About: Russland-Sanktionen

09-08-2017

EU hält Abstand zum diplomatischen Streit zwischen USA und Russland

Die Europäische Union betrachtet den laufenden diplomatischen Streit zwischen Moskau und Washington als "bilaterale Frage" und bleibt in Distanz, wie ein Sprecher der Europäischen Kommission gegenüber EURACTIV.com erklärte.

Energie & Umwelt 28-07-2017

An der Seite von Kreml und Gazprom

Die Bundesregierung und der Kreml kritisieren die geplanten neuen Russland-Sanktionen der USA. Doch sie können auf Donald Trump hoffen. Ein Kommentar.

Außenpolitik 28-07-2017

US-Senat stimmt für schärfere Russland-Sanktionen – Kritik aus Europa

Der US-Senat hat trotz der Kritik aus Europa mit großer Mehrheit für eine Verschärfung der Sanktionen gegen Russland gestimmt. Wladimir Putin droht mit Vergeltung.

Außenpolitik 25-07-2017

EU zeigt sich befremdet über US-Russlandsanktionen

Die vom US-Kongress angestrebte Verschärfung der amerikanischen Sanktionen gegen Russland sorgen in der EU für Irritationen und verärgern Russland.

Ungeklärter Beziehungsstatus: US-Präsident Donald Trump und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin.
Außenpolitik 24-07-2017

US-Kongress bereitet Sanktionen gegen Moskau, Teheran und Pjöngjang vor

Der US-Kongress bereitet für diese Woche Sanktionsbeschlüsse gegen Russland, den Iran und Nordkorea vor. Das Weiße Haus signalisierte, dass Präsident Donald Trump die Beschlüsse in Kraft setzen will.

Außenpolitik 30-05-2017

Putin und Macron auf der Suche nach Gemeinsamkeiten

Russlands Präsident Wladimir Putin und der neue französische Staatschef Emmanuel Macron haben auf ihrem ersten Treffen die Bereitschaft zur Zusammenarbeit bei der Lösung der Konflikte in der Ukraine und in Syrien bekundet.

Außenpolitik 28-03-2017

EuGH bestätigt EU-Sanktionen gegen russische Firmen

Der Europäische Gerichtshof hat die Wirtschaftssanktionen der EU gegen russische Konzerne für rechtens erklärt. Geklagt hatte der russische Ölkonzern Rosneft.

EU Europa Nachrichten Russland Kreml
Bundestagswahl 2017 21-02-2017

AfD-Delegation trifft Putin-Vertraute in Moskau

Eine AfD-Delegation hat politische Gespräche in Moskau geführt und dabei auch einen engen Vertrauten von Staatschef Wladimir Putin getroffen, der wegen des Ukraine-Konflikts mit EU-Sanktionen belegt wurde.

Außenpolitik 07-02-2017

EU pocht weiter auf Sanktionen gegen Russland

Die Europäische Union hält an ihren Sanktionen gegen Russland wegen dessen Vorgehen im Ukraine-Konflikt fest.

EU Europa sachrichten
Außenpolitik 06-02-2017

Ende der Russland-Sanktionen nur „eine Frage der Zeit“?

Die Annäherung zwischen den USA und Russland werde die Moskau-Warschau-Beziehungen verschlechtern, warnt die polnische Europaabgeordnete Bożena Kamińska im Interview mit EURACTIV Brüssel. Das Ende der Russland-Sanktionen sei nur noch „eine Frage der Zeit“.

Außenpolitik 31-01-2017

Ukraine-Krise: Testfall für Trump

Seit dem Amtsantritt Donald Trump ist die Nervosität in Kiew erheblich gewachsen. Was bedeuten die Ankündigungen, er wolle ein enges Verhältnis zu Wladimir Putin?

EU Europa Nachrichten Bulgarien Radew
EU-Innenpolitik 30-01-2017

Bulgariens Präsident: Die EU wird „Gefangener des Sanktionskrieges“ sein

Bulgariens Entscheidung für die EU und NATO sei strategischer Natur gewesen und sollte nicht infrage gestellt werden, betont der frisch gebackene bulgarische Präsident Rumen Radew im Exklusivinterview mit EURACTIV Brüssel.

EU-Innenpolitik 24-01-2017

Fillon und Gabriel fordern ein neues Europa

Der konservative französische Präsidentschaftskandidat Francois Fillon und SPD-Chef Sigmar Gabriel fordern grundlegende Reformen der EU.

Außenpolitik 17-10-2016

EU: Vorerst keine schärferen Sanktionen gegen Russland

Die EU will die Sanktionen gegen Moskau wegen Syrien vorerst nicht verschärfen. Die Außenminister setzen weiter auf Verhandlungen zwischen Washington und Moskau.

Außenpolitik 17-10-2016

Syrien: Asselborn gegen neue Russland-Sanktionen

Vor allem osteuropäische Staaten wie Polen treiben wegen der Eskalation in Syrien die Debatte über Sanktionen gegen Russland voran. Doch dabei stoßen sie auf Widerstand. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.