Sportorganisationen begrüßen EU-Pläne zu Medienrechten

Die führenden Sportorganisationen haben Pläne der Europäischen Kommission unterstützt, die den Sammelverkauf von Medienrechten ermutigen wollen. Dabei soll sichergestellt werden, dass das Einkommen unter Sportvereinen gleichmäßiger verteilt wird. Ein britisches Mitglied des Parlaments hat jedoch Befürchtungen ausgedrückt, dass die EU in die Fernsehrechte für die englische „Premier League“ eingreifen werde.