About: Guy Verhofstadt

Innenpolitik 17-07-2017

Brexit-Verhandlungen: Parlament will keine “EU-Bürger dritter Klasse“

Seit heute wird es bei den Brexit-Verhandlungen ernst. Schon jetzt laufen die EU-Abgeordneten Sturm gegen die Vorstellungen der britischen Regierungschefin May.

Innenpolitik 06-07-2017

EU-Sonderausschuss für Anti-Terror-Maßnahmen: Bürgerrechte versus Sicherheit?

Manfred Weber (CSU/EVP) und Guy Verhofstadt (ALDE, li.) wollen einen Sonderausschuss zur Terrorismus-Bekämpfung einsetzen. Europäische Bürgerrechte in Gefahr?

EU Europa Nachrichten Tusk PiS-Partei, Jaroslaw Kaczynski
Wahlen 09-06-2017

„Desaster“ – „Eigentor“ – „Chaos“: EU-Reaktionen auf die Wahl in Großbritannien

Bei EU-Vertretern ist die Aufregung nach dem für Theresa May desaströsen Verlauf der Wahlen in Großbritannien groß.

Innenpolitik 12-05-2017

EU-Liberale werben um Macron – Mehr Macht und mehr Einfluss?

Sucht Emmanuel Macron als französischer Präsident auf Europaebene den Schulterschluss mit der liberalen Parteienfamilie (ALDE Party)?

Brexit May EU
Innenpolitik 19-04-2017

EU und Bundesregierung hoffen auf mehr Klarheit nach Briten-Wahl

Vertreter der Europäischen Union und der Bundesregierung erhoffen sich durch die Neuwahlen in Großbritannien mehr Klarheit für die Brexit-Verhandlungen.

EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 30-03-2017

EU-Vertreter: Artikel 50 zu widerrufen wäre illegal

Die EU-Mitgliedsstaaten stellten am gestrigen Mittwoch die Rechtmäßigkeit eines Entschließungsentwurfs des EU-Parlaments infrage, der eine Möglichkeit bieten soll, Artikel 50 und mit ihm das offizielle Brexit-Verfahren zu widerrufen. EURACTIV Brüssel berichtet.

Brexit, EU-Binnenmarkt, Großbritannien, Oberstes Gericht
Innenpolitik 29-03-2017

EU-Parlament ist offen für Rücktritt der Briten vom Brexit

Das EU-Parlament will einem Sinneswandel Großbritanniens beim Thema Brexit nicht im Wege stehen.

EU Europa Nachrichten Juncker
Innenpolitik 13-03-2017

Juncker: UK nach dem Brexit „zurück ins Boot“ holen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker reicht Großbritannien die Hand. Er hofft, das Land werde eines Tages nach dem Brexit womöglich wieder Teil der EU sein wollen. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten Populismus Wilders
Innenpolitik 08-03-2017

Cities4Europe: Ein Schlachtplan gegen Populismus

Wie reagieren auf den drohenden Brexit und wachsenden Populismus in Europa? Um diese Frage zu klären, kamen am gestrigen Dienstag EU-Abgeordnete mit Vertretern der Städte und Kommunen in Brüssel zusammen. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten
Zukunft der EU 14-02-2017

Zukunftsdebatte: Dicke Luft im EU-Parlament

Mehr Integration oder doch ein Europa der zwei Geschwindigkeiten? Eine tiefe Kluft offenbart sich zwischen EU-Abgeordneten, die zurzeit eine Zukunftsvision für die EU ausarbeiten. EURACTIV Brüssel berichtet.

Zukunft der EU 13-02-2017

Brexit-Chefunterhändler Verhofstadt will neuen EU-Vertrag

Das EU-Parlament will die Mitgliedsländer nach den Worten des Brexit-Chefunterhändlers Guy Verhofstadt zu Verhandlungen über einen neuen EU-Vertrag bewegen.

Außenpolitik 06-02-2017

EVP, ALDE und S&D gemeinsam gegen Trumps EU-Botschafter

Die drei großen pro-europäischen Fraktionen im EU-Parlament – EVP, S&D und ALDE – sind sich einig: Brüssel sollte Ted R. Malloch als potenziellen US-Botschafter bei der EU ablehnen. EURACTIV Brüssel berichtet.

May: UK wird „Anwalt für freie Märkte und freien Handel“

Großbritannien wird nach den Worten von Premierministerin Theresa May nach dem Austritt aus der EU nicht in Protektionismus zurückverfallen.

EU Europa Nachrichten Brexit Juncker
Zukunft der EU 19-01-2017

Juncker: Die EU wird Großbritannien nicht bestrafen

Die EU plane keinen Bestrafungs-Deal gegenüber Großbritannien in den Brexit-Verhandlungen, verspricht EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten Tajani
Wahlen & Macht 17-01-2017

Tajani gewinnt Wahl zum Parlamentspräsidenten

Der 63-jährige ehemalige Industriekommissar Antonio Tajani (EVP) setzte sich am Dienstagabend in Straßburg im vierten Durchgang in einer Stichwahl gegen seinen sozialistischen Landsmann Gianni Pittella durch.

Italian MEP Antonio Tajani (EPP), rapporteur on the online payment services legislation, during the plenary debate on 7 October
Wahlen & Macht 17-01-2017

EP-Präsidentschaft: Tajani verpasst absolute Mehrheit

Bei der Wahl zum EU-Parlamentspräsidenten geht in die zweite Runde. Der konservative Antonio Tajani (EVP) hat im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit verfehlt.

Wahlen & Macht 17-01-2017

EP-Präsidentschaft: Verhofstadt zieht Kandidatur zurück

Der Liberale Guy Verhofstadt hat seine Kandidatur als Präsident des EU-Parlaments zurückgezogen. Stattdessen soll es nun eine Koalition zwischen der liberalen ALDE-Fraktion und der konservativen EVP geben.

EU-Innenpolitik 16-01-2017

Wahl des EU-Parlamentspräsidenten: Kampfabstimmung absehbar

Im Streit um den Nachfolger von Martin Schulz ist kein Kompromiss in Sicht. Inzwischen
Nun zeichnet sich im Straßburger Parlament eine Kampfabstimmung ab.

EU-Innenpolitik 16-01-2017

Ende der informellen großen Koalition in Straßburg?

Bei der Wahl eines Nachfolgers für EU-Parlamentschef Martin Schulz ist alles offen. Am Ende könnten Populisten und EU-Gegner den Ausschlag geben. Ein Überblick von EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel".

EU Europa Nachrichten
Wahlen & Macht 10-01-2017

Kopf-an-Kopf-Rennen um EU-Parlamentsspitze

The rejected bid of Italy’s 5 Star Movement to join the liberal ALDE group in the European Parliament has hugely reduced the chances of Liberal leader Guy Verhofstadt to become the next president of the EU Assembly, research shows.

Manfred Weber (EPP, centre-right) and Martin Schulz (S&D, socialist) [European Parliament]
EU-Innenpolitik 10-01-2017

Weber veröffentlicht Geheimpapier zur Schulz-Nachfolge

Eine Woche vor der Wahl des neuen Präsidenten des Europaparlaments sind die Konservativen im Kampf um den Spitzenposten in die Offensive gegangen.

EU-Innenpolitik 10-01-2017

Liberale Fraktion stimmt gegen Aufnahme der Fünf-Sterne-Bewegung

Der Wechsel der italienischen Protestbewegung Fünf Sterne (M5S) ins Lager der Liberalen im EU-Parlament ist gescheitert.

Wahlen & Macht 09-01-2017

Fünf-Sterne-Bewegung wechselt von euroskeptisch zu liberal

Die euroskeptische Fünf-Sterne-Bewegung stimmt mit großer Mehrheit für den Wechsel zur liberalen ALDE-Fraktion im EU-Parlament – ein Schachzug, der der britischen UKIP teuer zu stehen kommen könnte. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten
Wahlen & Macht 09-01-2017

Schulz-Nachfolge in Straßburg: Verhofstadt ist im Rennen

Guy Verhofstadt ist offiziell mit im Rennen um die Nachfolge von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Von seiner Position als leitender Europaabgeordneter in den Brexit-Verhandlungen wird er nun womöglich abrücken. EURACTIV Brüssel berichtet.