EurActiv.de

Das führende Medium zur Europapolitik

20/01/2017

Wird der digitale Binnenmarkt mehrsprachig sein?

Topic: Digitalisierung


Wahlen und Macht 11-01-2017

Nachfolge Oettingers noch offen

Vize-Kommissionspräsident Andrus Ansip leitet das Digitalisierungsressort nach eigenen Angaben nur vorübergehend. Noch stehe nicht fest, ob Bulgariens zukünftiger EU-Kommissar Günther Oettingers freien Platz einnehmen werde. EurActiv Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 15-12-2016

"Kultur- und Kreativwirtschaft muss zu einer politischen Priorität werden"

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist der Wachstumsmotor Europas. Die EU muss endlich dafür sorgen, dass dieser Sektor besseren Zugang zu Finanzmitteln und mehr Förderung erhält, meint der EVP-Abgeordnete Christian Ehler.
EU-Innenpolitik 06-12-2016

"Es gibt schon seit Hunderten von Jahren informelle Männerquoten"

Margrethe Vestager gewann am 1. Dezember den europäischen Woman of Power Award. In einem Interview mit EurActiv Brüssel spricht sie sich für eine Frauenquote an öffentlichen Institutionen aus.

Digital total: Schöne neue Landwirtschaft

Unter dem Schlagwort „Landwirtschaft 4.0“ hat ein Hype den Agrarsektor erfasst - dem „digitalen Bauern“ soll die Zukunft gehören. Die Landwirte sehen das jedoch mit gemischten Gefühlen, meint der Agrarjournalist Dietrich Holler.

Die GAP und der digitale Binnenmarkt

In der modernen Landwirtschaft ist ein Internetanschluss unverzichtbar. Doch noch besteht in der EU vielerorts eine digitale Kluft zwischen städtischen und ländlichen Gebieten. Landwirte fordern ein rasches Handeln der EU-Kommission.
Energie und Umwelt 17-10-2016

Nachhaltige Stadtentwicklung: Was steht auf dem Spiel?

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt schon in Städten, Megacities wachsen - und stehen vor etlichen Problemen. In Quito berät die UN-Siedlungskonferenz zurzeit, wie dabei Nachhaltigkeit, Klimaschutz und der Schutz der Zivilgesellschaft bewahrt werden.

Europäischer Bauernverband: Was kann, was soll die europäische Agrarpolitik?

Eine Internetanbindung sei für die tägliche Arbeit von Landwirten „unabdingbar“, betont COPA-Chef Martin Marrlid im Interview mit EurActiv Brüssel am Rande des Kongresses der europäischen Landwirte in Athen.
EU-Innenpolitik 02-09-2016

Digitalisierung der Arbeitswelt: Weniger Jobverluste, aber steigende Ungleichheit

Gefährdet die zunehmende Digitalisierung eine große Zahl von Arbeitsplätzen? Eine neue Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der OECD zeigt: Weit weniger als bislang vermutet. Dennoch könnte die Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt zunehmen, schreiben Melanie Arntz, Terry Gregory und Ulrich Zierahn.
Innovation 26-07-2016

VDMA: Roboter sind keine Bedrohung, sondern eine Lösung

Die Digitalisierung der Industrie habe zwar oberste Priorität, doch sollte sich Europa keine Sorgen über einen Beschäftigungsrückgang durch Automatisierung machen, meint VDMA-Chef Thilo Brodtman im Interview mit EurActiv Brüssel.
EU-Innenpolitik 21-07-2016

"Europäisierung" des deutschen Kartellrechtes: Risiken für deutsche Unternehmen steigen

Der deutsche Gesetzgeber plant eine weitere "Europäisierung" des Kartellrechtes. Doch die damit verbundenen Haftungsrisiken von und für Konzerne werden Unternehmen mit größeren Risiken konfrontieren.
Innovation 04-07-2016

"Europas Beschützer-Haltung beim Datenaustausch hemmt Innovationen"

EU-Kommissar Günther Oettinger leiste großartige Arbeit, betont Bruno Berthon im Interview mit EurActiv Brüssel. Der Datenaustausch zwischen den Unternehmen berge jedoch noch Hindernisse.
Innovation 19-05-2016

EU-Kommission fordert: Mindestens 20 Prozent europäische Inhalte bei Netflix

Die EU-Kommission will dem Online-Streamingdienst Netflix eine 20-prozentige Mindestquote für europäische Inhalte verschreiben. EurActiv Brüssel berichtet.
Innovation 20-04-2016

Digitalisierung, klar - aber wo sind eigentlich Deutschlands digitale Versorger?

Es wurde schon viel über zwei Megatrends unserer Zeit gesprochen: Die Liberalisierung der Energiemärkte und die Dezentralisierung der Energielandschaft. Wenn die Sprache auf tatsächlich neue Netzwerk- und Plattformlösungen kommt, herrscht häufig betretenes Schweigen.
Innovation 19-04-2016

Digitalisierung: EU-Kommission will mit "EU-Cloud" an die Weltspitze

Mehr Digitalisierung der Industrie: Mit einer Cloud-Initiative will EU-Forschungskommissar Moedas die EU-Datenwirtschaft weltweit führend machen.
14-03-2016

Gabriel will Digitalisierung der Wirtschaft mit Milliarden beschleunigen

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will einem Zeitungsbericht zufolge ein Programm zur Digitalisierung der deutschen Wirtschaft vorlegen. Vorerst soll der Aufbau eines schnellen Internets vorankommen.
Innovation 23-02-2016

Ansip: "Ich bin strikt gegen Hintertüren zu verschlüsselten Systemen"

Exklusiv / Vizepräsident der EU-Kommission Andrus Ansip unterstützt Apple in seiner Entscheidung, den US-Behörden die Freigabe des iPhones eines Terroristen zu verweigern.
Innovation 26-01-2016

Brüssel gibt Gas im globalen Wettrennen um fahrerlose Autos

Aufwind für autonomes Fahren: Zum ersten Mal trifft sich die neue Expertengruppe der EU-Kommission zu autonomen Fahrzeugen – der jüngste Versuch der Kommission, fahrerlose Autos in der EU zu entwickeln. EurActiv Brüssel berichtet.
InfografikSponsored

Internet in Entwicklungsländern: Die digitale Revolution stockt

Die digitale Revolution birgt enorme Chancen im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit auf der Welt. Doch die Realität sieht anders aus: Vor allem reiche westliche Länder profitierten davon, online zu sein.
Innovation 21-01-2016

Bankenchef: In zehn Jahren könnte Bargeld verzichtbar sein

Der Einfluss der Technologie wird schon bald auch den Finanzsektor ändern, verkünden führende Banker auf dem Weltwirtschaftsforum. Neue Finanzinstrumente wie virtuelle Währungen könnten innerhalb von zehn Jahren das Bargeld ersetzen. EurActiv Brüssel berichtet.

Brüssel will gegen Verletzungen der Binnenmarktregeln vorgehen

Der Binnenmarkt gilt gemeinhin als das Kronjuwel der EU. Doch er ist noch lange nicht vollständig, was in großen Unterschieden für die Verbraucher in den verschiedenen Mitgliedsstaaten resultiert. Die EU-Kommission hat am Mittwoch neue Pläne angekündigt, mit der sie gegen Zuwiderhandlungen vorgehen will. EurActiv Brüssel berichtet.

Digitale Wirtschaft: Deutschland und Frankreich vereinbaren Kooperation zur Förderung von Start-ups

Ob Cloud Computing oder Big Data: Deutschland und Frankreich wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich der digitalen Wirtschaft stärken und unter anderem junge Start-Up-Unternehmen besser fördern. Europa dürfe sich bei der digitalen Modernisierung der Industrie nicht abhängen lassen.
Innovation 21-10-2015

Breitband: Dobrindt fördert Ausbau mit fast drei Milliarden Euro

Bis 2018 sollen alle Deutschen mit Breitband-Internet ins Netz gehen können. Dafür stellt Verkehrsminister Dobrindt den Bundesländern 2,7 Milliarden Euro bereit. Die Fördermittel sollen vor allem dort als Anreiz dienen, wo sich der Breitband-Ausbau für die Privatwirtschaft kaum lohnt: Auf dem Land.
Innovation 22-07-2015

"Mit TTIP zu einer wahren transatlantischen Digitalwirtschaft"

Mit dem transatlantische Freihandelsabkommen TTIP können Europa und die USA unter Beweis stellen, dass freier Datenverkehr gut für die Innovation und das Wirtschaftswachstum ist, schreiben Dean Garfield und John Higgins.
EU-Innenpolitik 05-05-2015

Wird der digitale Binnenmarkt mehrsprachig sein?

Die lettische EU-Ratspräsidentschaft veranstaltete in der vergangenen Woche einen Gipfel zum mehrsprachigen digitalen Binnenmarkt (DSM) in Riga – kurz bevor die EU-Kommission ihren lange erwarteten DSM-Plan vorstellen wird.