About: Europäische Zentralbank (EZB)

Inflationsrate in Euro-Zone mit 1,5 Prozent weiter unter EZB-Ziel

Trotz aller Geldspritzen der EZB ist die Inflation im Euro-Raum weiterhin deutlich schwächer als von den Währungshütern gewünscht.

Von Globalisierung bis Nullzinspolitik: Wirtschaftliche Treiber des Populismus

In Deutschland ist Einwanderung das treibende Thema der AfD. Doch dort, wo Populisten viel stärker sind als hierzulande, ist ein ökonomisches Problem für ihren Erfolg entscheidend.

Bundeskanzlerin, Bundestagswahl 2017, Angela Merkel
Bundestagswahl 2017 15-09-2017

Merkels Wahlhelfer Mario Draghi

Mit Wirtschaft werden Wahlen gewonnen - wohl auch die Bundestagswahl. Dabei erweisen sich Mario Draghi und Gerhard Schröder als beste Wahlhelfer für Bundeskanzlerin Merkel.

Mario Draghi spielt auf Zeit

Weiterhin kein weniger expansiver Kurs: EZB-Chef Mario Draghi spielt wegen der Euro-Aufwertung auf Zeit.

Die EZB macht nach Kritik das Geheimabkommen ANFA öffentlich.
Finanzdienstleist 01-09-2017

EZB vor Kurswende?

Laut einer Umfrage rechnen viele Volkswirte mit einer Eindämmung der umstrittenen Geldflut im Oktober.

Transparency International: Gegen deutsche „Selbstzufriedenheit“, für Eurogruppen-Reform

Der politische Wille die Eurozone zusammenzuhalten schwindet zunehmend, warnt Transparency International. Die NGO fordert eine Reform der Eurogruppe.

„Die Peripherieländer können mit einem starken Euro leben“

Der Chefvolkswirt des Bankhauses HSBC Deutschland, Stefan Schilbe, sieht noch Aufwärtspotenzial für den Euro.

EZB-Unternehmensanleihekäufe in der Kritik

Seit Juni 2016 kauft die Europäische Zentralbank direkt Anleihen von Unternehmen. Das Programm ist jedoch umstritten.

EU Europa Nachrichten

EZB-Anleihekäufe erneut vorm EuGH

Das Bundesverfassungsgericht hat eine Klage gegen EZB-Staatsanleihenkäufe an den EuGH überwiesen. Dieser muss entscheiden, ob das Programm europarechtlich gedeckt ist.

Finanzdienstleist 25-07-2017

Südeuropäische Anleihen wieder gefragt?

Nach Einschätzung eines EZB-Experten wandern Investorengelder zurück in den Süden der Eurozone.

Mario Draghi

EZB-Chef Draghi sieht sich bestätigt

Laut EZB-Chef Draghi läuft der Konjunkturmotor der Euro-Zone endlich rund.

Wende der EZB: Ein Wachsen des Schuldenbergs ist sicher

Nachdem die EZB eine Politikänderung angedeutet hat, herrscht Aufruhr. Doch die Anleihepreise brechen nicht zusammen. Noch nicht.

Die EZB macht nach Kritik das Geheimabkommen ANFA öffentlich.
19-07-2017

Besetzung von Draghi-Berater-Stelle landet vor EU-Gericht

Der Konflikt zwischen der EZB und Arbeitnehmervertretern um die Besetzung der Stelle des Top-Beraters von Präsident Mario Draghi spitzt sich zu.

EZB: Firmen kommen leichter an Kredite

Das billige Geld der Europäischen Zentralbank (EZB) findet laut einer Umfrage unter Geschäftsbanken langsam den Weg zu den Unternehmen.

Studie: Abbau von faulen Krediten in Italien wird lange dauern

Italiens Banken werden einer Studie zufolge rund zehn Jahre brauchen, um ihre Milliardenbestände an Problemkrediten auf ein in Europa vorherrschendes Niveau abzubauen.

Inflationsrate im Euroraum sinkt wie erwartet leicht

Die Inflation in der Euro-Zone ist im Juni wie erwartet leicht gefallen und entfernt sich damit weiter von der Zielmarke der Europäischen Zentralbank.

Finanzdienstleist 26-06-2017

Regierung in Rom will zwei Krisen-Banken retten

EU-Kommission billigt Maßnahmen der italienischen Regierung zur Bankenrettung.

Die EZB riskiert eine enorme Inflation

Ökonom Kjell Nyborg erzählt die Euro-Rettung als Verfallsgeschichte: Die Zentralbank akzeptiert Ramschpapiere als Sicherheiten. Deutschland drohen enorme Verluste.

Emmanuel Macron und die deutsche Krankheit

Der Euro ist instabil, weil sich Löhne und Inflationsraten in den Euroländern ungleich entwickeln, sagt eine neue Studie - und gibt Deutschland die Schuld am Krisenmodus. Zu Recht, meint Harald Schumann.

Außenpolitik 05-05-2017

EZB könnte britischen Banken bei Umzug in EU entgegenkommen

Die Europäische Zentralbank (EZB) will Banken mit Sitz in Großbritannien bei der Regulierung im Falle eines Umzugs in die Euro-Zone etwas entgegenkommen.

EU Europa Nachrichten Moscovici

EU-Kommissar Moscovici drängt auf ein Ende der Sparpolitik

Griechenland kommt der Auszahlung von Hilfsmilliarden einen Schritt näher.

Schäuble stellt Griechenland weitere Hilfsgelder in Aussicht

Schäuble lobt Fortschritte bei den verlangten Reformen in Griechenland.

EZB könnte im Juni geldpolitischen Ausblick ändern

Die EZB wird nach Informationen mehrerer Insider womöglich im Juni Hinweise in Richtung Veränderung ihrer geldpolitischen Haltung geben.

EZB-Direktorin fordert stärkere Bankenregulierung

Es wäre ein Fehler, die Bankenregulierung aufzuweichen, warnt EZB-Direktorin Sabine Lautenschläger.