About: USA

Rex Tillerson, USA, Nato
Außenpolitik 13-12-2017

Tillerson: USA offen für Gespräche mit Nordkorea

Die USA stellen nach den Worten ihres Außenministers Rex Tillerson keine Bedingungen für den Beginn von Gesprächen mit Nordkorea.

Außenpolitik 13-12-2017

Untersuchungen gegen Trump wegen sexueller Belästigungen gefordert

In der Debatte um sexuelle Belästigungen wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump.

Außenpolitik 11-12-2017

Arabische Liga reagiert auf Trumps Jerusalem-Beschluss

Die Arabische Liga hat sich einmütig gegen die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump gestellt, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen.

Außenpolitik 05-12-2017

Gabriel fordert neues Verhältnis zu den USA

Deutschland und Europa sollten ihre USA-Politik neu ausrichten, sagt der Außenminister. Notfalls müsse man gegenüber Washington auch "rote Linien" ziehen.

Energie & Umwelt 17-11-2017

Weltklimarat: Wie Macron damit durchgekommen ist, so wenig Geld auszugeben

France has made no announcements at COP23, except for financing the Intergovernmental Panel on Climate Change, whose operating budget varies between €5 and 8 million. EURACTIV France reports.

Außenpolitik 13-11-2017

Russland und USA: Eine Beziehung „im Ausnahmezustand“?

Wem nützt diese gefährliche Überhöhung, ja Dämonisierung Russlands? -fragt Petra Ehrler.

Apec-Gipfel: Wie China in Trumps Lücke vorstößt

Die USA ziehen sich aus der globalen Verantwortung zurück, Peking nutzt das Machtvakuum. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den neuen Rollen der beiden Weltmächte.

Außenpolitik 13-11-2017

Russland-Affäre: Trump steht hinter US-Geheimdiensten

US-Präsident Donald Trump hat sich in der Affäre um eine mutmaßliche Einmischung Russlands in den US-Präsidentschaftswahlkampf hinter die Geheimdienste seines Landes gestellt.

EU Europa Nachrichten Trump Xi
Außenpolitik 10-11-2017

Peking ist Trumps größter Profiteur

Xi Jinping nutzt die Schwäche der USA, um Chinas Macht weiter auszubauen. Und der Westen muss zuschauen.

Außenpolitik 07-11-2017

Türkeis Regierungschef Yildirim trifft in Washington mit US-Vize Pence zusammen

Der türkische Regierungschef Binali Yildirim ist nach Washington und New York gereist. Bei den Gesprächen mit US-Vize Mike Pence soll es um den Visastreit, um Fethulla Gülen und inhaftierte US-Bürger in der Türkei gehen.

Außenpolitik 06-11-2017

Amerikanische Kalt-Warm-Strategie zermürbt Seoul

Mit gemischten Gefühlen und vielen Fragen sieht Südkorea dem Besuch des amerikanischen Präsidenten entgegen, meint Ewald König.

Außenpolitik 03-11-2017

Quo vadis Amerika?

Die Amerikaner sind weiter mehrheitlich der Auffassung, dass sich das Land auf einem falschen Kurs befindet, kommentiert Petra Erler.

Innenpolitik 24-10-2017

Interner Nato-Bericht – Schwächen in der Verteidigung

Die Nato hat massive Probleme bei der Verlegung von Truppen und in der Logistik - das könnte ihre Verteidigungsfähigkeit gefährden. Das Umsteuern des Bündnisses kam erst spät.

Außenpolitik 12-10-2017

Top-EU-Diplomatin ruft Trump zu Festhalten an Atomabkommen mit Iran auf

"Wir brauchen keine zweite Nuklearkrise im Nahen Osten", warnt die EU-Diplomatin Helga Schmid an Donald Trump gewandt. Der will das Atom-Abkommen mit dem Iran aussetzen.

Innenpolitik 06-10-2017

Für eine Welt ohne Atomwaffen – Der Friedensnobelpreis 2017

Der diesjährige Friedensnobelpreis geht an eine Internationale Kampagne zur Abschaffung von
Atomwaffen.

Außenpolitik 06-10-2017

USA – Russland: Erfolgskonzept des Abrüstungsabkommens „New START“ fortführen

Obwohl alles dafür spricht, das erfolgreiche Abrüstungsabkommen fortzuführen, sperren sich die USA gegen eine Verlängerung. Dabei wäre es fahrlässig, den letzten Pfeiler der kooperativen Sicherheit gegenüber Russland einzureißen, meint Oliver Meier.

Außenpolitik 29-09-2017

Erdogan will inhaftiertem US-Pastor gegen Gülen tauschen

Der türkische Präsident hat der US-Regierung einen Austausch des in den USA lebenden islamischen Predigers Fethullah Gülen gegen den in der Türkei inhaftierten US-Pastor Andrew Brunson angeboten.

Außenpolitik 27-09-2017

Trump will offenbar Flüchtlings-Obergrenze von 45.000

Die US-Regierung will die Flüchtlings-Obergrenze im kommenden Jahr Insidern zufolge auf 45.000 festlegen.

Außenpolitik 22-09-2017

Nordkorea droht mit Test einer Wasserstoffbombe über Pazifik

Als Reaktion auf die martialischen Drohungen von US-Präsident Donald Trump hat Nordkoreas Außenminister die Möglichkeit eines Wasserstoffbomben-Tests über dem Pazifik angedeutet.

Bundestagwahl Cyberattacken Fake News Sigmar Gabriel
Außenpolitik 22-09-2017

Atom-Abkommen mit Iran: Gabriel will für Weiterbestehen kämpfen

Deutschlands Außenminister Sigmar Gabriel will die USA von Festhalten am Iran-Abkommen überzeugen.

Außenpolitik 22-09-2017

Nordkkorea will Trump für martialische Drohungen „teuer bezahlen“ lassen

Nach den jüngsten martialischen Drohungen von US-Präsident Donald Trump hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un rhetorisch zurückgeschlagen.

Außenpolitik 21-09-2017

Trump bleibt ein Klotz für die nächste Bundesregierung

Die UN-Rede von Donald Trump vergiftet mehr, als dass sie nützt. Für Deutschland und Europa bleibt Trump weiterhin ein Unsicherheitsfaktor - und damit eine schwierige Aufgabe für die nächste Bundesregierung.

EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 21-09-2017

Kalifornien klagt gegen geplante Grenzmauer zu Mexiko

Der US-Bundesstaat Kalifornien setzt sich gerichtlich gegen die Mauerbaupläne von US-Präsident Donald Trump an der Grenze zu Mexiko zur Wehr.

Außenpolitik 19-09-2017

Verlustgeschäft Protektionismus: „America First“ schadet allen Seiten

Mit "Amerika zuerst!" kündigte US-Präsident Donald Trump eine Kehrtwende in der amerikanischen Außen- und Handelspolitik an. Doch mit der wirtschaftlichen Abschottung würden die USA der Weltwirtschaft schaden – und sich selbst.