About: Wissenschaft

Außenpolitik 13-10-2017

Symposium „Europa neu denken“: Wie Wissenschaft und Kultur zur europäischen Integration beitragen

Der europäische Integrationsprozess gerät immer wieder ins Stocken, doch Wissenschaftler und Kulturschaffende sind bemüht, Impulse für ein Um- und Neudenken Europas zu setzen. „Europa neu denken“ hieß dazu eine Konferenz in Marseille.

Landwirtschaft 12-10-2017

EU-Abgeordnete fordern Untersuchungsausschuss zu Monsanto

Abgeordnete des EU-Parlaments fordern einen Untersuchungsausschuss, der mögliche Einflussnahme von Monsanto auf Studien zum Gesundheitsrisiko von Glyphosat beleuchten soll.

EU Europa Nachrichten
Landwirtschaft 16-01-2017

EFSA: Glyphosat-Debatte hat philosophische Dimensionen angenommen

Zu Recht wird über das Gefahrenpotenzial von Pestiziden debattiert, betont Bernhard Url, Leiter der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), im Interview mit EURACTIV Brüssel. Doch auch Politiker müssten Entscheidungen treffen.

Energie & Umwelt 09-07-2015

Nudging: Wie das europäische Energiesystem gemeinschaftlich verändert werden kann

Das ambitionierte Ziel der europäischen Energiewende ist die Transformation des gegenwärtigen Energiesystems. Dafür ist zwingend erforderlich, alle europäischen Akteure mit ins Boot zu holen, um durch Kooperation eine nachhaltige, wettbewerbsfähige und sichere Energieversorgung zu erreichen. Nicht nur die Industrie, sondern auch die Verbraucher können dazu beitragen.

Innovation 19-08-2014

Wachsender Widerstand gegen wissenschaftlichen Chefberaterposten

EXKLUSIV / Mehrere gemeinnützige europäische Organisationen stellen sich hinter die Forderung von Greenpeace und HEAL: Sie wollen, dass die EU-Kommission die Position des Wissenschaftlichen Chefberaters streicht. Dies geht aus einem Brief an den Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker hervor, der EURACTIV vorliegt. EURACTIV Brüssel berichtet.