EU wird „Ressourcenrevolution“ mit Bedingungen fördern

  

Brüssel werde sich in der Verteilung der EU-Förderungen strengere Bedingungen ausdenken müssen und Bürger würden weitreichende und teilweise schwierige Änderungen zu ihren Lebensweisen machen müssen, wenn es die EU mit der Steigerung der Ressourceneffizienz ernst meine, sagten Experten gestern (5. Oktober).

 

Anzeige