EurActiv.de

Das führende Medium zur Europapolitik

24/08/2016

Europameile 2013: “Was kann man denn da machen?”

Soziales Europa

Europameile 2013: “Was kann man denn da machen?”

Besuch bei EurActiv.de am Brandenburger Tor: Irlands Botschafter Dan Mulhall und Marie-Therese Duffy-Häusler von der Europäischen Kommission im Gespräch mit Ewald König, Chefredakteur von EurActiv.de (v.l.n.r.). Foto: EurActiv.de / Simon Harik

Berlins Regierungschef Klaus Wowereit, Diplomaten und diverse Bürgerinitiativen besuchten den Stand von EurActiv.de auf der Europameile vor dem Brandenburger Tor. Aber auch viele Schüler kamen mit Fragen – über die EU oder auch ganz pragmatisch: “Was kann man denn da machen?”

Die Europameile am Montag war der Auftakt der diesjährigen Europawoche. "Europa ist hier!" lautete das Motto der Europameile 2013 auf dem Pariser Platz direkt am Brandenburger Tor. Aussteller waren viele Institutionen, die – hauptberuflich oder ehrenamtlich – mit Europa zu tun haben. EurActiv.de war als einziges Medium vertreten.

Klaus Wowereit, der Regierende Bürgermeister von Berlin, stattete dem Stand von EurActiv.de einen Besuch ab, desgleichen Diplomaten wie der irische Botschafter Dan Mulhall, dessen Land in diesem Halbjahr nicht nur die EU-Präsidentschaft, sondern auf der Europameile auch die musikalische Hoheit innehatte (Irish-Folk-Bands "Clover" und "Jigs and Reels"). Marie-Therese Duffy-Häusler, Leiterin der politischen Abteilung in der Deutschland-Vertretung der EU-Kommission, kam vorbei; in- und ausländische Journalisten stellten uns Fragen; Touristen erkundigten sich nach den EurActiv-Büros in ihren Heimatländern; Initiativen stellten ihre Anliegen vor – auffallend oft ging es dabei um Armutsprobleme im Alter –; und auch zahlreiche Schüler verwickelten uns in Gespräche, allesamt künftige User von EurActiv.de.

Emsige Grundschüler kamen an unseren Stand gelaufen, vermissten hier offenbar Glücksrad und Gratiskulis und fragten: "Was kann man denn da machen?" Damit dürften sich die Grundschüler exakt dieselbe Frage gestellt haben, wie sie sich wohl auch EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso stellt, wenn er vor neuen ungelösten Probleme der EU steht: "Was kann man denn da machen?"


ekö

Links


EurActiv.de am Montag auf der Europameile
 (5. Mai 2013) 

Deutsche Gesellschaft e.V.: Europameile 2013: "Europa ist hier!"

Radio Stimme Russlands (mit Audio-Dokument in deutscher Sprache): Europawoche startet in Berlin