Nachhaltige Entwicklung

Energie & Umwelt 13-12-2017

Agrarpolitik: Rechnungshof mit vernichtendem Urteil zu „ineffektiver Ökologisierung“

Der Europäische Rechnungshof kritisiert, die Ökologisierungsmaßnahmen in der GAP würden ihre Umweltziele deutlich verfehlen.

Landwirtschaft 27-11-2017

Studie: EU-Agrarpolitik ist inkohärent und veraltet

Die GAP ist uneinheitlich, ineffizient und veraltet und muss radkial geändert werden, um in Zukunft weiterhin Mehrwert zu bieten, heißt es in der Studie.

Außenpolitik 23-11-2017

Ausgaben für Entwicklung: Geberländer werden kreativ

Seit einigen Jahren verändert sich die Entwicklungszusammenarbeit. Weil die Geberländer sich scheuen, das 0,7-Prozent-Ziel zu erfüllen, werden sie kreativ.

Innenpolitik 21-11-2017

Zwischen „beträchtlich“ und „moderat“: Eurostat misst Fortschritte der EU bei Entwicklungszielen

In fünf SDG-Kategorien habe es „beträchtliche“ Fortschritte gegeben, in weiteren acht immerhin „mäßige“.

Energie & Umwelt 13-11-2017

Atomkraft für Europa – Jein danke!

Die Atomenergie wächst europaweit weniger als die Erneuerbaren Energien. Dennoch bleibt sie für viele Länder attraktiv.

Außenpolitik 13-11-2017

Oxfam: Opfer des Klimawandels brauchen Flüchtlingsstatus

Oxfam hat einen Bericht über Klimaflüchtlinge veröffentlicht und fordert die rechtliche Anerkennung von Klimawandelauswirkungen als Fluchtgrund.

Innenpolitik 09-11-2017

Dänemark warnt vor „ernsten“ Brexit-Auswirkungen auf die Fischerei

Wenn die derzeitigen Fischerei-Regelungen nach dem Brexit geändert werden, wird die dänische Fischerei unter „ernsten“ wirtschaftlichen Konsequenzen leiden.

Landwirtschaft 23-10-2017

Frankreich streicht ab 2018 Subventionen für die boomende Bio-Landwirtschaft

Trotz anhaltenden Wachstums will die französische Regierung die Subventionierung der Bio-Landwirtschaft ab 2018 beenden. Darunter könnte der Sektor leiden.

Landwirtschaft 18-10-2017

Mehr als die Hälfte des EU-Biodiesels wird aus importierten Pflanzen hergestellt

53 Prozent des EU-Biodiesels wird aus importierten Nahrungspflanzen hergestellt und fast die Hälfte des importierten Palmöls wird in Automotoren verbrannt.

Energie & Umwelt 26-09-2017

Nachhaltige EU-Fischerei könnte tausende Jobs und Milliarden-Erträge bringen

Eine Wiederaufstockung der europäischen Fischbestände könnte tausende Jobs schaffen und zusätzlich 4,9 Milliarden Euro zur EU-Wirtschaftsleistung beitragen.

EU-Innenpolitik 25-09-2017

EU-Länder wollen Vorschlag gegen Lebensmittelverschwendung verwässern

Die EU-Mitgliedstaaten versuchen, die Vorschläge für eine Richtlinie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung zu verwässern, zeigen geleakte Dokumente.

Landwirtschaft 11-09-2017

Umweltgruppen fordern Fitness-Checks und klare Ziele für die zukünftige GAP

Das EEB hat einen Fitness-Check der GAP gefordert. Der Umweltverband stellt Struktur, Durchsetzung und Auswirkungen der GAP infrage und wirbt für Reformen.

Energie & Umwelt 23-08-2017

EU-Kommission äußert Bedenken an geplanter Monsanto-Übernahme durch Bayer

Die EU-Kommission will die umstrittene Fusion von Monsanto und Bayer wegen "vorläufiger Bedenken" genauer untersuchen.

Juncker-Plan bei grünem Investment nicht erfolgreich

Eine Expertengruppe der Kommission hat eine neue Plattform angeregt, über die Kapital mit grünen Projekten verknüpft werden soll.

EU-Institutionen müssen sich auf neue Richtlinien zur Lebensmittelverschwendung einigen

EU-Rat, Kommission und Parlament verhandeln ihre zukünftige Politik zum Thema Lebensmittelverschwendung. Aktivisten rufen auf, „die Latte hoch“ zu legen.

Energie & Umwelt 10-04-2017

Zweifel an Deutschlands Plänen zur Kapazitätsreserve

Die EU-Kommission hat Zweifel an der von Deutschland geplanten sogenannten Kapazitätsreserve, über die in Notfällen die Stromversorgung sichergestellt werden soll.

EU Europa Nachrichten NGO
EU-Innenpolitik 04-04-2017

NGO-Förderung: EU-Parlament öffnet Büchse der Pandora

Kontroverse Forderung des MEP Markus Pieper (CDU: keine Förderung von NGOs, die den „strategischen Handels- und Sicherheitszielen“ der EU widersprechen. Gemeinnützige Verbände sind in Aufruhr.

EU Europa Nachrichten
Entwicklungspolitik 25-01-2017

Wahlen in Frankreich: Entwicklungspolitik spielt zweite Geige

Frankreichs Präsidentschaftswahlen rücken immer näher rücken. NGOs fordern die Kandidaten auf, den Fokus des Wahlkampf mehr auf die vernachlässigte Entwicklungspolitik zu legen. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten Kreislaufwirtschaft Recycling
Energie & Umwelt 25-01-2017

Kreislaufwirtschaft: EU-Abgeordnete stimmen für ehrgeizigere Recyclingziele

Der Umweltausschuss im EU-Parlament will ambitioniertere EU-Recycling- und Deponieziele durchsetzen. Die EU-Kommission hat diese kürzlich in ihrem Paket zur Kreislaufwirtschaft gesenkt. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten Malmström
Entwicklungspolitik 25-01-2017

Keine Neuverhandlungen der EPAs – Heftige Kritik an Malmström

EU-Handelskommissaren Cecilia Malmström erntet heftige Kritik aus Nigeria für die Europäischen Wirtschaftspartnerschaftsabkommen mit den Entwicklungsländern. Neuverhandlungen seien unmöglich, betont sie. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Schmuggel Nachrichten
24-01-2017

Afrika: Gefälschte Arzneimittel ohne Wirkung auf dem Vormarsch

Die Weltzollunion hat innerhalb von nur zwei Wochen 113 Millionen wirkungslose Arzneimittel in Afrika beschlagnahmt. Das wahre Ausmaß bleibt ungewiss. EURACTIV Frankreich berichtet.

Zukunft der EU 19-01-2017

Sonderbericht: Das Weltwirtschaftsforum in Davos

In dieser Woche beginnt das 47. Weltwirschaftsforum in Davos. Politiker, CEOs und andere Prominenz trifft sich in der Schweizer Gemeinde, um sich über die Themen unserer Zeit auszutauschen. EURACTIV ist vor Ort und berichtet.

Entwicklungspolitik 01-12-2016

Amnesty kritisiert Arbeitsbedingungen auf Palmöl-Plantagen

In etwa jedem zweitem Produkt im Supermarkt steckt Palmöl. In Indonesien findet die Ernte jedoch oft unter menschenunwürdigen Umständen statt, berichtet Amnesty International. Das Problem hätte von den Unternehmen erkannt werden müssen.

21-09-2016

Greenpeace leakt weitere TiSA-Dokumente

Im Schatten von TTIP und Ceta arbeiten die EU und die Vereinigten Staaten an einem Freihandelsabkommen, das den Markt für Dienstleistungen liberalisieren soll. NGOs leaken erneut Teile des geheimen Vertragsdokuments – und kritisieren das Einknicken der Politik vor Konzerninteressen.