About: Katrin Göring-Eckardt

Wahlen 16-11-2017

Jamaika-Sondierer auf der Zielgeraden

Den Jamaika-Parteien steht eine heiße Schlussphase in den Sondierungsgesprächen bevor. Vor der wohl entscheidenden Runde am heutigen Donnerstag lagen sie in einer Reihe von Punkten deutlich auseinander.

Innenpolitik 07-11-2017

Grüne und FDP opfern für Jamaika zentrale Forderungen

FDP und Grüne springen zum Auftakt der zweiten Runde der Jamaika-Sondierungen bei den Themen Steuern und Kohleausstieg über ihren Schatten.

Bundestagswahl 2017 02-11-2017

Jamaika berät über Außenpolitik

Union, FDP und Grüne haben am heutigen Donnerstag ihre Sondierungen fortgesetzt, um über die Außen- und Sicherheitspolitik sowie die Familienpolitik zu beraten.

Innenpolitik 27-10-2017

Jamaika-Sondierer: Entscheidungen über Europa-Politik vertagt

Die Unterhändler bekräftigten zwar am Donnerstag die Verpflichtungen zu Klimaschutzzielen, konnten sich jedoch zunächst nicht auf die entsprechenden Maßnahmen verständigen.

Bundestagswahl 2017 10-10-2017

Nach Obergrenzen-Kompromiss startet Jamaika

Nachdem der Obergrenzen-Kompromiss in der Union steht, lädt Merkel FDP und Grüne zu ersten Sondierungsgesprächen ein.

Bundestagswahl 2017 18-09-2017

Vor der Bundestagswahl: mögliche Koalitionsparteien im Angriffsmodus

Grüne und Liberale attackierten sich am Wochenende gegenseitig. Am Ende ist die Zusammenarbeit jedoch für Beide die einzige Möglichkeit zu regieren.

Innenpolitik 11-09-2017

Debatte um Angleichung von Asylstandards

Bundesinnenminister de Maizière hat eine neue Debatte über die Leistungen für Asylbewerber in Deutschland ausgelöst. Die Leistungen sollten europäisch vereinheitlicht werden.

Außenpolitik 29-08-2017

Merkel: Europa hat „Hausaufgaben“ in Flüchtlingspolitik noch nicht gemacht

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Europäischen Union Nachholbedarf in der Flüchtlingspolitik bescheinigt. Europa habe "seine Hausaufgaben" noch nicht gemacht, sagte Merkel in ihrer Sommerpressekonferenz in Berlin. Die Kanzlerin will sich bei EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker für eine Verlängerung der Grenzkontrollen unter anderem zwischen Deutschland und Österreich auch über den November hinaus einsetzen. "So, wie sich die …

Bundestagswahl 2017 10-08-2017

Bundestagswahl: Das peinliche Schweigen der Grünen

Als drittstärkste Partei wollen die Grünen aus der Bundestagswahl am 24. September hervorgehen. Doch das wird ein schwerer Gang.

EU Europa Nachrichten
Bundestagswahl 2017 05-04-2017

Zuwanderungspläne der Grünen: Willkommenskultur für Arbeitskräfte

Ein modernes Einwanderungsland braucht ein ebensolches Einwanderungsgesetz – sagen die Grünen. EURACTIVS Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.

Muslimfeindlichkeit, AfD, Zentralrat der Juden in Deutschland, Frauke Petry
Sicherheit 25-01-2017

Petry will Asylrecht im Grundgesetz abschaffen

Die AfD-Chefin Frauke Petry will Asylrecht von einem Grundgesetz in ein "Gnadenrecht des Staates" umwandeln. Widerspruch kommt von Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt.

EU-Innenpolitik 23-01-2017

Grüne fordern Kennzeichnung von Social Bots vor Bundestagswahl

Ist ein Tweet oder Post von einem Menschen oder einem Roboter generiert? Weil das bislang oft unklar ist, fordern die Grünen eine Kennzeichnungspflicht.

EU Europa Nachrichten
EU-Innenpolitik 11-01-2017

Bundesregierung: Mit Fußfessel und Abschiebehaft gegen Gefährder

Innenminister Thomas de Maiziere und Justizminister Heiko Maas sind sich einig: schärfere Gesetze gegen sogenannte Gefährder seien als Konsequenz aus dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt nötig.

EU-Innenpolitik 07-11-2016

De Maiziere will Bootsflüchtlinge direkt nach Afrika zurückschicken

Innenminister Thomas de Maizière will Flüchtlinge, die im Mittelmeer gerettet wurden, direkt nach Afrika zurückschicken. Die Opposition zeigt sich empört.

Außenpolitik 23-09-2016

Wie Gabriel in Moskau zum Außenminister wurde

Reisen von Sigmar Gabriel nach Moskau stehen selten unter einem guten Stern.

„Sie sind dabei, die europäische Idee zu zerstören“ – Opposition wirft Regierung Gefährdung der europäischen Einigung vor

Die Bundestags-Abgeordneten haben in einer Sondersitzung über die "Verhandlungen der Bundesregierung über die Gewährung von Finanzhilfen an die Hellenische Republik Griechenland" beraten. Die Opposition warf der Bundesregierung vor, durch ihr Verhalten in der Griechenland-Krise die europäische Einigung aufs Spiel zu setzen.

EU-Innenpolitik 21-01-2015

Deutschland verzeichnet höchste Zuwanderung seit über 20 Jahren

Die Zahl von Zuwanderern ist in Deutschland auf 1,23 Millionen im Jahr 2013 gestiegen. So hohe Zahlen gab es zuletzt 1993. Die SPD fordert, die Einwanderung per Gesetz besser zu steuern und erhält Unterstützung von den Grünen.

Entwicklungspolitik 25-08-2014

Irak-Flüchtlinge: Entwicklungsminister Müller verlangt Hilfe aus Brüssel

Steigende Asylbewerberzahlen, Flüchtlings-Kontingente, EU-Sofortprogramme – die deutsche Politik diskutiert das Schicksal von Flüchtlingen aus dem Nordirak und hantiert dabei mit etlichen Zahlen. Entwicklungsminister Müller fordert obendrein eine EU-Sondermilliarde für Flüchtlinge.