About: Victor Orbán

Innenpolitik 02-05-2017

Orban bleibt im Streit um Hochschulgesetz unnachgiebig

Ungarns Regierungschef Orban bleibt im Streit um Hochschulgesetz unnachgiebig.

Innenpolitik 26-04-2017

EU-Kommission eröffnet Verfahren gegen Ungarn

Die EU-Kommission eröffnet wegen des neuen Hochschulgesetzes in Ungarn ein Verfahren gegen die Regierung in Budapest.

Orbans Fidesz-Partei
Innenpolitik 24-04-2017

Petition fordert Ausschluss von Orbans Fidesz aus der EVP

Orbans Fidesz-Partei kurz vor dem Rauswurf aus dem EU-Parlament?

Innenpolitik 21-04-2017

Ungarn, Polen und die EU: Null Toleranz für Orbán & Co

Es ist unglaublich, was sich einige EU-Mitgliedsregierungen erlauben können, meint Wolf Achim Wiegand.

Innenpolitik 19-04-2017

Ungarns Medien in den Fängen von Orbán

Der Premierminister Ungarns, Viktor Orbán, schränkt die Freiheit der Medien Schritt für Schritt weiter ein. Der ungarische Journalist Lajos Szelestey kommentiert die Situation.

EU Europa Nachrichten
Jugend und Bildung 10-04-2017

Es geht um unsere Freiheit

Die ungarische Politik gegen die Central European University widerspricht europäischen Prinzipien.

Jugend und Bildung 05-04-2017

Orbán nimmt Universitäten die „Luft zum Atmen“

Das ungarische Parlament stimmt einem international kritisierten Hochschulgesetz zu, das unter anderem die Existenz der traditionsreichen Soros' Central European University (CEU) gefährdet.

EU Europa Nachrichten
EU-Innenpolitik 31-03-2017

Orban greift EGMR an: Urteil sei eine „Einladung für Migranten“

Einwanderung sei ein „Trojanisches Pferd des Terrorismus“, wettert Ungarns Premierminister Viktor Orbán auf dem Jahreskongress der Europäischen Volkspartei. Auch am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte lässt er kein gutes Haar. EURACTIV Brüssel berichtet.

Innenpolitik 07-03-2017

UN und Amnesty: Ungarns Internierungsgesetz verletzt EU-Recht

Der Beschluss des ungarischen Parlaments, Flüchtlinge in Containern zu internieren, hat scharfe Kritik von Menschenrechtsgruppen hervorgerufen. Laut dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen UNHCR verstößt die Maßnahme gegen internationales und europäisches Recht.

EU-Innenpolitik 04-01-2017

Orbán, der gute Europäer

Der Journalist Márton Gergely über Viktor Orbán, Korruption und Pressefreiheit in Ungarn im Gespräch mit EURACTIVs Medienpartner "IPG".

Außenpolitik 05-12-2016

Scheitert der EU-Türkei-Deal, „müssen wir eine Mauer bauen“

Gerald Knaus hat den EU-Türkei-Deal entworfen. Im Interview erklärt der Politikberater, wieso Erdogan das Abkommen gar nicht aufkündigen will und warum EU und Türkei weiter zusammenarbeiten sollten. EURACTIVs Medienpartner "WirtschaftsWoche" berichtet.

Das Ende einer gemeinsamen Steuerpolitik

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble dürfte Böses schwanen, denn immer immer mehr Länder meinen, Steuern senken steigere Wettbewerbskraft und Wachstum.Doch wenn alle dieser Logik folgen, geht die Kalkulation nicht auf.

Ungarn will Unternehmensteuer drastisch senken

Victor Orbán will Ungarn attraktiver für Unternehmen machen. Aber 2017 soll die Körperschaftssteuer deshalb nur noch neun Prozent betragen.

Energie & Umwelt 18-11-2016

Atomkraftwerk Paks II: Kein EU-Verfahren gegen Ungarn

Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn wegen der Vergabe eines Milliardenauftrages zum Ausbau eines Atomkraftwerks an einen russischen Staatskonzern eingestellt.

EU-Innenpolitik 16-11-2016

Erneuter Skandal um Oettinger

EU-Kommissar Günther Oettinger steht erneut unter Druck.

EU-Innenpolitik 04-11-2016

Europäische Umbrüche

Am frühen Morgen des 24. Juni 2016 war das politische Europa in Schockstarre. Die Briten hatten mehrheitlich für den Austritt aus der EU gestimmt. Wie konnte das sein? So klar sind die Vorteile der Mitgliedschaft. So unwäggbar die Risiken dieses noch nie da gewesenen Austrittsprozesses eines großen Mitgliedslandes.

Angela Merkel
EU-Innenpolitik 21-10-2016

Europa auf Distanz zu Merkel

Kanzlerin Angela Merkel ist in der EU weniger stark als noch vor einem Jahr. Ursache und Symptom dafür ist die Flüchtlingspolitik. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.

Außenpolitik 26-08-2016

Länger, moderner und gefährlicher: Ungarns Zaun gegen Flüchtlinge

Zur Abwehr von Flüchtlingen hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban den Bau einer weiteren Grenzanlage an der Grenze zu Serbien angekündigt.

EU-Innenpolitik 07-07-2016

Flüchtlinge und die Grenzsicherung: Sorgenkind Ungarn

Täglich werden Hunderte Personen von Schleppern über Ungarn nach Österreich eingeschleust. Dessen Innenministerium reagiert mit schärferer Grenzsicherung, Ungarn folgte.

.

Außenpolitik 05-07-2016

Referendum in Ungarn über EU-Flüchtlingspolitik kommt

In Ungarn wird am 2. Oktober in einem Referendum über die Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der Europäischen Union abgestimmt. Präsident Janos Ader gab dieses Datum am Dienstag in Budapest bekannt.

EU-Innenpolitik 19-04-2016

Warum sich Helmut Kohl mit Viktor Orbán trifft

Er ist Angela Merkels härtester Gegenspieler in der EU: Viktor Orbán. Nun besucht der Ungar Altkanzler Helmut Kohl. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.

Außenpolitik 18-04-2016

Alt-Kanzler Kohl: „Lösung der Flüchtlingskrise liegt nicht in Europa“

Europa kann nicht zur neuen Heimat für Millionen Menschen werden, schreibt Helmut Kohl im Vorwort zur ungarischen Ausgabe seines Appells "Aus Sorge um Europa". EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.

Außenpolitik 08-03-2016

EU-Türkei-Gipfel: Deal zwischen Merkel und Davutoğlu kassiert heftige Kritik

Der in den frühen Morgenstunden beendete EU-Gipfel bringt keinen Deal mit der Türkei zur Regelung des Flüchtlingszulaufs. Mehrere Staats- und Regierungschefs stellen sich gegen Angela Merkels Versuch, ihr eigenes Abkommen mit Ankara durchzusetzen. EURACTIV Brüssel berichtet.

Außenpolitik 26-02-2016

EU-Kommission sieht ungarisches Referendum zur Migranten-Quote kritisch

Ungarns geplantes Referendum über den EU-Quotenplan für Asylbewerber könnte im Widerspruch zu einer gestern von der Europäische Kommission gestern (25. Februar) vereinbarten Strategie stehen.