Außenpolitik

20-07-2017

Zivile Seenotretter in der Kritik: Kooperieren Schlepper und Retter?

Zehn zivile Rettungsmissionen patrouillieren auf dem Mittelmeer und eilen Flüchtlingen zu Hilfe. Doch die Rettungsmissionen sehen sich der Kritik ausgesetzt, sie würden gemeinsame Sache mit den Schleusern machen. Was ist dran an dieser Behauptung?

20-07-2017

Polnisches Parlament verabschiedet umstrittenes Gesetz zum Obersten Gericht

Das polnische Parlament hat ein umstrittenes Gesetz verabschiedet, mit dem der Oberste Gerichtshof des Landes unter Regierungskontrolle gestellt werden soll.

20-07-2017

Bulgarien warnt vor Abhängigkeit von Gasimporten via Türkei

Der bulgarische Premier Boyko Borissow warnt, die EU könnte zu abhängig von Gaslieferungen via Türkei werden und wirbt fur einen bulgarischen Gas-Hub.

Bundestagwahl Cyberattacken Fake News Sigmar Gabriel
20-07-2017

Gabriel: Deutsche Türkei-Politik wird neu ausgerichtet – Reisehinweise verschärft

"Ich sehe nicht, wie wir weiter deutsche Unternehmensinvestitionen in der Türkei garantieren können": Angesichts der zahlreichen Konflikte mit der Türkei spricht Sigmar Gabriel von einer "Neuausrichtung" der Politik gegenüber Ankara.

20-07-2017

Deutschland bestellt türkischen Botschafter ein

Diplomaten werfen Ankara vor, Deutsche als Geiseln zu missbrauchen. Nach der Verhaftung eines deutschen Menschenrechtlers in der Türkei verschärft die Bundesregierung ihre Gangart.

EU Europa Nachrichten

Gespräche über nordamerikanische Handelszone Nafta

Die USA, Kanada und Mexiko verhandeln nach US-Angaben ab August über eine Reform der gemeinsamen Freihandelszone Nafta. Die USA, Kanada und Mexiko verhandeln nach US-Angaben ab August über eine Reform der gemeinsamen Freihandelszone Nafta. Ein Aus für Nafta würde Jobs in der US-Autobranche bedrohen.

Landwirtschaft 19-07-2017

Agrarsubventionen – Auf dem Weg zu global angeglichenen Bedingungen?

Die EU und Brasilien nähern sich im Rahmen des geplanten EU-Mercosur-Handelsabkommens an. Wie bei wachsendem Freihandel faire Wettbewerbsbedingungen für Landwirte dennoch gesichert werden, dazu haben sie nun einen Vorschlag vorgelegt.

19-07-2017

„Die Brexit-Verhandlungen sind eine juristische Herkulesaufgabe“

Derzeit läuft in Brüssel die zweite Verhandlungsrunde zum Austritt Großbritanniens aus der EU. Im Interview mit EURACTIV.de erläutert Urs Pötzsch, wie schwierig diese Verhandlungen sind.

EU-Innenpolitik 19-07-2017

Estnischer Botschafter: „Nach Bundestagswahl werden einige Dinge klarer sein, auch zum Brexit“

Flüchtlingskrise und Migration, Sicherheit, Russland und der Brexit: Der estnische Diplomat Harri Tiido spricht im Interview über die Prioritäten der estnischen EU-Ratspräsidentschaft und die Herausforderungen für die EU.

19-07-2017

Militärchef: Rücktritt nach Streit mit Macron

Im Streit mit Präsident Emmanuel Macron über geplante Kürzungen im Verteidigungsetat ist der Chef der französischen Streitkräfte, Pierre de Villiers, zurückgetreten.

19-07-2017

In Türkei inhaftierter Menschenrechtler ruft Merkel auf Plan

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Freilassung des in der Türkei inhaftierten Menschenrechtlers Peter Steudtner und seiner Kollegen gefordert.

18-07-2017

Pflanzenwelt in Burkina Faso: Bedrohlich bedroht

Der Großteil der Bevölkerung in Burkina Faso ist auf pflanzliche Produkte angewiesen. Doch nicht nur die Wüstenbildung gefährdet die Ernährungssicherheit in dem armen Land. Auch ein großer Teil der dortigen Pflanzenwelt ist stark bedroht, zeigt eine Studie.

Energie & Umwelt 18-07-2017

UN kritisiert EU: Rechte zur Beanstandung von Umweltfragen reichen nicht

Die EU bietet ihren Bürgern nicht ausreichend Rechte zur Beanstandung von Umweltgesetzen, so ein UN-Beschluss. Die EU hat das nun akzeptiert.

Die EU hat die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei erneut gestartet.
18-07-2017

Bundesregierung unterstützt Yücel bei Klage vor EU-Menschenrechtsgerichtshof

Die Bundesregierung wird im Verfahren um den inhaftierten Türkei-Korrespondenten Deniz Yücel vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) Stellung beziehen.

A new German law hopes to make it more attractive to drive electric cars in Germany. [EON Vertrieb/Flickr]

EU-Autobauer wollen „weniger ambitionierte“ Elektroauto-Ziele in China

Während China die Einführung von Elektroautos weiter forciert, wollen internationale Autobauer Peking von einem „weniger ambitionierten“ Plan überzeugen.

18-07-2017

Ausnahmezustand in Türkei verlängert

Der nach dem Putschversuch vor einem Jahr verhängte Ausnahmezustand in der Türkei wird verlängert. Dies billigte das türkische Parlament.

18-07-2017

Flüchtlingsrettung: De Maizière kritisiert Arbeit von NGOs im Mittelmeer

Verschleiern NGO-Schiffe zur Rettung von Flüchtlingen ihre Position im Mittelmeer? Der Bundesinnenminister warnt vor einem Vertrauensverlust.

Energie & Umwelt 17-07-2017

Exklusiv: Russischer Energieexperte über das erste Treffen zwischen Putin und Trump

Igor Yusufov spricht über das Treffen zwischen Wladimir Putin und Donald Trump während des G20-Gipfels und über den globalen Energiemarkt.

17-07-2017

Nach dem Gipfel: G20-Afrika Kooperation auf der Suche nach Kontinuität

Afrika stellte für die deutsche G20-Präsidentschaft ein Schlüsselthema dar. Dennoch hatten afrikanische Länder beim Gipfeltreffen in Hamburg kaum Einfluss auf Entscheidungen und das Abschlusskommuniqué.

17-07-2017

EU verhängt wegen Giftgas-Toten in Syrien weitere Sanktionen

Die EU setzt nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff auf die syrische Stadt Chan Scheichun 16 weitere Unterstützer der Regierung in Damaskus auf ihre Sanktionsliste.

17-07-2017

Erdogan: „Werden diesen Verrätern den Kopf abreißen“

Mit Massenkundgebungen, einer Gedenkveranstaltung und martialischen Worten des Präsidenten hat die türkische Führung die Niederschlagung des Putschversuchs vor einem Jahr gefeiert.

17-07-2017

Südkorea bietet Nordkorea militärische Gespräche an

Südkorea hat dem verfeindeten Nordkorea militärische Gespräche angeboten. Ziel sei es, die Feindseligkeiten zu stoppen.

17-07-2017

Macrons Postkarten-Diplomatie

Beim Besuch in Paris bot Frankreichs Staatschef dem US-Präsidenten Trump eine eindrucksvolle Kulisse. Ähnlich hat er es schon mit Putin gemacht.

17-07-2017

Türkei und EU: Eine Beziehung im Ausnahmezustand

Mit Massenkundgebungen und einer Gedenkveranstaltung im Parlament hat die türkische Führung am Wochenende die Niederschlagung des Putschversuchs vor einem Jahr gefeiert.