Alejandra Agudo

Entwicklungspolitik 24-05-2016

Erster Welttourismusgipfel: Koffer packen gegen Armut

Statistiken der Welttourismusorganisation zeigen: Tourismus hat den Reisezielvolkswirtschaften 2014 insgesamt 1,1 Billionen Euro eingebracht. Somit birgt die Urlaubsbranche ein immenses Hilfspotenzial für weniger entwickelte Regionen. EURACTIV-Kooperationspartner El País - Planeta Futuro berichtet.
UNTERSTÜTZEN