About: Parlamentswahlen

Wahlen & Macht 11-10-2017

Wahlen in Österreich: Regierungsbeteiligung der FPÖ nicht ausgeschlossen

Aus der vorgezogenen Wahl für das österreichische Parlament am Sonntag, könnte sich erstmals eine rechts-rechts Regierungskoalition ergeben.

EU-Innenpolitik 10-07-2017

Rodrigues: „Es gibt keine Lösungen, solange Europa von Konservativen geführt wird“

Das EP konnte sich nicht auf das Kommissions-Arbeitsprogramm einigen. Maria João Rodrigues sieht das als Ende der Dominanz der Konservativen im Parlament.

Innenpolitik 07-07-2017

Österreich im Wahl-Karussell

Der Wahlkampf in Österreich wartet fast täglich mit neuen Überraschungen auf.

Marine Le Pen
Wahlen 19-05-2017

Le Pen tritt bei französischen Parlamentswahlen an

Le Pen macht weiter und tritt bei den bei Parlamentswahl in Frankreich an.

EU Europa Nachrichten EURACTIV
Außenpolitik 19-04-2017

Moldawien rückt noch näher an Russland

Moldawien macht einen weiteren Schritt in Richtung Moskau nach dem Wahlsieg des pro-russischen Präsidenten. Die Eurasische Wirtschaftsunion (EWU) hat dem Land den Beobachterstatus übertragen.

EU Europa Nachrichten Bulgarien Radew
EU-Innenpolitik 30-01-2017

Bulgariens Präsident: Die EU wird „Gefangener des Sanktionskrieges“ sein

Bulgariens Entscheidung für die EU und NATO sei strategischer Natur gewesen und sollte nicht infrage gestellt werden, betont der frisch gebackene bulgarische Präsident Rumen Radew im Exklusivinterview mit EURACTIV Brüssel.

EU Europa Nachrichten Russland Kreml
Wahlen & Macht 18-01-2017

Kreml-Kritiker: Moskau will Europas Wahlen beeinflussen

Voller Enthusiasmus für den Brexit und Donald Trumps Wahlsieg werde sich der Kreml aktiv in die diesjährigen Wahlen in Europa einmischen, warnt ein russischer Regierungskritiker. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU-Innenpolitik 16-12-2016

Ex-Präsident Rumäniens verliert moldawische Staatsbürgerschaft

Moldawiens neuer Präsident, Igor Dodon will dem ehemaligen rumänischen Präsidenten Traian Băsescu angeblich die moldauische Staatsbürgerschaft entziehen. EURACTIV Rumänien berichtet.

Wahlen & Macht 12-12-2016

Mazedonien: Der Balkan kriselt

Die Parlamentswahlen in Mazedonien enden mit einem Patt. Die innenpolitische Krise geht damit weiter und ein EU-Beitritt rückt in weite Ferne.

Außenpolitik 12-12-2016

Mazedonien: Kein Ende der politischen Krise in Sicht

Nach der Parlamentswahl in Mazedonien liegt die Regierungspartei hauchdünn in Führung. Konservative und oppositionelle Sozialdemokraten erklärten sich zum Wahlsieger.

Innovation 17-10-2016

Montenegro: Hacker-Angriffe am Wahlsonntag

Montenegros Ministerium der Informationsgesellschaft und Telekommunikation hat verkündet, es habe am Tag der Parlamentswahlen mehrere Hackerangriffe auf wichtige Internetseiten des Landes gegeben. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU-Innenpolitik 03-06-2016

Cañete im Kreuzverhör: Anhörung zu Korruptionsvorwürfen im EU-Parlament

EU-Klimakommissar Miguel Arias Cañete wird sich vor dem EU-Parlament für seine angebliche Verstrickung im Panama-Papers-Skandal und für Korruptionsvorwürfe in Spanien verantworten müssen. EURACTIV Brüssel berichtet.

Außenpolitik 23-05-2016

EU-Delegation in Thailand: „Unsere Beziehungen hängen von freien und fairen Wahlen ab“

Hochrangige EU-Abgeordnete warnen die thailändische Militärjunta, es müsse wieder “freie und faire Wahlen“ im Land geben. Andernfalls riskiere man die Zukunft der EU-Thailandbeziehungen. EURACTIV Brüssel berichtet.

Außenpolitik 19-05-2016

Mazedonien vertagt Wahlen auf Drängen der EU

Das krisengebeutelte Mazedonien verschiebt seine für den nächsten Monat geplanten Wahlen. Die EU fordert, dass das Land eine freie und faire Abstimmung garantiert. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU-Innenpolitik 10-05-2016

Salmond: Schottische Unabhängigkeit in nur zwei Jahren nach Brexit möglich

Schottland könnte nach einem eventuellen Brexit innerhalb von zwei Jahren unabhängig werden, meint Alex Salmond, ehemaliger Erster Minister des Landes. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU-Innenpolitik 09-05-2016

EU-Abgeordneter soll 400.000 Euro an EU-Geldern zurückzahlen

Der dänische Europaabgeordnete Morten Messerschmidt soll EU-Gelder zur Förderung von zwei von ihm geleiteten Organisationen missbraucht haben. Nun wird er wahrscheinlich 400.000 Euro zurückzahlen müssen. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU-Innenpolitik 02-05-2016

„Die Parlamentswahlen in Serbien waren kein Votum für oder gegen die EU“

Die vorgezogenen Parlamentswahlen in Serbien werden von vielen externen Beobachtern als Votum für einen EU-Beitritt gewertet. Warum dies eine Fehleinschätzung ist und worum es bei der Abstimmung tatsächlich ging, erklärt Dušan Reljić im Interview.

Iran, Hassan Ruhani
Außenpolitik 11-03-2016

Irans verkannte Wahlbilanz

Der Ausgang der iranischen Wahlen vom Februar bedeutet weder die durchschlagende Rückkehr der Reformer noch den Niedergang der Konservativen. Der stille Sieger ist die politische Mitte – ein taktisches Bündnis, das vor allem eines ist: fragil, meint Azadeh Zamirirad.