Clara Bauer-Babef

Coronavirus 06-05-2022

EU-Abgeordnete für einjährige Verlängerung des Corona-Zertifikats

Die EU-Abgeordneten unterstützten am Donnerstag (5. Mai) einen Vorschlag des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten des EU-Parlaments, das digitale Corona-Zertifikat der EU, das diesen Sommer auslaufen würde, bis Juni 2023 zu verlängern. 
Gesundheit 06-05-2022

EU und WHO bemühen sich um psychische Gesundheit von Ukrainer:innen

Die psychische Gesundheit von Ukrainer:innen und Exilant:innen stand am Mittwoch (4. Mai) zum ersten Mal im Mittelpunkt der Gespräche der WHO-Koalition für psychische Gesundheit, an denen auch die EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides teilnahm.
Coronavirus 03-05-2022

Frankreich startet landesweite Umfrage zu Auswirkung der Pandemie auf Kinder

Ohne Frage haben die zwei Jahre der Pandemie die psychische Gesundheit der Jüngsten auf die Probe gestellt. Allerdings gibt es bislang nicht genügend Daten, um eine angemessene Lösungsstrategie zu entwickeln.
Gesundheit 28-04-2022

Pandemie hat Image von Pharmariesen aufgebessert

Seit der Pandemie hat sich das Image großer Pharmaunternehmen wie Sanofi, Pfizer, AstraZeneca und Bayer in der Öffentlichkeit verbessert, wie eine Umfrage unter 2.150 Patientengruppen weltweit ergab.
Gesundheit 22-04-2022

Französischer Gesundheitssektor wird laut gegen Le Pen

Mehr als 1.000 Ärzt:innen, Pflegekräfte und Forscher:innen haben in einem am 16. April in der Wochenzeitung Journal du Dimanche veröffentlichten Meinungsbeitrag eine "klare Absage an die Rechtsextremen" gefordert.
Innenpolitik 12-04-2022

Gelbwesten stellen sich auf die Seite Le Pens

Die rechtsextreme französische Wahlkandidatin Marine Le Pen ist die Lieblingskandidatin der Protestbewegung der "Gelbwesten", so eine Studie, die einen Tag nach der ersten Wahlrunde veröffentlicht wurde. EURACTIV Frankreich berichtet.
Gesundheit 08-04-2022

WHO: Luftverschmutzung Gefahr für Milliarden weltweit

Laut einer diese Woche veröffentlichten Studie leben 99 Prozent der Weltbevölkerung an Orten, an denen die Luftqualitätsstandards der WHO überschritten werden, was zu gesundheitlichen Problemen und vorzeitigen Todesfällen führt.
EuropaKompakt 04-04-2022

Macrons erste und letzte Wahlkampfkundgebung

Präsident Emmanuel Macron hat am Samstag seine erste und wahrscheinlich letzte politische Wahlkampfveranstaltung abgehalten - acht Tage vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen am 10. April.
Gesundheit 31-03-2022

Wahlkampf in Frankreich: Konsens über psychische Gesundheit

Alle französischen Präsidentschaftskandidaten sprechen sich für eine Reform der psychiatrischen Versorgung aus. Während der Pandemie hat der Behandlungsbedarf stark zugenommen.
Gesundheit 24-03-2022

Wie Frankreichs Präsidenschaftskandidaten Personalmangel im Gesundheitswesen angehen wollen

Die französischen Präsidentschaftskandidaten haben ihre Vorschläge zur Bekämpfung des Fachkräftemangels im Gesundheitswesen in mehreren Regionen vorgelegt. EURACTIV Frankreich berichtet.
Gesundheit 17-03-2022

EU priorisiert Evakuierung ukrainischer Kinder mit dringendem Behandlungsbedarf

Die EU-Gesundheitsminister:innen haben sich am Dienstag (15. März) darauf geeinigt, zunächst Kinder, die dringend medizinische Hilfe benötigen, aus der Ukraine zu evakuieren. EURACTIV Frankreich berichtet.
EuropaKompakt 14-03-2022

Frankreich mildert durch Rückerstattungen Kraftstoffpreise ab

Alle französischen Bürger:innen, die Benzin tanken, werden angesichts des starken Anstiegs der Kraftstoffpreise ab dem 1. April 15 Cent pro Liter zurückerstattet bekommen. Das kündigte Premierminister Jean Castex am Samstag gegenüber der Zeitung Le Parisien an.
Außenpolitik 21-02-2022

Ukraine-Krise: Macron und Putin setzen auf Diplomatie

Macron und Putin haben sich darauf geeinigt, "einer diplomatischen Lösung der gegenwärtigen Krise Vorrang einzuräumen und alles zu tun, um diese zu erreichen", teilte der Elysée-Palast am Sonntag mit.
Gesundheit 17-02-2022

EU-Abgeordnete gespalten über Alkoholkonsum im Kampf gegen Krebs

Ein EU-Bericht über die Krebsbekämpfung wurde am Mittwoch (16. Februar) von einer großen Mehrheit der Europaabgeordneten angenommen. Änderungsanträge der Konservativen haben darin Empfehlungen zum Verzicht auf Alkohol gelockert.
Gesundheit 17-02-2022

Frauen schultern drei Viertel der Pflegearbeit in der EU

Der Großteil der Pflegearbeit in der EU wird von Frauen, so genannten "informellen Pflegekräften", unentgeltlich geleistet, womit Geschlechterungleichheiten verschärft werden, so ein Bericht der ungarischen EU-Abgeordneten Katalin Cseh.
Gesundheit 11-02-2022

Frankreich will Meilenstein der EU-Gesundheitsunion erreichen

Gesundheitsminister Olivier Véran kündigte an, dass in Kürze eine "Erklärung von Grenoble" von seinen europäischen Amtskolleg:innen unterzeichnet werden soll, um "einen wichtigen Moment in der Geschichte der europäischen Gesundheit zu markieren".
Coronavirus 11-02-2022

EU-Chefs: Verabreichung von Corona-Impfstoffen in Afrika hat jetzt Priorität

Zu viele an Afrika gelieferte Impfstoffdosen werden nach Ansicht der französischen EU-Ratspräsidentschaft und der EU-Kommission verschwendet. Damit diese Dosen verabreicht werden, müssen die lokalen Gesundheitssysteme gestärkt werden. 
Gesundheit 09-02-2022

EU-Agentur empfiehlt Ausweitung des Corona-Impftrackers auf 40 weitere Impfstoffe

Die digitale Gesundheit kann in dieser Phase der Pandemie nützlich sein, da die Mitgliedsstaaten weitere Monitoring-Tools entwickeln müssen, um die Impfquoten zu kontrollieren, so die Chefin der ECDC.
Innenpolitik 26-01-2022

Macron und Scholz wollen Dialog mit Russland nicht aufgeben

Am Dienstag (25. Januar) traf sich Bundeskanzler Olaf Scholz mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Berlin, um ihre Einigkeit angesichts der Ukraine-Krise zu demonstrieren. Sie versprachen, alle Gesprächskanäle mit Russland offen zu halten.
Innenpolitik 24-01-2022

Französische Präsidentschaftskandidatin Hidalgo „zutiefst“ pro-europäisch

Anne Hidalgo, Kandidatin der Parti Socialiste bei den französischen Wahlen, stellte am 13. Januar ihr Programm vor. Im Gegensatz zu den Populisten im Rennen bekräftigen all ihre ehrgeizigen Vorschläge den Vorrang des EU-Rechts.
Gesundheit 21-01-2022

EU-Abgeordnete stimmen für erweiterte Zuständigkeit der EU-Arzneimittelagentur

Europäische Gesetzgeber:innen haben die lang erwartete Reform der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) endgültig genehmigt und damit ihr Mandat erweitert.
Gesundheit 05-01-2022

2022: Die Lehren aus der Pandemie in die Tat umsetzen

In den letzten zwei Jahren hat COVID-19 viele Veränderungen im Leben der Europäer, aber auch in der EU-Agenda bewirkt und dafür gesorgt, dass der erneuerte Fokus auf die Gesundheit bis 2022 erhalten bleibt.
Coronavirus 17-12-2021

EU-Abgeordnete drängen auf Bekämpfung von COVID-Falschinformationen und Stärkung von COVAX

Das EU Parlament diskutierte über die EU-Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und die neuen Varianten. Die Abgeordneten verwiesen auf zunehmende Desinformation und die Notwendigkeit von Impfungen außerhalb Europas.
Gesundheit 10-12-2021

EU-Gesetzgeber wollen EU’s Rolle im Kampf gegen Krebs stärken

Der Sonderausschuss des Europäischen Parlaments zur Krebsbekämpfung (BECA) hat den Bericht "Europa im Kampf gegen den Krebs stärken" angenommen und damit Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit festgelegt.