EurActiv.de

Das führende Medium zur Europapolitik

25/02/2017

Spanien: Lebensmittelexporte steigen kontinuierlich

Finanzen und Wirtschaft


Zukunft der EU 24-02-2017

Corbyn warnt: UK plant einen "Tory Brexit"

Der britische Oppositionsführer Jeremy Corbyn hat die Regierung in London davor gewarnt, den Brexit ohne ein neues Abkommen über die künftigen wirtschaftlichen Beziehungen zur Europäischen Union zu vollziehen.

"Ein starker EU-Binnenmarkt sorgt für politische Stabilität"

Die Stärkung des europäischen Binnenmarkts ist heute wichtiger denn je.

EU-Sicherheitsforschung: Die große Geldverschwendung

Große Konzerne und Forschungsinstitutionen erhalten seit Jahren milliardenschwere EU-Fördergelder für die Entwicklung neuer Sicherheitstechnologien. Doch viele Produkte entstehen gar nicht oder kommen nie zum Einsatz, zeigt eine Analyse.

Tsipras: "Wir werden Griechenland aus den Hilfsprogrammen herausführen"

Alexis Tsipras will den Streit mit Griechenlands Geldgebern bis zum 20. März lösen.

Bundesbank: Gewinne im Keller - Loch im Etat

Der schmale Bundesbank-Gewinn reißt ein Loch in den Etat von Finanzminister Wolfgang Schäuble. Das Finanzministerium zeigt sich jedoch gelassen.

Die Angst vor der "technologischen Plünderung" durch China

Deutschland und Frankreich warnen vor zunehmenden Unternehmenszukäufen aus China. Gesetzliche Gegenmaßnahmen für einen "zusätzlichen Schutz" seien dringend nötig.

Globalisierung und Menschenrechte: Frankreich wird zum Vorreiter

Mit einem neuen Gesetz reagiert Frankreich auf die negativen Folgen der Globalisierung für die Menschenrechte und macht Unternehmen haftbar für unverantwortliche Geschäftspraktiken.

Trump dämpft Verbraucherlaune in Deutschland

Steigende Preise und protektionistische Töne aus dem Weißen Haus belasten einer Umfrage zufolge das Konsumklima in Deutschland.
NachrichtenSpecialReport

Vier Erfolgsgeschichten Spaniens: Öl, Wein, Fleisch und Gartenbau

SPECIAL REPORT / Spaniens Agrarindustrie hat die Finanzkrise dank seiner Exporte umgehen können und sich seit 2008 als wahrer Wirtschaftsmotor entpuppt. Das Wachstum setzt sich fort. Euractiv-Kooperationspartner EFEAgro berichtet.

Rekordüberschuss im deutschen Staatshaushalt

Der Haushaltsüberschuss der Bundesrepublik ist größer als gedacht. Zu dem Rekordergebnis tragen mehrere Entwicklungen bei.

Die Zukunft des Dieselmotors: ein Abschied auf Raten?

Mögliche Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verunsichern zum 125. Geburtstag des Dieselmotors seine Nutzer und Hersteller. Euractivsd Medienpartner "Der Tagesspiegel" fragt: Was steht ihnen demnächst bevor?

Schäuble gegen laschere Bankenregulierung

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble warnt vor einer Abkehr von der verschärften Bankenregulierung, wie es die neue US-Regierung plant.


IWF bestätigt: Schuldenschnitt für Griechenland ist unnötig

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält eine Umstrukturierung der griechischen Staatsschulden für unumgänglich.
Zukunft der EU 22-02-2017

Brexit-Achterbahn: Wirtschaft wächst, Investitionen sinken

Trotz des bevorstehenden EU-Austritts wächst die Wirtschaft Großbritanniens so stark wie seit einem Jahr nicht mehr. Investitionen und Verbraucherausgaben hingegen knicken zunehmend ein.

Frankreich: Politiker bringen CETA vor Verfassungsgericht

Mehr als 100 französische Abgeordnete sind gegen das EU-Freihandelsabkommen mit Kanada vor das Verfassungsgericht ihres Landes gezogen. EURACTIV Brüssel berichtet.
NachrichtenSpecialReport

Protektionismus: Neues Sorgenkind der Agrarexporteure

SPECIAL REPORT / Der EU-Handel wie wir ihn kennen erfindet sich zunehmend neu – sowohl intern als auch extern. Einfluss nehmen dabei jedoch Ereignisse wie der Brexit oder Donald Trumps Wahlsieg in den USA. Euractiv-Kooperationspartner EFEAgro berichtet.

Rürup: "Mich stört, dass Martin Schulz bei der Agenda 2010 von 'Fehlern' redet"

Der langjährige Chef der Wirtschaftsweisen hält die Agenda 2010 insgesamt für einen Erfolg - und fordert im Interview mit EurActivs Medienpartner „WirtschaftsWoche" ganz andere Reformschritte als Martin Schulz.
EU-Innenpolitik 22-02-2017

Griechenland: Elend trotz Rettung

Rettungspakete der EU und des Internationalen Währungsfonds haben Griechenland zwar vor dem Staatsbankrott bewahrt. Nach sieben Jahren versinkt das Land dennoch in Armut.

Mexiko will engere Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland

Während US-Außenminister Rex Tillerson in Mexiko den geplanten Bau einer Grenzmauer und Handelsfragen erörtern will, sucht das Land mehr Nähe zu Deutschland.
NachrichtenSpecialReport

EU: Weltmacht im Agrar- und Lebensmittelhandel

SPECIAL REPORT / Von jeden 100 Euro, die zwischen der EU und anderen Staaten gehandelt werden, gehen sieben Euro auf das Konto der Lebensmittelindustrie. EurActiv-Kooperationspartner EFEAgro berichtet.

Geldgeber setzen in Athen auf neue Reformen

Eurogruppen-Chef Dijsselbloem kündigt einen Schwenk in der Bewertung Griechenlands durch die Geldgeber an: Künftig soll es weniger um einen strikten Sparkurs, sondern um tief greifende Reformen gehen.

EU-Kommissarin Malmström warnt USA vor Handelskrieg

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hat die US-Regierung eindringlich vor Handelsbeschränkungen wie Importsteuern gewarnt.

Griechenland akzeptiert weitere Sparmaßnahmen

Laut EU-Vertretern hat sich Griechenland gegenüber weiteren Sparmaßnahmen grundsätzlich offen gezeigt. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem kündigte den Rückkehr von Gläubigerexperten nach Athen an.
NachrichtenSpecialReport

Spanien: Lebensmittelexporte steigen kontinuierlich

SPECIAL REPORT / Die Exporte der weltoffenen Lebensmittelindustrie Spaniens boomen. Seit einem Rückschlag im Jahr 2009 ist die Exportrate der Branche um 60 Prozent gestiegen. EurActiv-Kooperationspartner EFEAgro berichtet.