitik 28-06-2017

Europarat: Parlamentschef Agramunt darf abgewählt werden

Viele Abgeordnete im Europarat haben das Vertrauen in Parlamentschef Pedro Agramunt nach dessen Syrien-Reise verloren. Nun ist der Weg frei für seine Abwahl.

Deutsche Rüstungsexporte: Gute Geschäfte mit heikler Ware

Torpedos für Ägypten, Maschinengewehre für Oman, Hubschrauber für Saudi-Arabien: Die Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter erreichten 2016 den zweithöchsten Stand.

Außenpolitik 26-05-2017

G-7-Staaten treffen sich zu ihrem bisher schwierigsten Gipfel

In Taormina sitzt Freitag mit Trump erstmals ein Staatschef am Tisch, der multilaterale Formate ablehnt. Es wird mit zähen Verhandlungen gerechnet.

Außenpolitik 22-05-2017

Krieg in der Ostukraine: Merkel will neuen Gipfel für die Ukraine

Seit drei Jahren herrscht Krieg im Osten der Ukraine. Kanzlerin Angela Merkel will mit Frankreichs Staatschef Macron einen neuen Anlauf im Friedensprozess machen.

Außenpolitik 10-05-2017

Bundesregierung gewährt türkischen Soldaten Asyl

Mehr als 400 türkische Staatsbedienstete suchen Asyl in Deutschland. Einige dürfen bleiben. Derweil will die Kanzlerin ein Referendum über die Todesstrafe in der Türkei in Deutschland nicht erlauben.