About: Griechenland

Energie & Umwelt 21-11-2017

Subventionierte erneuerbare Energie: Griechische Regierung vs. Stromversorger

Die griechische Regierung liegt im Clinch mit den Energieversorgern des Landes: Sie will die ELAPE-Abgabe zur Kontrolle über den Energiemix beibehalten.

EZB verweigert EU-Rechnungsprüfern Informationen zur Griechenlandkrise

Die EZB hat sich dem Versuch des Europäischen Rechnungshofes widersetzt, die Rolle der Bank in den griechischen Bailout- und Reformprogrammen zu beleuchten.

EU-Innenpolitik 30-10-2017

Athener Handelskammer-Chef: Griechenland ist stabil

Griechenland ist politisch und wirtschaftlich stabil; jetzt ist es Zeit für mehr Investments, sagt Konstantinos Michalos.

„In Griechenland herrscht FDP-Panik“

In Athen ist man verunsichert angesichts der Euro-Politik der FDP. Ökonom Jens Bastian erklärt EURACTIVS Medienpartner WirtschaftsWoche, warum trotz einer Erfolgsgeschichte das Grexit-Gespenst wieder da ist.

Energie & Umwelt 20-10-2017

Der Klimawandel birgt verheerende Auswirkungen für Griechenland

Laut einer kürzlich von der Europäischen Umweltagentur veröffentlichten Studie wurden in den 33 EWR-Mitgliedsländern zwischen 1980 und 2016 insgesamt mehr als 450 Milliarden Euro durch wirtschaftliche und klimabedingte Extreme verursacht.

Griechenland will Überschüsse an Arme verteilen

Die griechische Regierung plant eine Milliardenhilfe für arme Bevölkerungsgruppen.

Energie & Umwelt 17-10-2017

Unterseekabel nach Griechenland und Israel: Zypern beendet Energie-Isolation

Mit der neuen Verbindung soll auch das Potenzial der großen Gasreserven im östlichen Mittelmeer genutzt werden.

Wahlen & Macht 16-10-2017

Varoufakis: Macron sollte Politik des leeren Stuhls verfolgen

Yanis Varoufakis unterstützt Macrons Föderalismus-Vorschläge für den Euroraum, glaubt aber, nur echte Drohungen könnten Deutschland zum Einlenken bewegen.

Binnenmarkt 25-09-2017

Griechenland aus Defizitverfahren entlassen

Am Montag hat der Ministerrat Griechenland aus dem Defizitverfahren entlassen. Nach acht Jahren liege das Defizit erstmals wieder unter der Drei-Prozent-Grenze.

Tsipras: „Sie werden es nicht bereuen“

Nach sieben Jahren Schuldenkrise buhlt Griechenland wieder um das Vertrauen von Investoren.

Moscovici: Griechischer Bailout war ein „Skandal“

Die Umsetzung des griechischen Bailout-Programms in der Eurogruppe war mit Blick auf die üblichen demokratischen Prozesse ein Skandal, sagt Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici.

Außenpolitik 31-08-2017

Für mehr Vertrauen: Griechischer Außenminister besucht Mazedonien

Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias trifft sich heute in Skopje mit mazedonischen Politikern. Das Ziel: Vertrauen zwischen den beiden Staaten stärken.

Innenpolitik 04-08-2017

Griechische Richter reagieren auf „Einmischung“ durch die Kommission

Die griechischen Justizbehörden werden Mitarbeitern von Behörden der Europäischen Kommission keinen Sonderstatus zugestehen, so die Richter in einer Erklärung vom Donnerstag (3. August).

Innenpolitik 28-07-2017

Solidarität in der EU: Griechen würden am liebsten austreten

Schuldenunion und Solidarität in der Flüchtlingskrise oder doch besser EU-Austritt: Wie solidarisch sind europäische Bürger in Krisenzeiten? Forscher haben Europäer aus mehreren Ländern dazu befragt - und fördern ein zutiefst gespaltenes Europa zutage.

EU-Innenpolitik 27-07-2017

Griechischer Minister: Progressiver Föderalismus würde Vertrauen der EU-Bürger wiederherstellen

Um die Bürger zu überzeugen, dass die EU in ihrem Sinne arbeitet, muss sie sich in ein links-progressives föderalistisches Modell wandeln, so Nikos Pappas.

Haushaltsdefizit: Griechenland ist vom Haken

Die EU-Kommission lobt die Anstrengungen Athens bei Schuldenreduzierung und entlässt das Krisenland nach acht Jahren aus dem Verfahren wegen übermäßiger Haushaltsdefizite.

Warum die Euro-Zone längst nicht über den Berg ist

Die Konjunktur in der Euro-Zone läuft überraschend gut. Doch Vorsicht ist geboten, denn am europäischen Konjunkturhorizont ziehen dunkle Wolken auf.

Außenpolitik 04-07-2017

Konflikt zwischen griechischer Küstenwache und türkischem Frachtschiff

Der Kapitän eines türkischen Frachtschiffes wirft der griechischen Küstenwache Aggression vor.

Innenpolitik 16-06-2017

Griechenland: Hinhaltetaktik – aber keine Lösung

Griechenland bekommt neue Milliardenhilfen. Doch die Einigung der Euro-Finanzminister kauft bloß von Zeit. Nur einer kann zufrieden sein

Zahlung der Griechenland-Hilfen: Spanien droht mit Blockade

Das Veto von Spanien kommt überraschend.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble mahnt die EU-Staaten in der Flüchtlingskise zur Einigkeit.
Innenpolitik 16-06-2017

Griechenland: Schäuble taktiert in die falsche Richtung

Der Finanzminister will den Streit über Schuldenerleichterungen für Griechenland aus dem Wahlkampf heraushalten - und düpiert so Bundestag und Wähler. Auf die Taktiererei sollte niemand hereinfallen, kommentiert EURACTIVS Medienpartner "Der Tagesspiegel". Zu den Gaben des griechischen Götterboten Hermes gehört die List. Und es ist schon eine ganz besondere List, mit der Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble das …

Innenpolitik 16-06-2017

Griechenland erhält 8,5 Mrd Euro aus Euro-Hilfspaket

Nach hartem Ringen mit Griechenland wollen die Euro-Länder weitere Finanzhilfen von 8,5 Milliarden Euro an Athen auszahlen. Der IWF wirkt bei den Hilfen unter Vorbehalt mit.

Griechischer Wirtschaftsminister: Schäuble ist unredlich

Kurz vor dem Treffen der Euro-Finanzminister hat der griechische Wirtschaftsminister Dimitri Papadimitriou den deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble scharf kritisiert.

Außenpolitik 14-06-2017

Neue mazedonische Führung will EU-NATO-Integration vorantreiben

Premierminister Zaev hat angekündigt, Mazedonien werde die Beziehungen zu seinen EU-Nachbarn Griechenland und Bulgarien verbessern und Reformen umsetzen.