About: Jean Asselborn

Innenpolitik 21-11-2017

EU-Nachbarn besorgt nach Sondierungs-Aus

Das Scheitern der Sondierungsgespräche über eine neue Regierung in Berlin löst in europäischen Hauptstädten Besorgnis aus.

Außenpolitik 14-11-2017

Militärische Zusammenarbeit in der EU: ein Meilenstein dank Donald Trump

Der Aufbau einer europäischen Verteidigungsunion kommt voran. 23 EU-Staaten werden zusammenarbeiten und wollen so unabhängiger von den USA werden.

EU-Innenpolitik 23-10-2017

Asselborn zeigt Unverständnis für tschechischen Wahlsieger

Der Wahlsieg des Populisten Andrej Babis löst bei Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn Besorgnis aus. Er verstehe nicht, wie sich Tschechien bei der Aufnahme von Flüchtlingen verweigern könne.

EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos verspricht baldigen Start der Hotspots in Italien und Griechenland.
27-01-2017

EU drückt bei Asylreform aufs Tempo

Bis Jahresmitte soll die europäische Asylreform beschlossen werden. Das individuelle Recht auf Asyl soll nicht ausgehebelt werden.

Zukunft der EU 12-12-2016

EU-Staaten uneins über Türkei-Beitritt

Angesichts des türkischen Vorgehens gegen Regierungsgegner droht den EU-Staaten eine offene Spaltung in der Frage der Beitrittsverhandlungen mit Ankara.

EU-Innenpolitik 28-11-2016

Verspielt Ungarn seinen Platz in der EU?

Die Spannungen zwischen der EU und Ungarn haben eine neue Qualität erreicht. Der Premier Viktor Orbán sorgt aufgrund seiner Innen- und Außenpolitik für Unmut.

Türkei, Wirtschaftssanktionen, Jean Asselborn, HDP
Außenpolitik 07-11-2016

Jean Asselborn erwägt Wirtschaftssanktionen der EU gegen Türkei

Luxemburgs Außenminister schließt Wirtschaftssanktionen der EU gegen Ankara nicht aus. Präsident Recep Tayyip Erdogan schalte seine Person gleich mit der Allmächtigkeit im Staat.

Außenpolitik 17-10-2016

EU: Vorerst keine schärferen Sanktionen gegen Russland

Die EU will die Sanktionen gegen Moskau wegen Syrien vorerst nicht verschärfen. Die Außenminister setzen weiter auf Verhandlungen zwischen Washington und Moskau.

Außenpolitik 17-10-2016

Syrien: Asselborn gegen neue Russland-Sanktionen

Vor allem osteuropäische Staaten wie Polen treiben wegen der Eskalation in Syrien die Debatte über Sanktionen gegen Russland voran. Doch dabei stoßen sie auf Widerstand. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.

Orbans Fidesz-Partei
EU-Innenpolitik 23-09-2016

Orbán von Kritik unbeeindruckt und fordert „große Lager“ für Flüchtlinge

Die Europäische Union sollte nach den Vorstellungen des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán Flüchtlinge von ihrem Hoheitsgebiet vertreiben und in "großen Lagern" internieren, bis über ihre Asylanträge entschieden ist.

Außenpolitik 21-09-2016

Asselborn: Visafreiheit für Türkei könnte sich verzögern

Die Visafreiheit für die Türkei könnte sich nach Darstellung von Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn bis zum kommenden Jahr verzögern.

EU-Innenpolitik 16-09-2016

Merkel: Die EU ist in einer „kritischen Situation“

Die EU ohne Großbritannien auf der Suche nach einem Neuanfang: In Bratislava suchen die Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Länder eine Perspektive und Lösungen ihre tiefen Differenzen.

EU-Innenpolitik 14-09-2016

EU-Ausschluss von Ungarn: Asselborn erntet heftige Kritik

Die Forderung von Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn nach einem Ausschluss
Ungarns aus der EU sorgt parteiübergreifend für Ärger.

EU-Innenpolitik 19-07-2016

Brexit-Organisator Boris Johnson erstmals als Außenminister in Brüssel

Der neue britische Außenminister und ehemalige Bürgermeister von London, Boris Johnson will "Andockmöglichkeiten und Türen" für Großbritannien in der EU-Außen- und Sicherheitspolitik, sich aber nicht für den Hitler-Vergleich entschuldigen.

Außenpolitik 21-04-2016

Keine Einigung auf feste Aufnahmequoten von syrischen Flüchtlingen

Die EU streitet weiter über die Verteilung von syrischen Flüchtlingen aus der Türkei. Mehrere Staaten stemmen sich noch immer gegen den Vorschlag für feste Quoten für vier Monate.

EU-Innenpolitik 23-09-2015

EU-Staaten entzweien sich in der Flüchtlingskrise

Die Diskussion über den Umgang mit der Flüchtlingskrise hat neue Brüche in der EU offenbart. Bei dem Sondertreffen der EU-Innenminister am Dienstag verweigerten Tschechien, Rumänien, die Slowakei und Ungarn eine gemeinsame Regelung zur Verteilung von 120.000 Flüchtlingen aus den stärksten betroffenen Staaten.

EU-Innenpolitik 15-09-2015

Die EU bleibt bei der Flüchtlingsverteilung gespalten

Die Flüchtlingsfrage spaltet weiter die EU. Angesichts des Widerstands osteuropäischer Staaten gelang es den EU-Innenministern am Montagabend in Brüssel nicht, einen Konsens zur Verteilung von 120.000 Flüchtlingen in Europa zu erzielen.

EU-Innenpolitik 10-07-2015

EU scheitert vorerst bei Verteilung von Flüchtlingen

Europa streitet weiter über die Flüchtlingsfrage: Die EU-Innenminister haben sich am Donnerstag noch nicht vollständig auf die geplante Verteilung von 60.000 Flüchtlingen verständigen können. Deutschland bietet derweil die Aufnahme von 12.100 Menschen an.

Luxemburgs Außenminister: Kaum Chancen für TTIP in diesem Jahr

Die Chancen für einen Abschluss der Verhandlungen über ein Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen (TTIP) zwischen der EU und den USA noch in diesem Jahr bewertet der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn skeptisch.

Außenpolitik 09-03-2015

EU-Sanktionen: „Kurz“-Signal an Russland

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz bringt Bewegung in die Fronten zwischen der EU und Russland. Am Rande des informellen Außenministertreffens in Riga stellte er gemeinsam mit europäischen Amtskollegen der Führung in Moskau eine Lockerung der Sanktionen in Aussicht. 

Europawahlen 2014 23-05-2014

Ist das „Friedensprojekt Europa“ am Ende?

In Europa herrscht Ratlosigkeit. Gegen den Aufstieg der Euroskeptiker bei den Europawahlen scheint kein Kraut gewachsen. Doch während die Politiker händeringend nach Gegenrezepten suchen, löst sich das Problem möglicherweise ganz von selbst.