Innovation

EU-Innenpolitik 22-06-2017

Digitalpolitik: 17 EU-Staaten fordern von Tusk Gespräche „auf höchster Ebene“

17 EU-Führer haben von Ratspräsident Donald Tusk Gespräche auf höchster Ebene über die EU-Digitalpolitik gefordert. Digitale Technologien seien Haupttreiber des Binnenmarktes und sollten politisch stärker gefördert werden.

EU Europa Nachrichten
Wahlen & Macht 21-06-2017

Martin Schulz – mit Vollgas in die Digitalisierung

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will die Digitalisierung im Falle seines Wahlsieges zur Chefsache machen."Das Bundeskanzleramt muss die Digitalpolitik als Stabsaufgabe viel stärker als bisher koordinieren", sagte Schulz am Dienstag beim Tag der Deutschen Industrie in Berlin. "Solange wir in Deutschland beim Ausbau des schnellen Internets nicht merklich vorankommen, bleibt die Digitalisierung eine akademische Debatte."Anspruch sei es …

Die EU hat sich auf ein neues Gesetz zur Cybersicherheit geeinigt.
16-06-2017

Tappen im Dunkeln? Welche Rolle der Staat bei IT-Sicherheit spielen sollte

Die deutschen Innenminister möchten Schwachstellen in Software verstärkt zur Überwachung nutzen. Doch die globale IT-Welt ist enorm verwundbar - Deutschland sollte darum besser eine Vorreiterrolle bei der Schließung von Sicherheitslücken übernehmen.

Digitale Agenda 12-06-2017

Darknet-Guru: „Die EU sollte mehr tun, damit Technologie nicht nur von Kriminellen genutzt wird“

Moderne Technologie könnte das europäische Projekt voranbringen, die Politiker seien jedoch nicht auf die Veränderungen vorbereitet, so Jamie Bartlett.

Merkel fordert weltweite Regulierung des Digitalsektors

Industrie 4.0 behandeln wie den Handel: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine weltweite Regulierung des Digitalsektors ähnlich der des Handels- und Finanzsektors angemahnt.

 InfographicSponsored
Energie & Umwelt 31-05-2017

29 beängstigende Fakten über Wasserverschmutzung

Wasserverschmutzung ist ein ernsthaftes und weltweites Prolem. Was können wir dagegen tun?

Innenpolitik 30-05-2017

Austern statt Austerität

Warum Deutschland jetzt mehr in Europa investieren sollte.

Digitale Agenda 19-05-2017

Gesetz für Facebook und Co.: Eine große Koalition gegen den Justizminister

Soziale Netzwerke wie Facebook sollen schnellstmöglich rechtswidrige Inhalte löschen. Darin sind sich alle einig. Aber die Frage, wie das funktionieren soll, führt zu Streit.

Forschung 18-05-2017

Wir brauchen weiteren medizinischen Fortschritt

Für die aktuelle deutsche G20-Präsidentschaft hat die Bundesregierung die globale Gesundheit zum ersten Mal zu einem der Schwerpunktthemen gemacht.

Digitale Agenda 12-05-2017

Leak zeigt Schwachstellen in Brüssels Digital-Strategie

Die EU-Kommission hat in letzter Minute zentrale Passagen ihres Berichts zum Digitalen Binnenmarkt verändert. Kritiker werfen der Kommission vor, die Innovation abzuwürgen.

Studie: Glasfaserausbau in Deutschland wird dramatisch schlecht gefördert

Unambitionierte Ziele, eine fehlende Strategie: Deutschland hinkt beim Bau von superschnellen Glasfaser-Datenleitungen Experten zufolge katastrophal hinterher.

Jourová verspricht groβe Informationskampagne zum Thema Datenschutz

Datenschutz wird immer wichtiger – dennoch sorgen sich viele Menschen nicht genug um ihre Privatsphäre, beklagt EU-Justizkommissarin Věra Jourová

Digitale Agenda 05-05-2017

EU-Wissenschaftler: Etablierte Parteien sollten von Populisten lernen

Experten sehen den Aufstieg von Populisten als Zeichen einer gesunden Demokratie und als Chance für die etablierten Parteien.

Jugend und Bildung 26-04-2017

Rektor der CEU: „Ich brauche Europas Unterstützung“

Der Rektor der Central European University (CEU) hat die Europäische Kommission gestern um Unterstützung gebeten.

Digitale Agenda 26-04-2017

EU-Parlamentarier wollen Geoblocking abschaffen

Eine neue Geoblocking-Verordnung könnte das Streaming innerhalb der EU erleichtern - Streit mit der Industrie ist vorprogrammiert.

Digitale Agenda 18-04-2017

Deutschland verliert beim schnellen Internet den Anschluss

Deutschland hinkt beim Digitalausbau heillos hinterher: Im Vergleich mit 28 europäischen Ländern schafft es die mächtigste Volkswirtschaft Europas nur auf den vorletzten Platz.

Innenpolitik 10-04-2017

Experten-Warnung: Cybersicherheit von Europas Verwaltungen ist gefährdet

Nach Ansicht von Experten, ist die EU in "Gefahr, die Kontrolle über ihre eigene IT-Infrastruktur zu verlieren".

Roaming-Gebühren EU-Parlament

Schluss mit Roaming-Gebühren in der EU

Gebühren für Roaming gehören in der EU ab Mitte Juni der Vergangenheit an. Das Europaparlament verabschiedete nun die letzte dafür nötige Verordnung.

EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 29-03-2017

EU verspricht neue Vorschriften für Messaging-Dienstleister

Die EU-Kommission will im Juni neue Maßnahmen vorstellen, die der Polizei den Zugang zu verschlüsselten Daten von Online-Apps wie WhatsApp vereinfachen sollen. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Nachrichten Europa
#Media4EU 22-03-2017

Wie die Medien-Krise überwunden werden könnte

Europäische Medienorganisationen reagieren auf die Krise in der Medienbranche, indem sie sich auf ihre Heimatmärkte konzentrieren, während Online-Plattformen ihre globale Ausrichtung bekräftigen. Zeit für Zusammenarbeit. EURACTIV Brüssel berichtet.

EU Europa Nachrichten
#Media4EU 21-03-2017

Traditionelle Medien gegen Populismus im Web 2.0

Die Medienbranche in Europa steht einer „Legitimiationskrise“ gegenüber, bestätigen Experten aus sechs unterschiedlichen Ländern.

EU Europa Nachrichten
#Media4EU 21-03-2017

Eine Medienstrategie für die EU?

Medienexperten des europäischen Festlands setzten angesichts der Krise in ihrer Branche auf die EU und schlagen regulierende Unterstützung oder innovative Programme vor.

EU Europa Nachrichten
#Media4EU 21-03-2017

#Media4EU: Mit Innovationen gegen Europas Medien-Krise?

Im rahmen der #Media4EU-Reihe erklären 30 Medienexperten aus sechs unterschiedlichen Ländern, inwiefern die Probleme Europas mit denen im Sektor zusammenhängen und wie man eine bessere Zusammenarbeit fördern kann.

EU Europa Nachrichten

Pharma-Boss: „Manche EU-Länder bremsen den Markteintritt von Generika aus“

Wie senkt man Arzneimittelpreise und verbessert die medizinische Versorgung? Für Jacek Glinka liegt die Lösung auf der Hand: Generikapräparate brauchen einen besseren Marktzugang. EURACTIV Brüssel berichtet.