EurActiv.de

Das führende Medium zur Europapolitik

23/02/2017

Deutschlands Einwohnerzahl steigt auf Rekordhöhe

Topic: Flüchtlinge


EU-Innenpolitik 22-02-2017

Amnesty: "Vergiftete" Rhetorik spaltet Gesellschaft

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International prangert die "Dämonisierung" von Bevölkerungsgruppen im Stil von Donald Trump an. So setze Gewöhnung an "Furchtbares" ein.
EU-Innenpolitik 22-02-2017

Innenministerium will EU-Asylregeln im Krisenfall verschärfen

Im Bundesinnenministerium gibt es laut einem Dokument Überlegungen, den EU-Türkei -Deal als Vorlage zu nutzen und die Asylregeln im Krisenfall zu verschärfen.
EU-Innenpolitik 22-02-2017

Datenschutzexperten warnen vor Handy-Auswertung von Flüchtlingen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge soll Zugriff auf Handys von Asylbewerbern bekommen, um die Identität leichter festzustellen. Doch Datenschützer warnen.Datenschützer warnen vor den Plänen der Bundesregierung, auf Handydaten von Migranten zuzugreifen."Ein systematisches Auswerten von Handydaten ohne richterliche Anordnung ist nicht mit dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit vereinbar", sagte die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Das grundgesetzlich …

"Die Union wird womöglich regierungsunfähig"

Martin Schulz hat eine reelle Chance Kanzler zu werden, meint Politikberater Michael Spreng im Interview mit EurActivs Medienpartner "WirtschaftsWoche".
Soziales Europa 20-02-2017

Mehrheit der jungen Österreicher fühlt sich als Europäer

EU-Skeptiker sind in Österreich in der Minderheit. Drei Viertel der jungen Generation fühlen sich als Europäer.
EU-Innenpolitik 20-02-2017

Spanien: "Öffnet die Grenzen"

In Barcelona haben am Samstag nach Angaben der Polizei 160.000 Menschen für die Aufnahme von Flüchtlingen in Spanien demonstriert.
EU-Innenpolitik 20-02-2017

Merkel fordert "faire Behandlung" für Yücel

Fairness-Appelle an die Türkei und Solidaritätsbekundungen für Deniz Yücel: Die Empörung in Deutschland über die Festnahme des "Welt"-Korrespondent ist weiter groß.
Sicherheit 17-02-2017

Hunderte Flüchtlinge erklimmen Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta

Hunderte Flüchtlinge haben am heutigen Freitag nach Behördenangaben die spanische Exklave Ceuta in Marokko gestürmt.
EU-Außenpolitik 15-02-2017

Deutschland und Tunesien: Finanzielle Anreize statt Sanktionen

Keine Auffangzentren für Flüchtlinge in Tunesien, machte dessen Premier in Deutschland klar. Angela Merkel akzeptiert das und verspricht finanzielle Anreize für die Rückkehr ausreisepflichtiger Tunesier. Euractivs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Außenpolitik 14-02-2017

Kanada: Das (beinahe) bessere Amerika

Weshalb der aktuelle Kanada-Hype nur teilweise gerechtfertigt ist.
EU-Außenpolitik 14-02-2017

Flüchtling oder nur geflüchtet?

Sechzig Millionen Menschen sind global auf der Flucht – so viele wie nie zuvor. Doch wird die rechtliche Definition des Flüchtlingsbegriffes der heutigen Problematik noch gerecht?
EU-Außenpolitik 10-02-2017

Abschiebung von Flüchtlingen bleibt Streitthema

Bund und Länder haben sich auf eine beschleunigte Abschiebung von Flüchtlingen geeinigt. Beim Thema der sicheren Herkunftsstaaten gehen die Ansichten aber noch auseinander.
EU-Innenpolitik 09-02-2017

De Maizière: Deutschland schiebt "behutsam" nach Afghanistan ab

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere nennt die Abschiebungen nach Afghanistan unverzichtbar. Auch andere Staaten in Europa würden dorthin abschieben.
EU-Innenpolitik 09-02-2017

Neue Pläne für die Balkanroute

15 europäische Länder haben sich bei einer Konferenz in Wien auf die Erarbeitung eines Sicherheitsplans zur Kontrolle der Balkanroute verständigt.
EU-Außenpolitik 08-02-2017

Flüchtlinge: Der "sichere Ort" außerhalb Europas

Dem Bundesinnenministerium schwebt ein Konzept vor, laut dem Flüchtlinge gar nicht erst nach Europa kommen sollen, sondern an "sicheren Orten" abgefertigt werden. Doch deren Definition bleibt ungewiss.
EU-Innenpolitik 08-02-2017

Flüchtlingspolitik: Schulz bedient beide Pole

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geht es im Umgang mit Flüchtlingen weniger um eine deutsche, sondern um eine europäische Lösung. Sieht die Mehrheit der Deutschen ihn darum als "kurzfristiges Phänomen"? EurActivs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Innenpolitik 07-02-2017

EuGH plädiert für humanitäre Visa

Die Botschaften der EU-Länder müssen bedrohten Flüchtlingen in Zukunft womöglich weltweit humanitäre Visa ausstellen, damit sie in der EU Asyl beantragen können.
EU-Innenpolitik 07-02-2017

Koalition will stärker gegen "Gefährder" vorgehen

Union und SPD wollen nach dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin stärker gegen Verdächtige vorgehen, die als "Gefährder" gelten.
EU-Außenpolitik 06-02-2017

Schäuble: "Donald Trump testet gerade vieles aus"

Der Bundesfinanzminister plädiert im Interview mit EurActivs Medienpartner "Der Tagesspiegel" für "Gelassenheit und Festigkeit" im Umgang mit dem US-Präsidenten. Den Briten signalisiert er: Wir wollen euch für den Brexit nicht bestrafen.
EU-Außenpolitik 03-02-2017

EU-Gipfel einigt sich auf Libyen-Strategie

Im vergangenen Jahr kamen 181.000 Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Italien. Die EU-Staaten wollen nun ihre Kooperation mit Libyen verstärken.
EU-Innenpolitik 31-01-2017

Tusk stellt USA in eine Reihe mit Russland und Islamisten

Die Sorge vor neuem Anwachsen der Flüchtlingszahlen im Frühjahr wächst. EU-Ratspräsident Donald Tusk fordert ein "sofortiges und dringendes Handeln" zu Libyen.
EU-Außenpolitik 31-01-2017

Linke will vor EuGH gegen Trump klagen

Donald Trump hat die amtierende Generalbundesanwältin im Streit um seinen Einreisestopp entlassen. Die Linkspartei prüft eine Klage vor dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) gegen die Einreiseverbote.
Soziales Europa 27-01-2017

Flüchtlinge in Tschechien: Zwischen Fremdenhass und Integration

Von Syrien in ein europäisches Integrationszentrum und dann in die neue Heimat Prag, so könnte der Weg eines Flüchtlings aussehen. Doch für viele Asylsuchende ist Tschechien ein Land mit Schattenseiten. EurActiv Tschechien berichtet.
EU-Innenpolitik 27-01-2017

Deutschlands Einwohnerzahl steigt auf Rekordhöhe

Die wachsenden Einwanderungszahlen treiben die deutsche Bevölkerungsstatistik in Rekordhöhen. Mit 82,8 Millionen Einwohnern leben in Deutschland so viele Menschen wie noch nie seit der Wiedervereinigung.