Gesundheit 17-09-2021

Alzheimer-Krankheit testet EU-Bereitschaft

Die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzerkrankungen wirken sich bei jedem Menschen unterschiedlich aus, doch eine frühzeitige Erkennung ist immer der Schlüssel für eine wirksame Behandlung. Laut Alzheimer’s Europe lebten im Jahr 2018 7,8 Millionen EU-Bürger mit Demenz, wovon die Alzheimer-Krankheit zwischen...
Innenpolitik 17-09-2021

Die „Insel im illiberalen Sturm“ wird größer

Zwanzig weitere Städte aus der ganzen Welt haben sich der Initiative „Pact of Free Cities“ [Pakt der freien Städte] angeschlossen, die 2019 von den Bürgermeistern von Bratislava, Budapest, Prag und Warschau ins Leben gerufen wurde, um Demokratie und Transparenz gegen Populismus und Nationalismus zu fördern.
Innenpolitik 17-09-2021

Verteidigungsbericht der finnischen Regierung legt Schwerpunkt auf Cyberspace und Arktis

Laut dem neuen Verteidigungsbericht der finnischen Regierung ist das Verteidigungsumfeld Finnlands "angespannt" und "schwer vorhersehbar". Cyber- und Informationsumgebungen sowie der Weltraum werden als Bereiche neben den traditionellen Bereichen Land, See und Luft hervorgehoben.
Innenpolitik 17-09-2021

Beispielloser Rassismusvorfall stellt griechischen Premierminister auf die Probe

Ein Abgeordneter der regierenden konservativen Partei Neue Demokratie (EVP) hat für Aufruhr in der griechischen Politik gesorgt. Er twitterte einen Artikel, in dem eine Liste mit Namen von "ausländischen" minderjährigen Kindern in einem Kindergarten veröffentlicht wurde.
Armin Laschet und Reiner Haseloff anlässlich der Entscheidung zum Kohleausstieg in der Bundespressekonferenz
17-09-2021

Abweichler brüskieren Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff

Reiner Haseloff bekommt bei der Ministerpräsidentenwahl einen Denkzettel, der weniger ihm als Armin Laschet zu schaffen machen könnte, berichtet der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
17-09-2021

EU-Parlament fordert Wiederaufnahme von Evakuierungen aus Afghanistan

Das Europaparlament hat die Wiederaufnahme koordinierter Evakuierungen aus Afghanistan gefordert. Dafür müssten "alle Hebel in Bewegung gesetzt werden", mahnten die Abgeordneten in einer Entschließung, die am Donnerstag (16. September) in Straßburg angenommen wurde.
17-09-2021

Gentechnik, Datenschutz, Bier: Großbritannien will ungeliebte EU-Gesetze abschaffen

Beschränkungen der Gentechnik, Datenschutzregeln und Maßeinheiten für Bier - Großbritannien will dank der durch den Brexit neugewonnenen "Freiheit" ungeliebte EU-Gesetze abschaffen.
Coronavirus 17-09-2021

Von der Leyen kündigt 50-Mrd.-Euro-Mission zur Stärkung der EU-Gesundheitsunion an

Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, hat in ihrer jährlichen Rede zur Lage der Union Investitionen in Höhe von 50 Milliarden Euro zur Stärkung der europäischen Gesundheitsunion angekündigt.
Innenpolitik 17-09-2021

Frankreich verstärkt duale Ausbildung, EU kündigt Erasmus für Arbeitslose an

Ein französisches Programm zur Förderung der Mobilität von Auszubildenden in der Europäischen Union könnte als Vorbild für das neue EU-Programm ALMA dienen. Das Programm soll junge Menschen unterstützen, die weder eine Beschäftigung noch eine Ausbildung haben.
Innenpolitik 16-09-2021

Kommission fordert von Bulgarien „genaues Datum“ für den Kohleausstieg

Heute u.a. mit dabei: Italien will die COVID-19-Impfung für Beschäftigte im öffentlichen und privaten Sektor zur Pflicht machen, Papst Franziskus verurteilt Diskriminierung und Vorurteile gegenüber Roma und vieles mehr. 
Innenpolitik 16-09-2021

Laschet warnt vor „ideologischem Experiment“ einer möglichen progressiven Regierung

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet hat am Mittwoch vor den wirtschaftlichen Folgen einer SPD-Grünen-Linke-Regierung gewarnt, nachdem die mögliche Koalitionsoption in den vergangenen Wochen an Bedeutung gewonnen hatte.
Innenpolitik 16-09-2021

Finnlands Grüne wollen Cannabis legalisieren

Der virtuelle Parteitag der Grünen sollte ganz im Zeichen des Klimas stehen. Doch zwei Stimmen können den Unterschied ausmachen.
Innenpolitik 16-09-2021

Polnische Regierungspartei beendet „Polexit“-Diskussion

Als Reaktion auf den öffentlichen Diskurs der letzten Wochen hat die polnische Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) eine Position vorgelegt, in der sie erklärt, dass "das Ziel der PiS ist, dass Polen die EU nicht verlässt".
Landwirtschaft 16-09-2021

Italien will EU-Label für kroatischen Prošek-Wein blockieren

Italien kündigte am Mittwoch an, es werde bei der Kommission gegen den Versuch Kroatiens protestieren, den Status eines EU-geschützten Gütesiegels für Weißwein zu erhalten, der laut Rom einen Namen trägt, der seinem eigenen Prosecco zu ähnlich ist.
Außenpolitik 16-09-2021

EU-Kommission kündigt Verbot von unter Zwangsarbeit hergestellten Produkten an

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ein EU-weites Verbot von in Zwangsarbeit hergestellten Produkten angekündigt. Für Europaabgeordnete scheint das Ziel des Verbots vor allem Produkte die von Uiguren hergestellt wurden zu sein.
Innenpolitik 16-09-2021

EU-Parlament verabschiedet Reform von Arbeitserlaubnis für Fachkräfte

Das Europäische Parlament hat die Reform der EU-Arbeitsgenehmigung für hochqualifizierte Fachkräfte verabschiedet. Die EU kämpft damit weiter weltweit um qualifizierte Fachkräfte. Gemäß der am Mittwoch in Straßburg beschlossenen Änderungen an der sogenannten Blue Card sinkt die Mindestvertragsdauer für die Anstellung...

Medienpartner

    Subscribe to our newsletters

    Subscribe