Antje Sirleschtov

Markus Söder und Horst Seehofer
Wahlen & Macht 15-10-2018

Der Mythos CSU zerbröselt

In Bayern kommt die bis dato beinahe festgeschriebene Alleinregierung der CSU zu einem Ende. Wer hat Schuld, wie geht es weiter?
Innenpolitik 26-09-2018

Wenn Macht schwindet

Dass die Kanzlerin aufgrund der Abwahl ihres Kandidaten an der Fraktionsspitze aus dem Amt scheidet: Das entspräche nicht ihrem Charakter. Ein Kommentar.
Innenpolitik 24-09-2018

Die Koalition quält sich zum Kompromiss

Endlich haben siech die Parteispitzen zur Zukunft des ausscheidenden Verfassungsschutz-Chefs geeinigt - zum zweiten Mal. Maaßen soll weder Staatssekretär noch Rentner werden.
Innenpolitik 22-06-2018

60 Prozent finden, dass die Flüchtlinge zu verkraften sind

Die Deutschen sind beim Thema Flüchtlingspolitik gelassener als die CSU suggeriert. Das zeigen die Umfragen seit dem Höhepunkt der Krise.
Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) über die Stimmung in der neuen Bundesregierung, Herausforderungen der Digitalisierung und den Pflegenotstand.
Innenpolitik 16-04-2018

Helge Braun: „Ein Grundeinkommen ist kein Projekt dieser Koalition“

Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) über die Stimmung in der neuen Bundesregierung, Herausforderungen der Digitalisierung und den Pflegenotstand.
Wahlen & Macht 06-12-2017

Regierungssondierungen: Wolfgang Kubicki und die Rolle rückwärts à la FDP

Erst hat die FDP ihren Ausstieg aus Jamaika als „Charakterfrage“ gelobt. Jetzt verwirrt sie mit neuer Offenheit.
Innenpolitik 06-11-2017

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident: „Wir haben zeitweise die Kontrolle über den Staat verloren“

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff über Vertrauen in die Politik, Perspektiven des Ostens und die Zukunft seiner CDU. Ein Interview mit EURACTIVS Medienpartner "Der Tagesspiegel".
Innenpolitik 29-09-2017

Gibt Angela Merkel das Finanzressort für die CDU verloren?

Das bedeutendste Regierungsamt nach der Kanzlerin wird frei. Schäubles Wechsel eröffnet viele Optionen für Tauschgeschäfte bei Sach- und Personalfragen.
Bundestagswahl 20-09-2017

Rechtspopulismus: De Maizières Unverständnis für die Ostdeutschen

Der Minister macht die "Veränderungsmüdigkeit" der Ostdeutschen für den dortigen Erfolg der Rechtspopulisten verantwortlich. Wer so argumentiert, hat wenig verstanden.
Innenpolitik 06-09-2017

Vier Jahre große Koalition: Viel geschafft – vieles verschlafen

Es geht diesem Land nach der dritten großen Koalition besser, als es vor ein paar Jahren noch zu erwarten war. Aber es wurde auch vieles verschlafen. Ein Resümee

Wird Deutschland in einen Handelskrieg hineingezogen?

Amerika will Russland mit Sanktionen belegen, weil sich Moskau womöglich in den Wahlkampf eingemischt hat. Davon könnten auch deutsche Unternehmen betroffen sein.
Martin Schulz als neuer SPD-Parteichef gewählt.
Bundestagswahl 21-03-2017

100-Prozent-Mann Schulz macht die Union nervös

CDU und CSU würden gerne auf die gute Stimmung bei den Sozialdemokraten reagieren.
EU-Innenpolitik 05-01-2017

De Maizière: Sicherheitspolitik ohne echte Konkurrenz?

Thomas de Maizière hat die CDU wieder ins Zentrum des Diskurses gebracht. Nicht ohne Widersacher. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Innenpolitik 14-09-2016

CSU-Innenpolitiker: „Alle Flüchtlinge müssen umfassend überprüft werden“

"Die Registrierung alleine reicht nicht", sagt der CSU-Innenpolitiker Stephan Mayer im Interview mit EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel". Nach der Festnahme von drei mutmaßlichen IS-Terroristen in Flüchtlingsheimen fordert er umfassende Überprüfungen aller Flüchtlinge.
01-07-2016

TTIP droht nach dem Brexit das Aus

Seit Langem ist das Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa umstritten. Lässt sich TTIP noch retten? EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Innenpolitik 16-11-2015

Kritik an Merkel nach Terror in Paris: Seehofer distanziert sich von Söder

In der schwarz-roten Koalition herrscht Einigkeit, die Anschläge von Paris in der deutschen Flüchtlingsdebatte nicht zu instrumentalisieren. Nur aus Bayern kommen Misstöne. EURACTIVs Kooperationspartner Der Tagesspiegel berichtet.
EU-Innenpolitik 03-11-2015

Wie Angela Merkel Deutschland durch die Flüchtlingskrise manövriert

Jeden Tag kommen in Deutschland rund 10.000 Flüchtlingen an: Um dem Andrag Herr zu werden, setzt die Bundesregierung auf Sonderstäbe. Sie müssen das Versprechen einlösen: "Wir schaffen das". EURACTIVs Kooperationspartner Der Tagesspiegel berichtet.
CDU, Merkel, Flüchtlingspolitik, Doppelpass, Flüchtlinge, Vollverschleierung
EU-Innenpolitik 15-10-2015

Gegenwind für Flüchtlingspolitik von Angela Merkel

Der Streit über den Umgang mit den Flüchtlingen hört nicht auf. Mehr als 100 CDU-Politiker kritisieren inzwischen den Kurs von Angela Merkel. EURACTIVs Kooperationspartner Der Tagesspiegel berichtet.
EU-Innenpolitik 15-09-2015

Union uneins über Merkels Flüchtlingspolitik

Die Union hadert mit ihrer Kanzlerin - und soll nun auch noch ein Einwanderungsgesetz beschließen. Die Überforderung der Basis weckt Erinnerungen an die Situation nach Fukushima. EURACTIVs Kooperationspartner Tagesspiegel berichtet.
EU-Innenpolitik 08-09-2015

Alternative für Deutschland beklagt das „Asylchaos“

Die Alternative für Deutschland meldet sich aus der Versenkung zurück - und kündigt einen harten Kurs in der Flüchtlingspolitik an.
EU-Innenpolitik 17-04-2015

Völkermord an den Armeniern – Bundesregierung in Bedrängnis

Bundespräsident Gauck könnte nächste Woche den Völkermord an den Armeniern beim Namen nennen. Für die Regierung wäre das blamabel. Sie will das Wort Genozid vermeiden. Doch die Kritik wird immer lauter - auch in den eigenen Reihen.