Sicherheit

Innenpolitik 11-09-2017

Hunderte türkische Amtsträger wollen Asyl in Deutschland

Seit dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei haben 250 Menschen mit türkischem Diplomatenpass und 365 sogenannte Dienstpassinhaber einen Asylantrag in Deutschland gestellt.

Innenpolitik 11-09-2017

Debatte um Angleichung von Asylstandards

Bundesinnenminister de Maizière hat eine neue Debatte über die Leistungen für Asylbewerber in Deutschland ausgelöst. Die Leistungen sollten europäisch vereinheitlicht werden.

Cyber-Attacken, Cyberangriffe
Innenpolitik 06-09-2017

Cyber-Angriffe: EU-Verteidigungsminister üben erstmals die Abwehr

Multiple Choice gegen Hacker und Propaganda-Trolle: Während Russland eines seiner größten Militärmanöver seit Jahren an der Nato-Grenze plant, üben die EU-Verteidigungsminister am Donnerstag erstmals persönlich die Abwehr eines
Cyber-Angriffs.

Innenpolitik 05-09-2017

Deutscher in Türkei freigelassen

Einer der beiden vergangene Woche in der Türkei festgenommenen Deutschen ist nach Angaben des Auswärtigen Amtes wieder frei.

Innenpolitik 04-09-2017

Wasserstoffbombe würde Nordkoreas Drohpotenzial drastisch erhöhen

Sollte Nordkorea tatsächlich der Bau einer Wasserstoffbombe gelungen sein, wäre das Land einen entscheidenden Schritt weiter auf dem Weg zur Entwicklung atomar bewaffneter Interkontinentalraketen.

EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 04-09-2017

Berlin und Brüssel mahnen Ungarn

Bundesregierung und die EU-Kommission haben Ungarn aufgefordert, in der Flüchtlingspolitik nicht nur bei eigenen finanziellen Ansprüchen Solidarität in der EU einzufordern.

EU-Innenpolitik 28-08-2017

Polen hält an Anti-Migrationspolitik fest

Warschau hält an seiner Anti-Migrationspolitik fest und wehrt sich gegen die EU-Maßnahmen.

Außenpolitik 21-08-2017

USA und Südkorea starten Militärmanöver

Mitten im aufgeheizten Streit über das Atomprogramm Nordkoreas haben die beiden Verbündeten USA und Südkorea am Montag ein zehntägiges Militärmanöver begonnen.

Innenpolitik 21-08-2017

Nach Terroranschlägen: Maas fordert mehr europäische Zusammenarbeit

Nach den Anschlägen in Spanien hat Bundesjustizminister Maas die europäischen Sicherheitsbehörden zu einer engeren Zusammenarbeit aufgerufen.

Innenpolitik 18-08-2017

Insider – Terrorzelle in Spanien plante Anschlagswelle

Der Anschlag von Barcelona hat Sicherheitskreisen zufolge nur einer von mehreren Anschlägen einer achtköpfigen Terrorzelle sein sollen. Opfer aus 24 Ländern.

Innenpolitik 18-08-2017

Wahlkampf wird runtergefahren, Beileidsbekundungen aus Deutschland

Nach den Anschlägen in Barcelona wird der Wahlkampf in Deutschland runtergefahren. Regierung und Parteien bringen Trauer und Entsetzen zum Ausdruck.

Innenpolitik 18-08-2017

Barcelona-Attentäter auf der Flucht- Zweite Tat verhindert

Nach dem Anschlag von Barcelona mit 13 Toten und mehr als 100 Verletzten suchen die spanischen Behörden mit Hochdruck nach dem Täter.

EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 28-07-2017

Die EU übt den Fall Cyber-Angriff

Die EU-Verteidigungsminister halten erstmals eine Übung zu einem Cyber-Angriff ab. Die Simulation soll bei ihrem Treffen im September in Estland stattfinden.

Außenpolitik 25-07-2017

Brexit: Die irische Grenzfrage

Eine besonders heiße Kartoffel bei den Brexit-Verhandlungen ist die Grenze zwischen Irland und Nordirland. Bisher gibt es wenig Fortschritte – sehr zur Sorge der Iren und Nordiren. 30 Jahre lang wurde die Politik auf der irischen Insel vom Nordirlandkonflikt, „The Troubles“, beherrscht - einem Konflikt zwischen unabhängigkeitsorientierten Katholiken in der Republik und englandorientierten Protestanten im Norden. …

Innovation 25-07-2017

Facebook & Co. im Visier der EU-Behörden

Die Europäische Union hat den Druck auf Facebook, Google und Twitter erhöht, damit diese die Nutzungsbedingungen ihrer sozialen Netzwerke an EU-Recht anpassen.

Außenpolitik 25-07-2017

Türkei zieht Liste terrorverdächtigter Firmen zurück

Die Türkei zieht die Terrorliste mit deutschen Firmen wie BASF und Siemens zurück. Es habe ein "Kommunikationsproblem" gegeben.

Innenpolitik 11-07-2017

De Maizière fordert europäische Linksextremisten-Datei

Nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel fordern Politiker Maßnahmen gegen Linksextremisten.

Innenpolitik 10-07-2017

Bayern für längere Grenzkontrollen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann will Deutschlands Grenzen länger kontrollieren als bislang geplant.

Innenpolitik 06-07-2017

Polen kauft Patriot-Raketen von den USA

Die USA haben sich nach den Worten des polnischen Verteidigungsministers Antoni Macierewicz mit Polen über den Verkauf von Patriot-Abwehrraketen geeinigt.

Innenpolitik 26-06-2017

„Welcome to Hell“: Sicherheitsrisiko G20-Gipfel

Zum G20-Gipfel Anfang Juli zieht es nicht nur die mächtigsten Staats- und Regierungschefs der Welt nach Hamburg, sondern auch Scharen militanter Gegner des Spitzentreffens.

Innenpolitik 22-06-2017

Soldaten gegen Migranten? Die Balkanroute hat sich verschoben

Ein Bericht zeigt die Schwächen des Flüchtlings-Deals mit der Türkei. Die Balkanroute hat sich in Richtung Bulgarien verschoben.

Innenpolitik 12-06-2017

Terrorismus: De Maizière skeptisch zu Überwachung jüngerer Kinder

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich zurückhaltend zu CSU-Vorschlägen geäußert, bei der Überwachung von islamistischen Gefahren jüngere Kinder stärker ins Visier zu nehmen. Im Bund sei es die Regel, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz Personen ab einem Alter von 14 Jahren beobachte, sagte der Minister am Montag dem ARD-Morgenmagazin. Damit fahre man ganz gut. Was den …

Innenpolitik 07-06-2017

Anti-Terror-Kampf: May will Menschenrechte von Verdächtigen einschränken

Die britische Premierministerin Theresa May ist im Kampf gegen militante Extremisten zur Schwächung der Menschenrechts-Gesetzgebung bereit.

Innenpolitik 26-05-2017

Trump brüskiert beim Nato-Gipfel

US-Präsident Donald Trump hat den Nato-Verbündeten bei einem ersten Spitzentreffen in Brüssel mit einer harschen Rede die Leviten gelesen und seine finanziellen Forderungen an die Partner noch erhöht.