About: Kenia

Außenpolitik 01-09-2017

Kenia: Gericht ordnet Wiederholung der Präsidentschaftswahl an

Der Oberste Gerichtshof Kenias hat eine Wiederholung der Präsidentschaftswahl angeordnet.

Wahlen & Macht 11-08-2017

Chaos bei Kenias Präsidentschaftswahlen

Kenias Opposition erklärt entgegen offizieller Teilergebnisse Odinga zum Wahlsieger.

Außenpolitik 07-08-2017

Zwei politische Dynastien, ein enges Rennen und ein politischer Mord

Zehn Jahre, nachdem eine enge Wahl Kenia an den Rand eines Bürgerkriegs geführt hat, wird in dem ostafrikanischen Land wieder gewählt. Die Konkurrenten von damals stehen sich wieder gegenüber.

Außenpolitik 02-08-2017

Es hat Klick gemacht

Digital organisiert kämpfen junge Afrikaner gegen die alten Machtstrukturen und Korruption.

Außenpolitik 15-05-2017

EU schickt eine der „bisher größten” Wahlbeobachtungs-Missionen nach Kenia

Im Umfeld der Wahlen 2007 war es zu Zusammenstößen ethnischer Gruppen gekommen, bei denen 1500 Menschen starben und 600000 vertrieben wurden.

Blumen aus Afrika: Das undurchsichtige Geschäft mit der Rose zum Muttertag

Zum Muttertag boomt das Geschäft mit Schnittblumen - die immer öfter aus Kenia und anderen armen Ländern kommen. Doch die dortigen Arbeiter arbeiten oft unter widrigen Bedingungen.

Entwicklungspolitik 09-12-2016

Kenias EU-Export: Gut für Europäer, schlecht für Kenianer

In Kenia braut sich eine Gesundheitskrise zusammen. Während afrikanische Landwirte qualitativ hochwertige Produkte für den europäischen Markt erzeugen, setzen sie bei Frischwaren zum lokalen Verkauf auf schädliche, kostengünstige Pestizide.

Entwicklungspolitik 01-12-2016

Nairobi-Konferenz: Entwicklungsgelder auf dem Prüfstand

Die EU schuldet den Entwicklungsländern bereits jetzt noch 37 Milliarden Euro. Wie also kann man die nachhaltigen Entwicklungsziele robuster und schneller erfüllen? Das diskutieren Tausende Delegierte aus 150 Ländern gerade in Kenias Hauptstadt Nairobi.

Entwicklungspolitik 28-10-2016

Feminismus durch Terrorismus? Warum sich immer mehr Afrikanerinnen dem Dschihad verschreiben

Immer mehr Frauen in Afrika schließen sich terroristischen Vereinigungen als aktive Kämpferinnen an – ein gefährlicher Trend, der den Extremisten in die Hände spielt.

Entwicklungspolitik 13-10-2016

Glücksspiel: Gefährlicher Sportwetten-Hype in Kenia

In Kenia flouriert das Geschäft mit den Sportwetten. Doch hinter der Fassade der wenigen glücklichen Gewinner verbergen sich nicht nur zerstörte Einzelschicksale, sondern auch eine verlorene junge Generation.

Energie & Umwelt 05-10-2016

Windkraft in Kenia: Für eine stabilere Stromversorgung und mehr Beschäftigung

Angesichts der steigenden Stromnachfrage investiert Kenia zunehmend in Alternativquellen wie die Windenergie – scheinbar eine weise Entscheidung. Denn bis 2030 soll das Land nun universellen Zugang zu Elektrizität bieten.

Entwicklungspolitik 29-09-2016

EU drängt afrikanische Länder zu umstrittenen Freihandelsabkommen

Sechs afrikanische Länder hätten fast ihren zollfreien Zugang zum EU-Binnenmarkt verloren. Widerwillig stimmten sie daher umstrittenen EU-Freihandelsabkommen zu. EURACTIV Frankreich berichtet.

Außenpolitik 22-08-2016

Gewinner der Herzen: Das Flüchtlings-Team der Olympischen Spiele in Rio

Kampfgeist und Streben nach Anerkennung von der Staatengemeinschaft: Zehn Athleten aus vier Ländern schreiben bei den Olympischen Spielen in Rio als erstes internationales Flüchtlings-Team Geschichte.

Entwicklungspolitik 15-08-2016

Streit über EU-Handelsabkommen mit Ostafrika

Die jüngste Entscheidung Tansanias und Ugandas, das Abkommen über wirtschaftliche Partnerschaft mit der EU (EPA) nicht zu unterzeichnen, setzt die gesamte ostafrikanische Region unter Druck.

Entwicklungspolitik 23-06-2016

Brexit: Hoffnung und Sorge in Kenia

Ein möglicher EU-Austritt Großbritanniens hätte auch in Kenia Auswirkungen. Zentralbank und Industrie sind sich jedoch uneinig, ob das Referendum Grund zur Sorge ist oder nicht.

Entwicklungspolitik 20-05-2016

Kenia schließt größtes Flüchtlingslager der Welt

Kenia will Ende Mai das weltweit größte Flüchtlingslager Daadab schließen und sämtliche Einwohner in ihre Heimatländer zurückschicken. Der Grund: In Daadab haben die radikalen Islamisten von al Shabaab das Sagen.

Entwicklungspolitik 10-05-2016

Satire in Afrika: LOL für die Meinungsfreiheit!

Einfach hatten es Satiriker in Afrika nie: In vielen Ländern werden sie angeklagt oder bedroht. Dennoch kämpfen immer mehr Komiker mit Charme, Zähigkeit und lautem Lachen für die Meinungsfreiheit - getragen auch von Facebook, Twitter und Co.

Entwicklungspolitik 27-04-2016

Aktivistin: Steuervermeidung kostet Menschen in Afrika das Leben

Die Steuervermeidung multinationaler Unternehmen, wie sie die Panama Papers enthüllte, ist für 60 Prozent der verlorenen Einnahmen in afrikanischen Ländern verantwortlich, kritisiert die Aktivistin Stella Agara. Dies wirke sich massiv auf die Entwicklungshilfe aus und fordere sogar Menschenleben. EURACTIV Brüssel berichtet.

Entwicklungspolitik 22-10-2014

Pessimismus Africanus: „In Ost-Afrika gehen dem Mittelstand Millionengeschäfte durch die Lappen“

Trotz aller Verheißungen scheuen deutsche Firmen Investitionen in Afrika. Völlig zu Unrecht, findet die kenianische Regierung. Die deutsche Wirtschaft müsse sich stattdessen an die eigene Nase fassen.

Entwicklungspolitik 14-10-2014

Terror in Afrikas Musterland: „Kenia muss wieder Vertrauen schaffen“

Kenia galt lange als demokratisches und wirtschaftliches Vorbild in Afrika. Doch Terroranschläge und ein korrupter Staat kratzen am Image des Landes. Im EURACTIV-Interview spricht der EU-Abgeordnete Michael Gahler (CDU) über Kenias Zukunftsperspektiven und über enorme wirtschaftliche Potentiale – auch für deutsche Unternehmen.