About: Jean-Claude Juncker

EU-Innenpolitik 17-10-2017

May und Juncker wollen Brexit-Verhandlungen beschleunigen

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel haben Premierministerin Theresa May und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vereinbart, die Brexit-Verhandlungen zu beschleunigen.

Innenpolitik 16-10-2017

May trifft Juncker vor EU-Gipfel zum Brexit

Die britische Premierministerin May trifft am Montag EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Brüssel.

Außenpolitik 13-10-2017

Brexit: EU beharrt auf Bezahlung der Scheidungsrechnung

Großbritannien muss nach Aussage von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker seine Brexit-Scheidungsrechnung zahlen, bevor es Gespräche über das weitere Vorgehen gibt.

Außenpolitik 12-10-2017

Bürger auf dem Balkan zweifeln an EU-Beitritt

Die Menschen auf dem Balkan sind skeptisch, dass ihre Staaten in naher Zukunft der EU beitreten. Ein Viertel glaubt sogar, ihr Land werde niemals Teil der Union.

Außenpolitik 12-10-2017

Abschluss der fünften Brexit-Verhandlungsrunde in Brüssel

Die EU und Großbritannien schließen am Donnerstag ihre fünfte Verhandlungsrunde zum Brexit ab. Beide Seiten hatten seit Montag erneut über zentrale Austrittsfragen beraten.

Innenpolitik 10-10-2017

Katalonien und Macron: Ein europäisches Puzzle

Der Katalonien-Konflikt und die Debatte zur Vertiefung der Währungsunion haben mehr miteinander zu tun, als man denkt, sagt Urs Kleinert.

Innenpolitik 10-10-2017

„Ein Europäischer Währungsfonds wäre keine gute Alternative zum IWF“

Die Finanzminister der Eurozone beraten über Reformen der Währungsunion. Die Vorschläge aus Paris, Berlin und Brüssel gehen teilweise weit auseinander.

EU-Innenpolitik 10-10-2017

Brexit-Verhandlungen stocken vor sich hin

Seit gestern läuft die 5. Verhandlungsrunde zum Austritt Großbritanniens aus der EU. Die Beteiligten schieben sich gegenseitig die Verantwortung für mangelnde Fortschritte zu.

Jeroen Dijsselbloem EU Europa Nachrichten
Binnenmarkt 09-10-2017

Eurogruppe berät über Zukunft der Währungsunion

Am heutigen Montag berät die Eurogruppe über die Stabilisierung der Währungsunion und die wirtschaftliche Lage Portugals.

Handelsabkommen mit Indien angestrebt

Beim 14. EU-Indien-Gipfel ging es letzte Woche neben der Sicherheitspolitik vor allem um handelspolitische Fragen.

Innenpolitik 06-10-2017

Steueroasen-Geschäfte: Wie Whistleblower Täter abschrecken

Whistleblower tragen nicht nur dazu bei, unmoralische oder kriminelle Handlungen offenzulegen. Sie helfen auch, Täter abzuschrecken. Wie, zeigt eine neue Studie.

Brexit: Keine Handelsgespräche in Sicht

Kommissionspräsident Juncker bemängelt mangelnde Fortschritte in den Brexit-Gesprächen.

Innenpolitik 02-10-2017

„Das Window of Opportunity nutzen”

Wir haben derzeit ideale Voraussetzungen für eine Weiterentwicklung der EU in Richtung eines europäischen Bundesstaates. Diese Chance müssen wir nutzen, sagt Rainer Wieland.

Innenpolitik 02-10-2017

Juncker will keine Sanktionen gegen Polen und Ungarn

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker setzt im Streit zwischen Brüssel und den Mitgliedsländern Polen und Ungarn vorerst auf Diplomatie.

Brexit, Theresa May, Litauen
Innenpolitik 26-09-2017

Replik: Wenn das Wörtchen wenn nicht wär …

Paul Schmidt antwortet mit einer Replik auf den Beitrag "Brexit - Was wäre wenn..." vom Melanie Sully.

Innenpolitik 21-09-2017

Brexit: Was wäre, wenn …

Hätten die Briten im Juni 2016 gegen den Brexit gestimmt, wäre jetzt womöglich eine noch größere Mehrheit dafür.

Innenpolitik 20-09-2017

Van Rompuy nach Junckers SOTEU-Rede: Die europäische Geschichte erzählen

Eine Woche nach Junckers Rede legt der ehemalige Präsident des Europäischen Rates Herman van Rompuy im Interview mit EURACTIV seine Sicht der Dinge dar.

Juncker: Steuerfragen nicht mehr einstimmig beschließen

Bei Finanzfragen ist im EU-Rat Einstimmigkeit unter den 28 Mitgliedstaaten nötig. Das führt zu Pattsituationen und sollte geändert werden, fordert Jean-Claude Juncker.

Bericht: IWF-Chefin Lagarde soll Nachfolgerin von Juncker werden

IWF-Chefin Christine Lagarde wird einem Bericht zufolge in der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) als Nachfolgerin von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gehandelt.

EU-Innenpolitik 18-09-2017

Im Osten nichts Neues?

In Osteuropa geht einiges schief, meint Prof. Andreas Moring.

Innenpolitik 14-09-2017

Reformpläne für die Eurozone: Juncker versus Macron

Jean-Claude Juncker hat zwar eine Ausweitung der Eurozone gefordert - aber keine Vertiefung. Er fürchtet ein „Europa der zwei Geschwindigkeiten“.

Grenzkontrollen der Bundespolizei
Innenpolitik 14-09-2017

Österreich-Vorstoß für Verlängerung der Kontrollen an Binnen-Grenzen

Auch in Wahlkampfzeiten kann es in heiklen Fragen Einigkeit geben. Das zeigt sich in Österreich bei den Binnengrenzkontrollen.

Innenpolitik 14-09-2017

Umweltorganisationen enttäuscht von Junckers Rede

Umweltorganisationen und Abgeordnete haben sich enttäuscht gezeigt, dass Juncker den Klimawandel lediglich "anekdotenhaft" und am Rande erwähnte.

Innenpolitik 14-09-2017

Junckers Euro-Strategie: Die EU braucht einen echten Kern

EU-Kommissionschef Juncker sieht den Euro als Klammer, der die Europäer in Ost und West zusammenhalten soll. Ob die Strategie aufgeht, darf bezweifelt werden.