About: Brexit

Innenpolitik 21-07-2017

Breit: London signalisiert Freizügigkeit für EU-Bürger

Nach Medienberichten will London die Freizügigkeit für EU-Bürger noch einige Jahre nach Brexit gewährleisten.

Innenpolitik 20-07-2017

Zweite Brexit-Verhandlungsrunde: Zufriedenheit trotz wenigen Ergebnissen

Großbritannien ist bereit, finanziellen Verpflichtungen nachzukommen, fordert aber juristische Rechtfertigungen für jede Haushaltslinie im EU-Budget.

Außenpolitik 19-07-2017

„Die Brexit-Verhandlungen sind eine juristische Herkulesaufgabe“

Derzeit läuft in Brüssel die zweite Verhandlungsrunde zum Austritt Großbritanniens aus der EU. Im Interview mit EURACTIV.de erläutert Urs Pötzsch, wie schwierig diese Verhandlungen sind.

EU-Innenpolitik 19-07-2017

Estnischer Botschafter: „Nach Bundestagswahl werden einige Dinge klarer sein, auch zum Brexit“

Flüchtlingskrise und Migration, Sicherheit, Russland und der Brexit: Der estnische Diplomat Harri Tiido spricht im Interview über die Prioritäten der estnischen EU-Ratspräsidentschaft und die Herausforderungen für die EU.

Innenpolitik 19-07-2017

May kritisiert Minister wegen Weitergabe vertraulicher Informationen

Die britische Premierministerin Theresa May hat ihre Minister zur Ordnung gerufen und die Weitergabe von vertraulichen Informationen an die Medien kritisiert.

Landwirtschaft 18-07-2017

EU-Haushalt: Frankreich gegen Ko-Finanzierung der GAP

Der Vorschlag, die GAP solle künftig von den Mitgliedstaaten kofinanziert werden, stößt in Deutschland auf Zustimmung und in Frankreich auf Ablehnung.

Brexit-Sorgen lassen Londons Wirtschaft wackeln

Londons Wirtschaft bekommt Ökonomen zufolge die Brexit-Planungen bereits zu spüren.

Exit Bill: Was kostet der Austritt aus der EU?

20 Milliarden? 60 Milliarden? 100 Milliarden? Die Forderungen an Großbritannien werden immer größer. Laut britischer Regierung kann sich die EU derartige Summen "abschminken".

Innenpolitik 18-07-2017

Der Hype um Corbyn und Labours Brexit-Dilemma

Noch reitet der Chef der britischen Labourpartei auf einer Welle der Popularität. Doch innerhalb seiner Fraktion ist Jeremy Corbyn immer noch unter Druck.

Fluglinien: Der Auszug aus Großbritannien beginnt

Die englische Fluglinie Easyjet zieht die Konsequenzen aus dem Brexit. Sie hat in Österreich um eine Fluglizenz angesucht.

Innenpolitik 17-07-2017

Brexit-Verhandlungen: Parlament will keine “EU-Bürger dritter Klasse“

Seit heute wird es bei den Brexit-Verhandlungen ernst. Schon jetzt laufen die EU-Abgeordneten Sturm gegen die Vorstellungen der britischen Regierungschefin May.

Innenpolitik 14-07-2017

Theresa May: Geschwächt, einsam, richtungslos

Premierministerin Theresa May führt Großbritannien seit einem Jahr. Das Ergebnis ist ernüchternd: Das Land steckt in einer Regierungskrise, ein desolater Brexit-Prozess ist nicht mehr auszuschließen.

Außenpolitik 13-07-2017

Barnier Richtung London: Vertrauen ist Basis für zukünftige Beziehungen

EU-Chefverhandler Michel Barnier hat Großbritannien gewarnt, das Land müsse seine Rechnungen begleichen, bevor zukünftige Beziehungen verhandelt werden.

Finanzdienstleist 13-07-2017

Finanztransaktionssteuer auf Eis gelegt

Die seit Jahren angekündigte Finanztransaktionssteuer (FTS) wird vorerst nicht kommen – weil Präsident Macron britische Banken nach Frankreich locken will.

Innenpolitik 12-07-2017

UK wehrt sich gegen Entlassung britischer EU-Experten

Bis zum endgültigen Austritt behält Großbritannien seine Rechte als EU-Mitglied, zum Beispiel die Entsendung nationaler Sachverständiger zur EU-Kommission.

Niederländische Ministerin: „Umsiedlung der EMA ist keine Showveranstaltung“

Die EMA ist kein Spielball für Politiker, sagt Edith Schippers. Die Umsiedlung solle auf einer unabhängigen Bewertung der Europäischen Kommission beruhen.

Aldi will in Großbritannien 4.000 neue Jobs schaffen

Der deutsche Discounter Aldi ist auf Expansionskurs und will in Großbritannien 4.000 neue Mitarbeiter einstellen.

Binnenmarkt 11-07-2017

Nach dem Brexit: Britische Dienstleister hoffen auf Wachstum im weltweiten Geschäft

Der Brexit wird heftige Auswirkungen auf britische Dienstleister haben. Überschuss im Handel mit dem Rest der Welt könnte diese Auswirkungen jedoch abfedern.

Außenpolitik 11-07-2017

May will britische Opposition um Unterstützung beim Brexit bitten

In einer Rede will die politisch angeschlagene britische Premierministerin Theresa May die Opposition am Dienstag um ihre Unterstützung beim Brexit bitten.

Energie & Umwelt 05-07-2017

Brexit: EU fördert irisch-französisches Energieprojekt zur Umgehung Großbritanniens

„Offensichtliche Lösung“ für Irland nach dem Brexit: Die EU stellt vier Millionen Euro für ein Projekt bereit, das die französischen und irischen Stromnetze über ein Unterwasserkabel miteinander verbinden soll.

Drugs
Forschung 04-07-2017

Britische Arzneimittelhersteller fürchten Brexit-Folgen

Großbritanniens Arzneimittelhersteller und Biotech-Firmen sind alarmiert. Nach dem Brexit könnte es mit Zulassungen von Medikamenten kompliziert werden.

EU-Innenpolitik 03-07-2017

EVP-Sprecher: Längere Brexit-Verhandlungen „nicht mehr komplett ausgeschlossen“

Aufgrund der Komplexität der Brexit-Verhandlungen sollte eine einjährige Verlängerung der Gespräche nicht ausgeschlossen werden, sagte der Sprecher der EVP.

Großbritannien kündigt Fischerei-Konvention von 1964 auf

In Vorbereitung des Brexit will die britische Regierung ein 50 Jahre altes Abkommen aufkündigen, das einigen europäischen Staaten den Fischfang in der Nähe der britischen Küsten erlaubt.

Außenpolitik 03-07-2017

Britische Regierung plant Brexit-Konferenz mit Unternehmern

Die britische Regierung will inländische Unternehmen stärker in den Brexit-Prozess einbinden.