About: EU-Parlament

Wahlen & Macht 13-09-2017

EU-Abgeordnete kämpfen für europaweite Wahllisten

Die Europaparlamentarierer befürworten die Vergabe von ungefähr 50 britischen EU-Parlamentssitzen an Abgeordnete, die über europaweiten Listen gewählt werden.

Innenpolitik 06-09-2017

Junckers letzte Chance, die EU mitzuprägen

Wie sieht die Zukunft der EU aus? In seiner jährlichen Rede zur Lage der Union wird das Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am 13. September thematisieren.

Außenpolitik 07-07-2017

EU-Parlament fordert Aussetzung der Beitrittsgespräche mit der Türkei

Das EU-Parlament fordert in einer Resolution die Aussetzung der Türkei-Gespräche. Die Bundesregierung ist dagegen.

Außenpolitik 04-07-2017

Juncker nennnt EU-Parlament „lächerlich“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich über ein weitgehend leeres Europaparlament empört. "Das europäische Parlament ist lächerlich", sagte Juncker.

Innenpolitik 04-07-2017

Französische MEPs wollen für Parlamentssitz in Straßburg kämpfen

MEPs wollen die EMA anstelle des Europäischen Parlaments in Straßburg ansiedeln. Französische Politiker werden den Parlamentssitz Straßburg aber verteidigen.

UKIP, Nigel Farage, Mafia-Vergleich, Europa
Innenpolitik 06-04-2017

Nigel Farages „Mafia“-Vergleich sorgt für Tumult

"Sie benehmen sich wie die Mafia": Der Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat für Empörung im EU-Parlament gesorgt. Parlamentspräsident Antonio Tajani reagierte promt.

EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 05-04-2017

EU-Parlament: Drei Jahre Gnadenfrist nach Brexit

Das EU-Parlament will Großbritannien nach dem Brexit eine maximale Übergangsphase von drei Jahren gewähren.

EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 30-03-2017

EU-Vertreter: Artikel 50 zu widerrufen wäre illegal

Die EU-Mitgliedsstaaten stellten am gestrigen Mittwoch die Rechtmäßigkeit eines Entschließungsentwurfs des EU-Parlaments infrage, der eine Möglichkeit bieten soll, Artikel 50 und mit ihm das offizielle Brexit-Verfahren zu widerrufen. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten Duflot

Frankreich: Politiker bringen CETA vor Verfassungsgericht

Mehr als 100 französische Abgeordnete sind gegen das EU-Freihandelsabkommen mit Kanada vor das Verfassungsgericht ihres Landes gezogen. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten
Soziales 17-02-2017

Robotik-Bericht: Nein zum bedingungslosen Grundeinkommen

Das EU-Parlament hat am gestrigen Donnerstag gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen gestimmt, das die Auswirkungen intelligenter Maschinen auf dem Arbeitsmarkt ausgleichen sollte. EURACTIV Brüssel berichtet.

Energie & Umwelt 15-02-2017

Wie weiter mit dem Emissionshandel?

Das EU-Parlament stimmt heute über Änderungen des Emissionshandelssystems ab. Was hat es damit auf sich und woran hakt es noch?

Millionen Unterschriften gegen CETA

Am Mittwoch wir das EU-Parlament über CETA abstimmen. Akivisten haben 3,5 Millionen Unterschriften gegen das Abkommen in Straßbourg überreicht.

Österreich 14-02-2017

Ein Lichtblick in Brüssel

Seine erste Dienstreise hat den neuen österreichischen Bundespräsidenten nach Brüssel geführt. Dort wurde der Antrittsbesuch van der Bellens wie ein Lichtschein in düsteren Zeiten empfunden.

Pittella: „Schäuble zündelt gern“

Die jüngsten Äußerungen von Finanzminister Wolfgang Schäuble zu Griechenland kommen beim Fraktionschef der Sozialisten im EU-Parlament, Gianni Pittella, nicht gut an. Warum, fragt Euractivs Medienpartner "Der Tagesspiegel".

EU Europa Nachrichten Kreislaufwirtschaft Recycling
Energie & Umwelt 25-01-2017

Kreislaufwirtschaft: EU-Abgeordnete stimmen für ehrgeizigere Recyclingziele

Der Umweltausschuss im EU-Parlament will ambitioniertere EU-Recycling- und Deponieziele durchsetzen. Die EU-Kommission hat diese kürzlich in ihrem Paket zur Kreislaufwirtschaft gesenkt. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten
Soziales 20-01-2017

Europaabgeordnete fordern Mindestlöhne in allen EU-Staaten

Wenn es nach den EU-Abgeordneten geht, soll die Kommission, den Mitgliedsstaaten vorschreiben, Mindestlöhne einzuführen - ein Vorschlag, der europaweit sowohl Politikern als auch Lobby-Verbänden und einigen Gewerkschaften den Schweiß auf die Stirn treibt.

Wahlen & Macht 20-01-2017

Die bunte Gruppe der Europagegner

Die ENF-Fraktion im Europaparlament will das Ende der EU. Im Parlament tritt sie zwar lautstark in Erscheinung, aktive Politik betreibt sie jedoch kaum.

Wahlen & Macht 18-01-2017

Wer ist Antonio Tajani?

Redegewandt, umgänglich und vor allem bestens vernetzt in der EU - dies kennzeichnet den neuen EU-Parlamentspräsidenten Antonio Tajani.

Italian MEP Antonio Tajani (EPP), rapporteur on the online payment services legislation, during the plenary debate on 7 October
Wahlen & Macht 17-01-2017

EP-Präsidentschaft: Tajani verpasst absolute Mehrheit

Bei der Wahl zum EU-Parlamentspräsidenten geht in die zweite Runde. Der konservative Antonio Tajani (EVP) hat im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit verfehlt.

Wahlen & Macht 17-01-2017

EP-Präsidentschaft: Verhofstadt zieht Kandidatur zurück

Der Liberale Guy Verhofstadt hat seine Kandidatur als Präsident des EU-Parlaments zurückgezogen. Stattdessen soll es nun eine Koalition zwischen der liberalen ALDE-Fraktion und der konservativen EVP geben.

Vice Versa 17-01-2017

Vice Versa: Die Nitratklage gegen Deutschland

Deutschland und die EU: Wie funktioniert diese Zusammenarbeit? Wo sind Konflikte, wo die Gemeinsamkeiten? Die Rubrik "Vice Versa" gibt zu jeweils einem Thema Einblicke in die europäische und bundespolitische Perspektive.

Wahlen & Macht 09-01-2017

Fünf-Sterne-Bewegung wechselt von euroskeptisch zu liberal

Die euroskeptische Fünf-Sterne-Bewegung stimmt mit großer Mehrheit für den Wechsel zur liberalen ALDE-Fraktion im EU-Parlament – ein Schachzug, der der britischen UKIP teuer zu stehen kommen könnte. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten Pittella S&D
EU-Innenpolitik 19-12-2016

Pittella: In meinem Parlament sind „alle Fraktionen gleichberechtigt“

Sollte Giovanni Pittella von den Sozialisten und Demokraten neuer EU-Parlamentspräsident werden, will er ein neues Kapitel aufschlagen, in dem alle politischen Fraktionen gleiche Rechte in der Entscheidungsfindung genießen, verspricht er im Interview mit EURACTIV Brüssel.

EU-Innenpolitik 15-12-2016

Bundestag wird Vorbild für EU-Parlament

Das EU-Parlament hat eine umfassende Änderung seiner Geschäftsordnung beschlossen. Die Kontrolle der Kommission soll verbessert werden. Ein Teil der Reformen folgt der Praxis im Deutschen Bundestag.