EU-Umweltausschuss: Kommission muss Gesetz zu neuartigen Lebensmitteln überdenken

Das Fleisch geklonter Tiere fällte unter die Verordnung für neuartige Lebensmittel. Foto: Barbara Eckstein (CC BY 2.0)

Der Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) im EU-Parlament stimmte am Montag für eine Überarbeitung der Regeln für neuartige Lebensmittel. Der Ausschuss befürwortet einen vorsichtigeren Umgang mit neuen Technologien wie Nanopartikeln und betont die Wichtigkeit des Vorsorgeprinzips.

Der vollständige Artikel steht (in englischer Sprache) hier zur Verfügung.