About: Roaming

Außenpolitik 06-12-2017

EU-Kommissarin will Roaming-Gebühren auch auf dem Balkan abschaffen

EU-Digitalkommissarin Marija Gabriel will einen Plan vorlegen, mit dem die Roaming-Gebühren zwischen der EU und den Westbalkanstaaten abgeschafft würden.

Roaming-Gebühren EU-Parlament
Binnenmarkt 15-06-2017

Ende der Roaming-Gebühren – aber EU-Parlamentarier wollen mehr

Ab heute müssen europäische Mobilfunkanbieter für Anrufe, SMS und Datennutzung im EU-Ausland die gleichen Preise wie im Inland anbieten.

Roaming-Gebühren EU-Parlament

Schluss mit Roaming-Gebühren in der EU

Gebühren für Roaming gehören in der EU ab Mitte Juni der Vergangenheit an. Das Europaparlament verabschiedete nun die letzte dafür nötige Verordnung.

EU-Kompromiss besiegelt Ende der Roaming-Gebühren

Das Ende der Roaming-Gebühren steht kurz bevor: Das EU-Parlament und die Mitgliedstaaten haben sich auf einen Kompromiss zu letzten Details geäußert.

EU-Kommission präsentiert neues Modell für gebührenfreies Roaming

Ob zuhause oder im Ausland: Innerhalb der EU sollen schon bald dieselben Handytarife gelten. Seit 2007 sind die Gebühren für Telefonie, SMS-Versand und mobiles Internet im EU-Ausland bereits um 90 Prozent gefallen.

Innovation 27-09-2016

Oettinger zum Roaming: „Wir schließen einige Musterklagen nicht aus“

Ihren strittigen Entwurf zum beschränkten Roaming hat die EU-Kommission einkassiert. Doch was EU-Digitalkommissar Oettinger nun vorstellte, sorgt abermals für Kritik.

Innovation 21-09-2016

EU schafft Roaming-Gebühren ab – aber mit Auflagen

Die EU-Kommission justiert ihre Pläne für die Abschaffung der Handy-Roaming-Gebühren nach. Angedacht ist nun, die Nutzung zu überwachen.

„Die Roaming-Gebühren müssen abgeschafft werden“

Nachdem sich das Europäische Parlament bereits Ende 2015 deutlich für eine Ende der Roaminggebühren innerhalb der EU ausgesprochen hat, hat die Kommission in der letzten Woche ihren Vorschlag zur Umsetzung veröffentlicht.

Innovation 09-09-2016

EU-Kommission kippt geplante 90-Tage-Grenze beim Roaming

Nach heftiger Kritik von Verbraucherschützern kippt die EU-Kommission ihre Pläne, das Verbot von Roaming-Gebühren auf 90 Tage im Jahr zu beschränken.

Innovation 06-09-2016

EU-Kommission begrenzt Aus von Roaming-Gebühren

Die EU-Kommission rechtfertigt ihre umstrittenen Roaming-Pläne gegen heftige Kritik: Demnach sollen Gebühren nur an 90 Tagen im Jahr wegfallen.

EU-Innenpolitik 25-04-2016

Schluss mit Roaming-Gebühren in der EU – Aber was ist mit Großbritannien?

Roaming-Gebühren in der EU sind ab Juni 2017 Geschichte. Aber was passiert, wenn sich das britische Volk am 23. Juni für den EU-Autritt entscheidet? – Dann könnten Anrufe zwischen den britischen Inseln und EU-Mitgliedsstaaten ziemlich teuer werden. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU-Parlament beschließt umstrittenes Gesetz zur Netzneutralität

Erstmals soll in der EU die sogenannte Netzneutralität gesetzlich verankert werden - also die Gleichbehandlung von Datentransfers durch die Anbieter von Internetzugangsdiensten. Doch Kritiker nennen die vom EU-Parlament beschlossene Telekom-Verordnung einen "dreckigen Deal" zugunsten eines "Zwei-Klassen-Internets".

Aus für Roaming-Gebühren im Juni 2017

Die EU hat sich geeinigt: Mitte Juni 2017 will sie die umstrittenen Roaming-Aufschläge für die Handy-Nutzung im Ausland komplett abschaffen. Maximale Handy-Zuschläge sinken schon ein Jahr zuvor deutlich.

Oettinger: Roaming-Aufschläge enden wohl im Frühjahr 2017

Das Ende der umstrittenen Roaming-Aufschläge für Handy-Telefonate im Ausland ist nach den Worten von EU-Digitalkommissar Günther Oettinger wohl in Sicht. Im EU-Parlament ist man skeptisch.

Geheimpapier: Roaming-Gebühren in der EU sollen bestehen bleiben

Das Prestige-Projekt von EU-Kommission und EU-Paralament – die ersatzlose Abschaffung der Roaming-Gebühren – soll laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung vorerst aufs Eis gelegt werden. Die Zeitung beruft sich auf ein Geheimpapier der zuständigen Minister der Mitgliedsstaaten. Die frühere EU-Kommissarin Viviane Reding bezeichnete die Pläne als "Schande".

Abschaffung der Handy-Roaminggebühren in EU verzögert sich

Das Europaparlament hatte sich im vergangenen Jahr dafür ausgesprochen, die Roaminggebühren bis Ende 2015 komplett abzuschaffen. Verbraucher müssen auf Reisen ins europäische Ausland allerdings weiterhin mit Zusatzkosten für Handytelefonate rechnen.

Innovation 28-01-2015

EU: Roaming-Gebühren soll es bis 2018 geben

Mobilfunkanbieter wie Vodafone und Orange sollen einem Dokument der lettischen Ratspräsidentschaft zufolge auch in den nächsten drei Jahren Roaming-Gebühren erheben dürfen. Dieser Vorschlag steht in krassem Widerspruch zur Position des Europaparlaments, das die Gebühren bis zum Jahresende streichen will. EURACTIV Brüssel berichtet.

Innovation 19-01-2015

Dobrindt will Roaming-Gebühren begraben

EU-Kommission und Europaparlament pochen schon seit längerem auf die Abschaffung der Roaming-Gebühren. Nun könnte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den umstrittenen Zusatzkosten für die Handynutzung im europäischen Ausland den Todesstoß versetzen.  

Europawahlen 2014 30-09-2014

Digitalkommissar Oettinger: „Gründlichkeit vor Schnelligkeit“

"Wir sind mitten in einer Revolution", sagt Günther Oettinger. "Digitale Technologien verändern unsere Welt und unser Leben - und zwar komplett." Der designierte Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft hat sich am Montagabend in Brüssel den Fragen der EU-Abgeordneten gestellt - und sich zu "Selfies" von Prominenten geäußert.