Nachhaltige Entwicklung-Archiv

  • Chemikalien: Umweltschutzgruppe fordert EU-Grenzwerte

    News | Gesundheit & Lebensstil 04-05-2011

    Die Umweltschutzgruppe ChemSec hat am Dienstag (3. Mai) auf 22 hormonschädigende Chemikalien hingewiesen, die gewöhnlich in Plastikprodukten, Verpackungen und Kosmetika gefunden werden. Sie verlangt eine Regelung durch die Europäische Union.

  • EU will GAP-Mittel für Schutz der Biodiversität nutzen

    News 04-05-2011

    Die EU-2020-Strategie für Biodiversität, die die Europäische Kommission gestern (3. Mai) präsentierte, versucht, das bescheidene grüne Budget der Union zu erhöhen. Zu diesem Zweck sollen mehr Zuschüsse der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) genutzt werden, um Landwirte und Förster für den Schutz der Umwelt zu belohnen.

  • EU-Biodiversitätsstrategie soll Wert der Natur belegen

    News 29-04-2011

    Die Biodiversitätsstrategie 2020 der EU wird nächste Woche vorgestellt. Sie soll gewährleisten, dass Wert von Europas natürlichem Kapital in die Politikgestaltung miteinfließt. Umwelt und Ökosysteme sollen von nationalen Wirtschaftsplänen berücksichtigt werden.
     

  • Alles rächt sich irgendwann: Recycling und Klimawandel

    LinksDossier | Handel 26-04-2011

    Die Wiederverwertung ist zu einem wesentlichen Teil der EU-Klimawandelstrategie geworden. Sie hilft der Union dabei, die beinahe drei Milliarden Tonnen Abfälle, die  Europa alljährlich produziert, in den Griff zu kriegen. Ein Großteil davon geht in die Atmosphäre in der Form von CO2- und Methanemissionen, die von Mülldeponien und Verbrennungsanlagen stammen.

  • Europaweite Gespräche über Wälder streben Abkommen für 2013 an

    News 08-04-2011

    Die 27 EU-Länder und 19 andere europäische Länder bereiten sich auf die Einleitung zwischenstaatlicher Gespräche vor, welche 2013 zu einem rechtsverbindlichen Abkommen über die nachhaltige Nutzung der Wälder führen sollen. Gleichzeitig leitet die Europäische Kommission Gespräche ein, um ihre Waldpolitik umzugestalten.

  • NATO vor Angriffen auf den „großen Fluss“ Libyens gewarnt

    News | Landwirtschaft 06-04-2011

    Die Luftangriffe über Libyen unter Anführung der NATO könnten eine menschliche und ökologische Katastrophe verursachen, wenn sie das gewaltige „Great-Man-Made-River“ (GMMR)-Projekt des Landes zerstören. Das Projekt ermöglicht die Agrarproduktion in der Mitte der Sahara-Wüste und bietet über 70 Prozent der libyschen Bevölkerung Trinkwasser.

  • EU-Metallschrottgesetz soll Handel und Wiederverwertung fördern

    News 06-04-2011

    In einem Versuch, die Märkte zur Wiederverwertung zu fördern, hat die Europäische Union Qualitätskriterien für Eisen-, Stahl- und Aluminiumabfall angenommen. Es werden ähnliche Regeln für andere Materialien wie Kupfer, Papier, Glas und Kompost in Erwägung gezogen.

  • Kommission wägt Binnenmarktregeln für Düngemittel ab

    News | Landwirtschaft 05-04-2011

    Die Europäische Kommission hat die Überprüfung der EU-Gesetzgebung über Düngemittel eingeleitet. Dabei wird versucht, Entwurfsvorschläge anzunehmen, um den Markt bis Ende 2012 zu harmonisieren, wie EURACTIV erfahren hat.

  • Forschungsgruppe legt 2050-Vision für die Luftfahrt fest

    News | Innovation 04-04-2011

    Der EU-Luftfahrtsektor wird einem visionären Bericht zufolge, der von einer europäischen Forschungsgruppe unter Leitung der Industrie verfasst wurde, die Flugverzögerungen auf nur eine Minute beschränken – ungeachtet der Wetterbedingungen – und die CO2-Emissionen um 75 Prozent reduzieren.

  • Neuer EU-Plan: Transport bleibt großer Verschmutzer

    News | Klima & Umwelt 29-03-2011

    Europas Leiter der Transportpolitik rief am Montag (28. März)zu einer Bewegung weg von fossilen Brennstoffen auf, um Treibhausgasemissionen zu kürzen und die Wirtschaft vor dem Anstieg der Ölpreise zu schützen. Kritiker sagen jedoch, dass es seiner Strategie an konkreten Maßnahmen mangele.

  • UN-Naturforum soll im Herbst anlaufen

    News 29-03-2011

    Ein neues UN-Organ, das Regierungen beraten soll, wie man die Artenvielfalt und so genannte „Ökosystemleistungen“ schützen kann, wird Anfang Oktober offiziell anlaufen.

  • Kommission will klarere Vorschriften über Staatshilfen für öffentliche Dienste

    News | Wettbewerb 24-03-2011

    Eine Mitteilung der Europäischen Kommission über Staatshilfen für öffentliche Dienste – wesentliche Dienstleistungen, die von der Wasserversorgung bis zum Energieangebot reichen – wurde gestern (23. März) begrüßt, obwohl sich ihr Vorschlag, diese Vorschriften zu klären, als dorniger erweisen könnte, wenn später in diesem Jahr weitere Details bekannt gegeben werden.

  • Exxons Werbung für Algenbiotreibstoff wegen „irreführender“ Angaben verboten

    News | Klima & Umwelt 24-03-2011

    Die britische Werbeaufsichtsbehörde hat eine TV-Werbung für einen Algenbiotreibstoff des Mineralölriesen Exxon Mobil verboten, weil sie das Klimaschutzpotential dieser Technologie übertrieben dargestellt hatte.

  • EU-Wasserplan soll für Einsparziele den Weg ebnen

    News 23-03-2011

    Eine gründliche Überprüfung der Wasserpolitiken Europas nächstes Jahr wird einem hohen EU-Beamten zufolge, der zum Anlass des Weltwassertages sprach, der Annahme von Einsparzielen durch die Mitgliedsstaaten und Industrien den Weg ebnen.

  • Brown: „Wir stehen am Rande des Abgrunds“ bei der Lebensmittelsicherheit

    Interview 22-03-2011

    Als Folge des Klimawandels, der Bodenerosion und des Bevölkerungswachstums stehe der Welt eine ernsthafte Lebensmittelsicherheitskrise bevor. Die Lebensmittelsicherheit bedrohe die nationale Sicherheit viel mehr als ein bewaffneter Angriff, erklärte Lester Brown am Rande des „Forums über die Zukunft der Landwirtschaft“ in einem Exklusivinterview für EURACTIV.

    Lester Russel Brown ist ein amerikanischer Umweltschützer und der Gründer des „Earth Policy Institute“. Sein jüngstes Buch heißt „World on the Edge“.

    Stephanie Friedrich von EURACTIV führte das Gespräch.

  • Test zeigt, dass E10 den Treibstoffverbrauch erhöht

    News | Gesundheit & Lebensstil 22-03-2011

    Nachdem die deutschen Fahrer ihre Befürchtungen ausgedrückt hatten, dass der neue Biotreibstoff E10 den Automotoren schaden könnte, zeigen Tests, die von einer finnischen Autozeitschrift durchgeführt wurden, dass dieser Biotreibstoff auch den Treibstoffverbrauch leicht erhöht.

  • Barentssee-Region für EU-Rohstoffversorgung als entscheidend betrachtet

    News 18-03-2011

    Die riesigen Naturressourcen, die in der Barentssee-Region liegen, könnten eine Schlüsselrolle spielen, um Europa dabei zu helfen, seine wachsende Nachfrage nach Rohstoffen zu erfüllen, unterstreichen Beteiligte. Sie fordern eine engere Zusammenarbeit zwischen der EU und der Region.

  • EU fordert gemeinsame Maßnahmen gegen Beschränkungen bei seltenen Erden

    News 17-03-2011

    Spitzenindustrienationen müssten zusammenarbeiten, um die chinesischen Exportbeschränkungen bei seltenen Erden zu bekämpfen, und jegliches Einschränken durch Peking, welches die Produktion gefährden könnte, wäre „bedauernswert“, sagte der EU-Handelskommissar.

  • Schwellenländer haben Angst, von der grünen Wirtschaft betrogen zu werden

    News 16-03-2011

    Während die globale Rhetorik über die Notwendigkeit, sich auf eine grüne Wirtschaft hin zu bewegen, an Boden gewinnt, befürchten die Schwellenländer, dass diese neue Argumentation genutzt werden könnte, um unilaterale Handelsschutzmaßnahmen zu rechtfertigen, welche die Ungleichheiten zwischen reichen und armen Ländern nur stärken und ihre Entwicklung behindern würden.

  • Elektronikschrott: Minister unterstützen moderate Ambitionen

    News 16-03-2011

    Nachdem das Europäische Parlament letzten Monat ein ehrgeiziges 85 Prozent-Ziel für die Sammlung von Elektronikschrott gefordert hatte, unterstützten diese Woche die EU-Umweltminister Vorschläge der Europäischen Kommission für eine 65 Prozent-Rate. Außerdem haben sie ihre Durchsetzung um vier Jahre verschoben.

  • Minister diskutieren Verbot von GVO-Anbau

    News | Landwirtschaft 15-03-2011

    In einem Versuch, einen Ausweg aus der Sackgasse über die Zulassung neuer gentechnisch veränderter (GV)-Pflanzen zu finden, haben gestern (14. März) die EU-Umweltminister die Grundlagen dafür diskutiert, dass jeder Mitgliedsstaat einzeln entscheiden darf, ob er den Anbau transgener Pflanzen auf seinem Territorium erlaubt oder nicht.

  • Man muss das Energievakuum Europas nach 2020 füllen

    Opinion | Klima & Umwelt 15-03-2011

    Angesichts der benötigten langfristigen Investition und Planung für die Schaffung einer neuen Energieproduktion brauche die EU ein politisches Rahmenwerk, das über 2020 hinaus gehe, um ihre Treibhausgasemissionen zu reduzieren, schreibt Christian Kjaer in einem exklusiven Gastbeitrag für EURACTIV. Er kommt zu dem Schluss, dass die EU einen technologieneutralen Leistungsstandard in Sachen Emissionen brauche, wenn sie sowohl Anreize als auch fairen Wettbewerb in der Bereitstellung von CO2-freiem Strom anbieten wolle.

    Der folgende Gastbeitrag wurde von Christian Kjaer, Geschäftsführer des Europäischen Windenergieverbandes, exklusiv an EURACTIV gesandt.

  • EU-Viehbestand: MdEP wollen „Eiweißdefizit“ ein Ende setzen

    News | Landwirtschaft 10-03-2011

    Das Europäische Parlament hat gefordert, dass die derzeitigen Handelsabkommen über Ölsaat und Eiweißpflanzen überprüft werden. Dabei soll der EU-Abhängigkeit von Einfuhren, was das Futter seines Viehbestandes angeht, ein Ende gesetzt werden.

  • EU will marktwirtschaftliche Antwort auf den Rohstoffpreisanstieg

    News 09-03-2011

    Es wird erwartet, dass sich die Regierungen darüber einigen, dass die Rohstoffpreise auf Grund von Engpässen beim Angebot und bei der Nachfrage stark angestiegen sind und die Reaktion der Europäischen Union „wohlüberlegt und marktwirtschaftlich“ sein sollte, anstatt, auf verbindlichen Beschränkungen zu beruhen.