EurActiv.de

Das führende Medium zur Europapolitik

20/01/2017

EU-Gerichtsfall könnte Revolution bei den TV-Sportrechten ankündigen

Sport

EU-Gerichtsfall könnte Revolution bei den TV-Sportrechten ankündigen

Football pub Picnik.jpg

Die Sender könnten Verbraucher in Großbritannien nicht daran hindern, preiswertere Satelliten-TV-Anlagen aus dem Ausland zu nutzen, um Spiele der „Premier League“ anzusehen, da dies gegen die EU-Gesetzgebung verstoße, sagte gestern (3. Februar) ein Berater des höchsten Gerichtshofs Europas. Damit ebnete er den Weg für eine mögliche Revolution beim Verkauf der Mediensportrechte in Europa.