Kommission bestimmt erste Emissionsobergrenze für den Luftfahrtbereich

-A +A

Der Emissionshandel für den Luftfahrtsektor werde im Januar 2012 mit einer jährlichen Zulassung von 213 Millionen CO2-Tonnen beginnen, sagte gestern (7. Januar) die Europäische Kommission. Dabei kündigte sie die ersten Schlüsselmaßnahmen der EU an, um die Auswirkung der Flugreisen auf die globale Erwärmung einzuschränken.

Anzeige