About: EU-Erweiterung

Außenpolitik 12-10-2017

Bürger auf dem Balkan zweifeln an EU-Beitritt

Die Menschen auf dem Balkan sind skeptisch, dass ihre Staaten in naher Zukunft der EU beitreten. Ein Viertel glaubt sogar, ihr Land werde niemals Teil der Union.

EU Europa Nachrichten Balkan
Außenpolitik 11-07-2017

EU dringt auf wirtschaftliche Zusammenarbeit auf dem Balkan

Die EU leitet diese Woche Gespräche über einen regionalen Binnenmarkt auf dem Balkan und wird Projekte unterzeichnen, die die regionale Wirtschaft ankurbeln sollen.

Bosnien und Herzegowina haben als einzige Teile des Westbalkans noch nicht den Status eines EU-Beitrittskandidaten.
Außenpolitik 23-06-2017

EU-Erweiterung: Der Westbalkan braucht ein Sechs-Prozent-Ziel

Nur wenn es den Westbalkanländern gelingt, ihre jährlichen Wachstumsraten zu verdoppeln, besteht Hoffnung, die fast dreißigjährige Krise in der Region zu überwinden. Dafür ist ein grundlegender Neuansatz der EU-Erweiterungspolitik notwendig.

Außenpolitik 14-06-2017

Neue mazedonische Führung will EU-NATO-Integration vorantreiben

Premierminister Zaev hat angekündigt, Mazedonien werde die Beziehungen zu seinen EU-Nachbarn Griechenland und Bulgarien verbessern und Reformen umsetzen.

Außenpolitik 25-04-2017

Kommission fordert Neubewertung der Türkei-Beziehungen

Die Europäische Kommission hat gestern (24. April) die Regierungen der EU-Länder dazu aufgerufen, die Beziehungen zur Türkei zu überdenken.

EU Europa Nachrichten
EU-Innenpolitik 18-04-2017

Fachkräftemangel in Osteuropa: Die Schattenseite der EU-Erweiterung

Anstatt die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu fördern, habe die EU-Erweiterung zur Abwanderung von Fachkräften von Ost- nach Westeuropa geführt, so das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Außenpolitik 11-04-2017

Hohe Wahlbeteiligung bei den Auslandstürken

Für die Auslandstürken ist das Verfassungsreferendum bereits gelaufen. Fast die Hälfte der Stimmberechtigten nahmen daran teil. Die Wahlbeteiligung war sogar höher als bei den türkischen Parlamentswahlen 2015.

Außenpolitik 04-04-2017

McAllister: Serbien von EU-Beitritt immer noch weit entfernt

Nach der Präsidentschaftswahl in Serbien sieht der Serbien-Beauftragte im EU-Parlament, David McAllister (CDU), noch lange nicht in der EU.

EU Europa Nachrichten Orban
Außenpolitik 03-04-2017

Orbán warnt vor wachsendem Einfluss von Drittstaaten im Westbalkan

Führende Politiker der rechtskonservativen Parteien Europas sorgen sich um den wachsenden Einfluss Moskaus und Ankaras im Westbalkan. Sie fordern daher, dem EU-Beitrittsprozess in der Region neues Leben einzuhauchen. EURACTIV Brüssel berichtet.

Außenpolitik 21-03-2017

EU-Kommissar Hans: EU-Beitritt der Türkei „immer unrealistischer“

Ein EU-Beitritt der Türkei wird nach Ansicht von EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn "immer unrealistischer".

EU Europa Nachrichten Balkan
Außenpolitik 17-03-2017

Ein Balkan-Binnenmarkt nach EU-Vorbild?

Die EU ermutigte die Balkan-Staaten am gestrigen Donnerstag, einen gemeinsamen Markt zu bilden. So könne man womöglich mehr als 80.000 Arbeitsplätze in der beschäftigungsarmen Region schaffen, so EU-Kommissar Johannes Hahn. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten Kroatien Rumänien
Innenpolitik 15-03-2017

Rumänien und Kroatien: Geeint für EU-Erweiterung

Kroatien und Rumänien haben ähnliche europapolitische Ansichten, insbesondere zu Erweiterung und Ostpartnerschaft. Dies verdeutlichten die Außenminister beider Länder bei ihrem gestrigen Treffen in Bukarest. EURACTIV Rumänien berichtet.

EU Europa Nachrichten Hahn Erweiterung
Außenpolitik 06-12-2016

EU-Beitritt: Hahn macht Serbien Mut

Serbien werde nächste Woche mindestens ein neues Kapitel in den Verhandlungen zum EU-Beitritt aufschlagen können, meint Erweiterungskommissar Johannes Hahn. EURACTIV Serbien berichtet.

Außenpolitik 13-09-2016

Europäischer Rechnungshof verlangt von Westbalkan-Staaten stärkeren Reformeifer

Der Europäische Rechnungshof erwartet von den Westbalkan-Staaten mit EU-Beitrittswunsch eine größere Bereitschaft zu Reformen. Außerdem solle die EU künftig soll vor dem Beitritt neuer Mitgliedsstaaten stärker auf Pressefreiheit und den Kampf gegen Korruption bestehen.

Außenpolitik 27-07-2016

Kretschmann: EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei auf Eis legen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei gefordert.

Außenpolitik 25-07-2016

EU-Beitrittskandidat Türkei: Europa sollte die Brücken nicht einreißen

Seit 1999 ist die Türkei EU-Beitrittskandidat, seit 2005 laufen die Beitrittsverhandlungen, kürzlich wurde das 33. Verhandlungskapitel eröffnet. Und nun?

Außenpolitik 18-07-2016

Europapolitiker der Union stellen EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei in Frage

Das harte Durchgreifen der türkischen Regierung nach dem Putschversuch beeinträchigt nach Einschätzung von Europapolitikern der Union die EU-Beitrittsverhandlungen mit dem Land. Wenn Präsident Recep Tayyip Erdogan die Situation ausnutze, "um weitere Verfassungsrechte einzuschränken, dann werden die Beitrittsverhandlungen schwierig bis unmöglich", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok (CDU), dem in Düsseldorf erscheinenden "Handelsblatt" (Montagausgabe). Der Vorsitzende des Europa-Ausschusses im Bundestag, …

Außenpolitik 04-07-2016

Westbalkankonferenz: EU und Westbalkanländer müssen besser kooperieren

Im Nebel der EU-Krise ist die Beitrittsperspektive der Westbalkanstaaten nicht mehr auszumachen. Trotz Brexits darf jedoch die Bedeutung dieser Länder für die Stabilität und Zukunft der EU nicht vergessen werden, warnen Tobias Flessenkemper und Dušan Reljić von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP).  Im Jahr 1992 wurde die Fußballmannschaft Jugoslawiens wegen des Krieges in diesem Land …

Außenpolitik 30-06-2016

Türkei wirft der EU „doppelte Standards“ im Kampf gegen Terror vor

Die Beziehungen zwischen der EU und der Türkei bleiben gespannt. Beide Seiten weiteten am Donnerstag zwar die Verhandlungen über einen Beitritt des Landes auf den Bereich Haushaltsfragen aus. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu lehnte aber erneut die von Brüssel für die Abschaffung des Visa-Zwangs geforderte Änderung der Anti-Terror-Gesetze ab. Er warf der EU dabei "doppelte …

Außenpolitik 30-06-2016

EU eröffnet neues Kapitel in Beitrittsverhandlungen mit Türkei

Die EU hat ihre Verhandlungen mit der Türkei über einen EU-Beitritt ausgeweitet. Beide Seiten vereinbarten am Donnerstag in Brüssel den Beginn von Gesprächen über Verhandlungskapitel 33 zu Haushaltsfragen, wie die EU-Vertreter mitteilten. Die Eröffnung bis Ende Juni hatten die EU-Staats- und Regierungschefs Ankara im März im Gegenzug für die Rücknahme von Flüchtlingen aus Griechenland versprochen. Die …

Außenpolitik 14-06-2016

SPD-Politiker Annen gegen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei

Würde sich die türkische Politik verändern, verdiene das Land eine faire Chance, so der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

Außenpolitik 15-02-2016

EU-Mitgliedschaft: Bosnien-Herzegowina will Beitrittskandidat werden

Bosnien-Herzegowina hat heute seinen Antrag auf einen Beitritt zur Europäischen Union eingereicht in der Hoffnung, mit seinen Balkannachbarn Schritt halten zu können.

a Croatian MEP from EPP
Außenpolitik 18-01-2016

Kroatische EU-Abgeordnete lädt Griechen zu „Freunden Mazedoniens“ ein

Die neugegründete informelle Gruppe "Freunde Mazedoniens" ruft heftige Reaktionen unter griechischen Europaabgeordneten hervor. Sie insistieren: Die EU werde sich Skopje nicht öffnen. EURACTIV Brüssel berichtet.

Außenpolitik 03-12-2015

Montenegro: Wir haben der NATO viel zu bieten

Unmittelbar nachdem das NATO-Verteidigungsbündnis dem westlichen Balkanstaat Montenegro anbot, dem Militärbündnis beizutreten, sprach EURACTIV mit der dessen Verteidigungsministerin Milica Pejanovi?-?uriši?.