Clara Bauer-Babef

Innenpolitik 26-01-2022

Macron und Scholz wollen Dialog mit Russland nicht aufgeben

Am Dienstag (25. Januar) traf sich Bundeskanzler Olaf Scholz mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Berlin, um ihre Einigkeit angesichts der Ukraine-Krise zu demonstrieren. Sie versprachen, alle Gesprächskanäle mit Russland offen zu halten.
Innenpolitik 24-01-2022

Französische Präsidentschaftskandidatin Hidalgo „zutiefst“ pro-europäisch

Anne Hidalgo, Kandidatin der Parti Socialiste bei den französischen Wahlen, stellte am 13. Januar ihr Programm vor. Im Gegensatz zu den Populisten im Rennen bekräftigen all ihre ehrgeizigen Vorschläge den Vorrang des EU-Rechts.
Gesundheit 21-01-2022

EU-Abgeordnete stimmen für erweiterte Zuständigkeit der EU-Arzneimittelagentur

Europäische Gesetzgeber:innen haben die lang erwartete Reform der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) endgültig genehmigt und damit ihr Mandat erweitert.
Gesundheit 05-01-2022

2022: Die Lehren aus der Pandemie in die Tat umsetzen

In den letzten zwei Jahren hat COVID-19 viele Veränderungen im Leben der Europäer, aber auch in der EU-Agenda bewirkt und dafür gesorgt, dass der erneuerte Fokus auf die Gesundheit bis 2022 erhalten bleibt.
Coronavirus 17-12-2021

EU-Abgeordnete drängen auf Bekämpfung von COVID-Falschinformationen und Stärkung von COVAX

Das EU Parlament diskutierte über die EU-Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und die neuen Varianten. Die Abgeordneten verwiesen auf zunehmende Desinformation und die Notwendigkeit von Impfungen außerhalb Europas.
Gesundheit 10-12-2021

EU-Gesetzgeber wollen EU’s Rolle im Kampf gegen Krebs stärken

Der Sonderausschuss des Europäischen Parlaments zur Krebsbekämpfung (BECA) hat den Bericht "Europa im Kampf gegen den Krebs stärken" angenommen und damit Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit festgelegt.
Innenpolitik 06-12-2021

Pécresse als Kandidatin für französische Präsidentschaftswahlen nominiert

Die Präsidentin der Region Île-de-France wurde am Samstag von Mitglieder:innen der rechtsgerichteten republikanischen Partei als Kandidatin für die Präsidentschaftswahlen 2022 nominiert.
Coronavirus 26-11-2021

Frankreich sagt Nein zu Lockdown, startet stattdessen eine Impfkampagne

Frankreich wird keinen Lockdown oder Ausgangssperre verhängen und seine Impfkampagne beschleunigen, um den Anstieg der COVID-19-Fälle inmitten der vierten europäischen Welle zu bremsen. EURACTIV Frankreich berichtet.
Coronavirus 25-11-2021

Coronavirus: EU-Seuchenzentrum fordert dringend Maßnahmen für die öffentliche Gesundheit

Das Seuchenzentrum der EU, das ECDC, hat am Mittwoch (24. November) empfohlen, sofortige Hygienemaßnahmen zu ergreifen und die Anstrengungen zur Impfung der EU-Bürger fortzusetzen, um eine "sehr hohe Corona-Belastung" zu vermeiden.
Antidiskriminierung 23-11-2021

Frankreich erwägt ehemalige IS-Mitglieder aus Syrien zurückzuholen

Frankreich erwägt derzeit ehemalige Mitglieder des Islamischen Staates, die die französische Staatsbürgerschaft besitzen, zurück nach Europa zu bringen. Insbesondere Frauen und Kinder sollen rückgeführt werden.
Gesundheit 08-11-2021

Europaabgeordnete: Zu viele Ungleichheiten bei Krebsbehandlung innerhalb der EU

In der EU gibt es nach wie vor Ungleichheiten beim Zugang zu Krebsbehandlungen. Überlebenschancen unterscheiden sich in den einzelnen Mitgliedstaaten um bis zu 25 %, warnen europäische Gesetzgeber:innen.
Gesundheit 03-11-2021

Gesundheits-NGOs: Kommission muss „entscheidende Aspekte“ von HERA überdenken

Neunzehn europäische Gesundheitsorganisationen haben in einem am Mittwoch, 3. November, veröffentlichten gemeinsamen Brief gefordert, dass HERA transparenter arbeitet, das öffentliche Interesse in den Vordergrund stellt und das Parlament stärker in den Entscheidungsprozess einbezieht.
Gesundheit 03-11-2021

EU-Gesundheitsagenturen erhalten ein neues Gesicht

Infolge der Covid-19-Pandemie haben die EU-Gesundheitseinrichtungen Mühe, sich anzupassen.
Gesundheit 28-10-2021

EU4Health: Gesundheitskommissarin will Zuschüsse für Gesundheits-NGOs wieder einführen

Die Europäische Kommission wird Betriebskostenzuschüsse für NGOs des Gesundheitswesens im Rahmen des EU4Health-Programms wieder einführen, versprach die EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides, nachdem sich europäische Gesundheits-NGOs diese Woche in einer Online-Kampagne zusammengeschlossen hatten.
Gesundheit 13-10-2021

Metastasierender Brustkrebs: Frankreich führt bei der Versorgung, aber nicht bei Früherkennung

Frankreich gilt als "führend" in der Versorgung von Personen mit metastasiertem Brustkrebs, doch das Screening - das die Sterblichkeitsrate um 20 % senken kann - muss weiter verstärkt werden.
Innenpolitik 13-09-2021

Pariser Bürgermeisterin kündigt Präsidentschaftskandidatur an

Anne Hidalgo, die sozialistische Bürgermeisterin von Paris, hat am Sonntag bei einer Rede in Rouen (Seine-Maritime) ihre Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen 2022 angekündigt.
Energie & Umwelt 03-09-2021

Französische Ministerin fordert „brutalere Änderungen“ zur Bekämpfung des Klimawandels

Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, "werden die Anstrengungen härter und die Änderungen brutaler sein", sagte die französische Ministerin für den ökologischen Wandel, Barbara Pompili, am Mittwochabend (1. September).
Energie & Umwelt 16-07-2021

EU-Emissionshandel auf Gebäude und Verkehr ausweiten? Frankreich skeptisch

Regierungsvertreter und Zivilgesellschaft in Frankreich haben „Vorbehalte“ angesichts der möglichen sozialen Folgen einer Ausweitung des CO2-Emissionshandels auf Gebäude und Verkehr geäußert.
Energie & Umwelt 28-06-2021

Der EU-Kohlenstoffmarkt und das Gespenst der Gelbwesten

Geht in Europa mal wieder ein Gespenst um? MEP Pascal Canfin von der liberalen Fraktion Renew Europe hat jedenfalls seine Befürchtungen über die Ausweitung des europäischen CO2-Marktes auf den Verkehrs- und Gebäudesektor geäußert und dabei an die "Gelbwesten" erinnert.
Energie & Umwelt 02-06-2021

Europas (Bade-) Gewässer: Nicht so sauber wie behauptet?

Die Europäische Umweltagentur und die EU-Kommission haben ihre Bewertung der europäischen Badegewässer für das Jahr 2020 vorgestellt. Die Ergebnisse wirken auf den ersten Blick sehr gut; allerdings gibt es Kritik an den Bewertungskriterien.

Die Rückkehr des Nachtzugs

Frankreich investiert in neue Nachtzug-Verbindungen. Auch auf europäischer Ebene scheint das umweltschonende Transportmittel ein Revival zu erleben.
Energie & Umwelt 11-05-2021

Doch kein Klima-Referendum in Frankreich?

Präsident Emmanuel Macron muss möglicherweise sein Versprechen revidieren, das er im Dezember vor dem Bürgerklimakonvent gegeben hatte, ein Referendum über die Aufnahme des Umweltschutzes in Artikel 1 der französischen Verfassung zu organisieren. Grund dafür ist, dass sich der Senat offenbar...
Energie 05-05-2021

Frankreich in Sachen erneuerbare Energie wohl nicht „Fit for 55“

Die EU wird im Juli das Ziel für erneuerbare Energien im Energiemix wohl auf 38-40 Prozent anheben. Frankreich, das bereits vorherige Ziele verfehlt hat, dürfte Schwierigkeiten haben, die neuen Vorgaben zu erreichen.
Antidiskriminierung 07-04-2021

Pandemie hat in Frankreich zu mehr Diskriminierung geführt, zeigt Amnesty-Bericht

In einem Bericht, der am heutigen Mittwoch veröffentlicht wurde, warnt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International vor einer zunehmenden Diskriminierung der schwächsten Bevölkerungsgruppen seit Beginn der COVID-19-Krise.