Bundestagswahl 2017 26-06-2017

SPD-Parteitag wird konkret: soziale Gerechtigkeit und ein starkes Europa

Es sollte mehr als ein letztes Aufbegehren sein. Am Wochenende traf sich die SPD, die nach Umfragen derzeit 15 Prozent hinter der CDU liegt, zu ihrem Programmparteitag in Dortmund.

Energie & Umwelt 26-06-2017

Vereint im Kampf für den Regenwald

Waldvölker und religiöse Würdenträger legen eine gemeinsame Erklärung zum Schutz der Tropenwälder vor. Verhandelt hat das kleine Wunder Norwegen.

Innenpolitik 26-06-2017

„Welcome to Hell“: Sicherheitsrisiko G20-Gipfel

Zum G20-Gipfel Anfang Juli zieht es nicht nur die mächtigsten Staats- und Regierungschefs der Welt nach Hamburg, sondern auch Scharen militanter Gegner des Spitzentreffens.

Innenpolitik 26-06-2017

Österreich: Die Grünen auf Retro-Kurs

Die Grünen vollziehen in Österreich einen Links-Schwenk. Die Partei kämpft mit dürftigen Umfragewerten, entscheidet sich aber personell und inhaltlich für einen Retro-Kurs

Innenpolitik 26-06-2017

Macrons Wende in Frankreichs Außenpolitik

Unter Präsident Emmanuel Macron deutet sich ein Wandel in der langjährigen Außenpolitik Frankreichs an: Statt Interventionismus dürfte es künftig mehr Diplomatie geben, die vor allem dem Ziel der nationalen Sicherheit dient.

Außenpolitik 26-06-2017

Asiatischer Tiger müsste man sein!

Die afrikanische Industrie braucht denselben Protektionismus, den die asiatischen Länder für ihren Aufstieg nutzten, meint Jostein Lohr Hauge..

Finanzdienstleist 26-06-2017

Regierung in Rom will zwei Krisen-Banken retten

EU-Kommission billigt Maßnahmen der italienischen Regierung zur Bankenrettung.

Außenpolitik 26-06-2017

Sozialisten mögliche Sieger bei Parlamentswahlen in Albanien

Bei der Parlamentswahl in Albanien zeichnete sich am Sonntag ein Wahlsieg der regierenden Sozialisten ab.

Innenpolitik 23-06-2017

Rechte der EU-Bürger nach Brexit: Mays skeptisch beäugter Vorschlag

Der Vorschlag der britischen Premierministerin Theresa May zu den Rechten der EU-Bürger in ihrem Land nach dem Brexit löst in Brüssel wenig Begeisterung aus.

Bundestagswahl 2017 23-06-2017

Studie: „Kleiner Mann“ ist nicht der typische AfD-Wähler

Es sind vor allem die "kleinen Leute" mit eher niedrigem Einkommen und geringem Bildungsgrad, die AfD wählen, lautet die gängige Meinung. Doch ganz so einfach ist es nicht, zeigt nun eine Studie zum typischen Wähler der rechtspopulistischen Partei.

Bosnien und Herzegowina haben als einzige Teile des Westbalkans noch nicht den Status eines EU-Beitrittskandidaten.
Außenpolitik 23-06-2017

EU-Erweiterung: Der Westbalkan braucht ein Sechs-Prozent-Ziel

Nur wenn es den Westbalkanländern gelingt, ihre jährlichen Wachstumsraten zu verdoppeln, besteht Hoffnung, die fast dreißigjährige Krise in der Region zu überwinden. Dafür ist ein grundlegender Neuansatz der EU-Erweiterungspolitik notwendig.

Innenpolitik 23-06-2017

Verteilung von Flüchtlingen: Junckers schwindende Hoffnung

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat wenig Hoffnung auf eine Einigung um die Flüchtlingsverteilung in der EU. "Aber wir geben nicht auf" sagt er.

Innenpolitik 23-06-2017

Österreich: Schließung islamischer Kindergärten gegen Parallelgesellschaften?

Österreichs Außenminister will islamische Kindergärten schließen. So soll Sebasttian Kurz das Entstehen von Parallelgesellschaften verhindert werden.

Außenpolitik 23-06-2017

Türkei hat mehr Deutsche inhaftiert als bisher bekannt

Die Türkei hat nach neuen Erkenntnissen mehr Deutsche und Deutschtürken im Gefolge des Putschversuchs festgenommen als bisher bekannt.

[Shutterstock]
Innenpolitik 23-06-2017

Messenger-Dienste wie Whatsapp dürfen künftig in Deutschland überwacht werden

Die Sicherheitsbehörden dürfen zur Verbrechensbekämpfung künftig auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp zugreifen.

Innenpolitik 23-06-2017

McAllister: „Ohne Übergangsregelungen wird der Brexit gar nicht möglich sein“

Vor einem Jahr stimmten die Briten mehrheitlich für den Brexit. Die scheidenden Partner müssten sich zügig über die künftige Beziehung zur EU entscheiden, empfiehlt CDU-Europapolitiker David McAllister im Interview