Innenpolitik 23-05-2019

Übergangsregierung Kurz im Wackelzustand

Am Tag nach der EU-Wahl entscheidet sich nun das Schicksal der österreichischen Übergangsregierung in einem Misstrauensvotum. Eine Chronik von Herbert Vytiska.
Europawahlen 23-05-2019

EU-Wahl startet im UK: Keine großen Auswirkungen erwartet

Die unverhoffte Teilnahme des Vereinigten Königreichs an den Europawahlen wird das Gesamtergebnis - zumindest für die Mainstream-Parteien - wahrscheinlich nicht dramatisch beeinflussen.
EU-Innenpolitik 23-05-2019

The Capitals: Chaos in London, Bannon in Paris, Spitzenkandidaten in Warschau

Heute u.a. mit dabei: In London herrscht pünktlich zu den Europawahlen Chaos und Frankreichs Rechtsextreme werden von Steve Bannon unterstützt.

Daimler Hauptversammlung: Time-out für Dieter Zetsche

Dieter Zetsche trat nach über 13 Jahren an der Spitze von Daimler zum letzten Mal auf. Trotz viel Applaus hagelte es auch Kritik an der Ära Zetsche. EURACTIVs Medienpartner WirtschaftsWoche berichtet. 
Europawahlen 23-05-2019

Welche EU wollen wir?

Nicht nur für uns Europäer*innen wird die Wahl eine große Auswirkung haben. Die EU ist der größte Hilfsgeber weltweit. Als solcher trägt sie auch eine große Verantwortung und muss sich dafür einsetzen, dass Entwicklungszusammenarbeit gerecht verläuft, schreibt ONE-Jugendbotschafterin Luisa Kern.
Europawahlen 23-05-2019

Das Rezo-Video zeigt, was junge Menschen an der Politik nervt

Kritik an zu wenig Klimaschutz, Ungleichheit und Inkompetenz: Auch wenn das Video des Youtubers Rezo zuspitzt und verkürzt, kann die CDU daraus etwas lernen. EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel berichtet. 

Richter: Deutsche Bank muss Unterlagen zu Trumps Geschäften übergeben

Im Streit um die Offenlegung seiner Geschäftsbeziehungen hat US-Präsident Donald Trump eine juristische Niederlage erlitten.
Europawahlen 23-05-2019

Europawahlen haben in Großbritannien und den Niederlanden begonnen

In Großbritannien und den Niederlanden haben am Donnerstag die Europawahlen begonnen. Die niederländischen Wähler können bis 21.00 Uhr ihre Stimme abgeben, die britischen bis 23.00 Uhr (MESZ).
Energie & Umwelt 23-05-2019

Ölfirmen: Klimamaßnahmen ja; aber nicht zu viel

Ein deutliches Votum für Klimaschutz auf der Jahrestagung von BP zeigt, wie Investoren die Öl- und Gasindustrie beeinflussen können. Allerdings zeigten sich auch einmal mehr die Grenzen dieses Veränderungswillens.
Europawahlen 22-05-2019

#EU2019 – Slowenien: Streit zwischen Liberalen als Chance für die Konservativen

In Slowenien interessieren sich nicht sehr viele Menschen für die Europawahlen: Je nach Wetter und Radsport-Ergebnissen könnte die Wahlbeteiligung erneut sehr niedrig sein.
Europawahlen 22-05-2019

#EU2019 – Tschechiens Parteien mit einem gemeinsamen Ziel: Starke Nationalstaaten

EURACTIV Tschechien gibt einen Überblick über die Lage in der Tschechischen Republik kurz vor den Europawahlen.
Energie & Umwelt 22-05-2019

Bundesregierung beschließt Eckpunkte für Strukturwandel

Dreieinhalb Monate nachdem die Kohlekommission ihre Vorschläge unterbreitet und die Bundesländer ihre Ideen eingereicht haben, hat das Bundeskabinett heute die ersten Eckpunkte für ein Strukturstärkungsgesetz angenommen.
Europawahlen 22-05-2019

abgeordnetenwatch.de: So verhalten sich die deutschen Spitzenkandidaten

Mehr als 1.600 Fragen haben Wähler den deutschen Kandidierenden zur EU-Wahl auf der Plattform abgeordnetenwatch.de gestellt. Der direkte Kontakt soll Transparenz, besseres Kennenlernen und Vertrauen schaffen. 
Innenpolitik 22-05-2019

“Wir verstehen den Aufstieg der Rechten noch immer nicht“

Parteien des rechten Spektrums gewinnen in ganz Europa an Einfluss. Dieser Trend wird sich auch bei den Europawahlen abzeichnen. Die NGO Corporate Europe hat eine neue Studie veröffentlicht, in der sie autoritäre Tendenzen rechter Parteien unter die Lupe nimmt.
Energie & Umwelt 22-05-2019

Studie: Kluft zwischen Unternehmen und Lobbyisten beim Klimaschutz

Immer mehr Unternehmen stellen auf Klimafreundliche Geschaftsstatregie um während Lobbyisten in Brüssel hinterher hincken, zeigt eine Studie des britischen Thinktank InfluenceMap. 
22-05-2019

The Capitals: Rumänischer Wankelmut, österreichisches Misstrauen und niederländische Touristenfalle

Heute u.a. mit dabei: Rumäniens Sozialdemokraten haben scheinbar kein Problem mit Rechtsextremen, in Österreich kommt es wohl zum Misstrauensvotum, und in den Niederlanden nimmt der Tourismus überhand.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.