Zweifel wachsen über künftiges EU-Budget für Regionen

  

Die Diskussionen über den EU-Haushalts nach dem Jahr 2013 erhitzen sich und hochrangige Unterstützer der europäischen Regionalpolitik, die sich nächste Woche in Brüssel treffen werden, sind besorgt, dass die Regionen in den kommenden Jahren sowohl an Geldern als auch an Bedeutung verlieren werden.

Anzeige