Der polnische Präsident des Europäischen Parlaments, Jerzy Buzek, hat angedeutet, die künftigen EU-Kommissare sollten ihr "demokratisches Mandat" in europaweiten Wahlen erhalten.