Finanzen & Wirtschaft

Binnenmarkt 17-11-2017

Bundesrechnungshof kritisiert Harmonisierungsprojekt der EU

Die EU-Kommission will die Rechnungsführung der Mitgliedsstaaten harmonisieren. Ein aktueller Bericht des Bundesrechnungshofs enthält schonungslose Kritik an dem Vorhaben.

17-11-2017

EZB verweigert EU-Rechnungsprüfern Informationen zur Griechenlandkrise

Die EZB hat sich dem Versuch des Europäischen Rechnungshofes widersetzt, die Rolle der Bank in den griechischen Bailout- und Reformprogrammen zu beleuchten.

17-11-2017

Kahlschlag bei Siemens

Der Münchner Industriekonzern Siemens will in den nächsten Jahren weltweit 6.900 Arbeitsplätze streichen, davon die Hälfte in Deutschland. Die IG Metall kündigt Widerstand an.

16-11-2017

Europäischer Fiskalausschuss fordert einfachere, aber strikte Finanzregeln

Der Europäische Fiskalausschuss fordert klare Regeln und „echte“ Sanktionen gegen verschwenderische Mitgliedstaaten. Auch die Rolle der Kommission sollte überdacht werden.

Energie & Umwelt 16-11-2017

EU-Parlament beschließt neue Anti-Dumpingregeln

Das EU-Parlament hat am gestrigen Mittwoch Maßnahmen beschlossen um Billigimporte zu erschweren. Adressat sind vor allem chinesische Stahlproduzenten.

16-11-2017

Lufthansa treibt nach Air-Berlin-Pleite Preise hoch

Die Lufthansa macht sich nach dem Aus für Air Berlin ihre Vormachtstellung zunutze. Die EU könnte das unterbinden.

15-11-2017

ASEAN-EU-Dialog feiert 40jähriges Jubiläum

Am Dienstag jährte sich der ASEAN-EU-Dialog zum 40sten Mal. Aus diesem Anlass nahm Ratspräsident Donald Tusk am Ostasiengipfel teil.

Die EZB macht nach Kritik das Geheimabkommen ANFA öffentlich.
Finanzdienstleist 15-11-2017

EZB-Ratsmitglied sieht Spielraum für Kurswechsel

EZB-Ratsmitglied Ardo Hansson hält einen behutsamen Kurswechsel bei der umstrittenen EZB-Geldpolitik für gerechtfertigt.

15-11-2017

Deutsche Wirtschaft boomt – gemessen am Rest der Eurozone

Die deutsche Wirtschaft bleibt durch ihre Exporterfolge die Konjunkturlok Europas. 0,8 Prozent Quartalswachstum reichen derzeit, um sich in der Währungsunion diesen Titel zu erwirtschaften.

Außenpolitik 14-11-2017

Entwicklungszusammenarbeit: Macron fehlen Milliarden

Das Entwicklungspolitikbudget soll bis 2022 um 500 Millionen Euro wachsen. Doch die Regierung schätzt, dass 6,4 Milliarden zusätzlich benötigt werden.

EU Europa Nachrichten LuxLeaks
14-11-2017

Steuervermeidung: Frankreich gegen luxemburgischen Eurogruppen-Vorsitz

Paris würde nächstes Jahr einen slowakischen Eurogruppen-Präsidenten präferieren. Luxemburg mache es Steuerhinterziehern und -vermeidern zu einfach.

14-11-2017

Deutschland bremst Erhöhung des EU-Haushalts

Europaparlamentspräsident Antonio Tajani ist mit seiner Forderung nach einer Verdoppelung des EU-Haushalts bei der Bundesregierung auf taube Ohren gestoßen.

Innenpolitik 14-11-2017

Brexit: Treffen mit May ohne Ergebnis

Das Treffen der britischen Premierministerin Theresa May mit europäischen Wirtschaftsvertretern zum Brexit ist zunächst ohne konkretes Ergebnis geblieben.

Energie & Umwelt 13-11-2017

NGOs fordern internationale CO2-Steuer auf Ölprodukte aus Übersee

Öl- und Gasfirmen machen in Drittländern Profite, gefährden damit aber auch das Erreichen der EU-Klimaziele. Eine Kohlestoff-Steuer soll dies ausgleichen.

13-11-2017

Apec-Gipfel: Wie China in Trumps Lücke vorstößt

Die USA ziehen sich aus der globalen Verantwortung zurück, Peking nutzt das Machtvakuum. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den neuen Rollen der beiden Weltmächte.

10-11-2017

Weiter Unklarheit über TPP-Handelsabkommen

Das Zustandekommen der Transpazifischen Handelspartnerschaft TPP ist weiter ungewiss. Ein Treffen der elf beteiligten Staaten wurde abgesagt.

09-11-2017

EU-Wachstumsprognose – schlechtere Aussichten für Großbritannien

Die Länder der Eurozone werden in diesem Jahr mit 2,2 Prozent voraussichtlich ihr stärkstes Wachstum seit zehn Jahren verzeichnen.

VW droht nach dem Abgasskandal eine Milliardenstrafe.
Energie & Umwelt 09-11-2017

EU will Autoindustrie beim Klimaschutz in die Pflicht nehmen

Die Autobauer in Europa sollen nach dem Willen der EU-Kommission mit strengeren Abgasvorschriften mehr für den Klimaschutz tun.

09-11-2017

Altmaier goes Europe

Anfang der Wochte tagten Eurogruppe und ECOFIN. Für Deutschland nahm Peter Altmaier teil. Es ging um Bankenunion, Fiskalpolitik, Steuertricks und vieles mehr.

09-11-2017

Frankreich pocht auf Eurozonen-Reform

Ungeachtet kritischer Stimmen hält Frankreich an seinen ehrgeizigen Reformplänen für die Eurozone fest.

09-11-2017

„Paradise Papers“ und UK: Ein Königreich der Verschleierung

Die Briten betreiben ein undurchsichtiges Offshore-System für Reiche und Unternehmen mit Steuervermeidungsabsicht. Soll der Brexit dieses lukrative Netzwerk retten?

08-11-2017

Französischer Wirtschaftsminister Le Maire auf „Jamaika“-Besuch

Präsident Macron schickt seinen Wirtschaftsminister Bruno Le Maire nach Berlin, um der "Jamaika"-Runde noch einmal Frankreichs Reformpläne für die EU zu erklären.

Energie & Umwelt 08-11-2017

DZ Bank steigt aus Kohlefinanzierung aus

Die DZ Bank, Deutschlands zweitgrößtes Kreditinstitut, steigt aus der Finanzierung von Kohlekraftwerken aus.

EU Europa Nachrichten
07-11-2017

Paradise Papers: EU packt „Schwarze Steuerliste“ wieder auf den Tisch

Die EU-Kommission dringt nach den Enthüllungen der "Paradise Papers" auf eine Schwarze Liste mit Steuerparadiesen bis Jahresende.