Entwicklungspolitik

Sponsored
31-12-2015

Wie wirkt sich der Klimawandel auf ärmere Länder aus?

2015 einigte sich die Welt auf ein historisches Abkommen zur Begrenzung des Temperaturanstiegs auf maximal zwei Grad Celsius.

14-10-2015

Weniger Lebensmittel-Abfälle im Kampf gegen den Hunger

Im Jahr 2050 werden über neun Milliarden Menschen auf unserem Planeten leben – sie zu ernähren eine Herausforderung. Unsere animierte Infografik zeigt, welchen Unterschied die Reduktion von Lebensmittel-Abfällen machen kann.

09-07-2015

Europas Kaffee-Handel: Zeit für eine Reform?

Kaffee ist einer der am meisten gehandelten Waren der Welt. 1,6 Milliarden Tassen werden täglich konsumiert und der Weltmarkt ist 64 Milliarden Euro schwer. Aber bekommen die Kaffeebauern einen fairen Anteil an den Gewinnen?

27-05-2015

„Entwicklungshilfe muss die Ärmsten zuerst erreichen“

Ein Basispaket, das Gesundheit und Bildung fu?r alle liefert, ist unabdingbar, um den Welthunger zu beenden. Das ist eine Forderung des diesjährigen DATA-Reports der Kampagnenorganisation ONE. Der am Dienstag veröffentlichte Bericht soll Druck machen auf die Entwicklungsminister der EU-Mitgliedsstaaten, die sich am gleichen Tag in Brüssel zum Ministerrat zusammenkamen.

30-04-2015

UNICEF: Hilfe für Nepal muss sich schneller bewegen

"Die größte Herausforderung ist es, mehr Nachschub zu bekommen", erklärt Sarah Crowe, Leiterin der Abteilung Krisenkommunikation bei UNICEF, im Interview mit EURACTIV. Bei einem Erdbeben in der vergangenen Woche kamen in Nepal mehr als 5.000 Menschen ums Leben.

31-03-2015

Illegale Finanzströme und Entwicklungshilfe

Im Februar enthüllte ein Team von Journalisten ein von der Schweizer HSBC-Niederlassung eingesetztes Steuerhinterziehungssystem.

30-03-2015

Ex-Präsidentin Banda: „Kampf gegen Korruption in Malawi ohne EU zum Scheitern verurteilt“

Die frühere malawische Präsidentin Joyce Hilda Banda sprach in einem Exklusivinterview mit EURACTIV am Rande des Women In Parliaments Global Forum Summit in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba über die Unterstützung der EU-Beamten beim Wiederaufbau der Wirtschaft ihres Landes.

30-03-2015

Malawis Ex-Präsidentin: „Wir haben die Frauen dieser Welt im Stich gelassen“

In einem Exklusivinterview mit EURACTIV drängt die frühere malawische Präsidentin Joyce Hilda Banda die Mächtigen der Welt, mehr Frauen in Führungspositionen zu hieven.

27-02-2015

EU-Parlamentarier und NGOs uneins über Nutzung von Gen-Saatgut in Entwicklungsländern

Mitglieder des Europäischen Parlaments und von NGOs sind uneins über die Folgen des europäischen Standpunkts zum Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen (GVOs) in Entwicklungsländern.

12-01-2015

Europäisches Jahr der Entwicklung 2015

Ist die Entwicklungspolitik noch zu retten? Sind die Europäer nicht schon übersättigt von Katastrophen und schier unlösbaren Problemen? Welche Rolle kann und will Deutschland im kommenden Jahr in der Entwicklungszusammenarbeit spielen? Über diese Fragen diskutierten Entwicklungsexperten auf einem EURACTIV-Workshop in Berlin.

Sponsored
07-01-2015

Entwicklungskommissar Mimica: „EU bleibt größter Geber von Entwicklungshilfe“

Europa leidet noch immer unter wirtschaftlichen, finanziellen und budgetären Engpässen – dennoch wird die EU der größte Geber von Entwicklungshilfegeldern bleiben. Das versichert der neue EU-Entwicklungskommissar Neven Mimica im Interview mit EURACTIV.

Sponsored
16-12-2014

Impfallianz fordert flächendeckende Investitionen in nachhaltige und gesunde Zukunft

Am 27. Januar 2015 werden sich die Partner der Impfallianz Gavi in Berlin treffen, um Gavis ehrgeizigen Plan zu unterstützen, von 2016 bis 2020 weitere 300 Millionen Kinder gegen lebensbedrohliche Krankheiten zu impfen und weitere fünf bis sechs Millionen Leben zu retten.

Europawahlen 2014 01-10-2014

Mimica: Armut stoppen, bevor sie beginnt

Der designierte Entwicklungskommissar Neven Mimica segelte am Montag ohne größere Schwierigkeiten durch seine Anhörung.