EurActiv.de

Das führende Medium zur Europapolitik

17/01/2017

Chefin der Brexit-Partei Ukip tritt nach 18 Tagen zurück

EU-Innenpolitik

Chefin der Brexit-Partei Ukip tritt nach 18 Tagen zurück

Diane James, die neue UKIP-Chefin, wirft nach nur 18 Tagen das Handtuch.

Foto: dpa

Die Chefin der europafeindlichen Partei Ukip tritt nach 18 Tagen im Amt zurück.

Diane James nannte am Dienstag persönliche und geschäftliche Gründe für diesen Schritt. „Es hat sich herausgestellt, dass ich nicht über ausreichend Authorität verfüge und auch nicht die volle Unterstützung meiner Kollegen in Partei und Parlament habe, um die Änderungen in die Wege zu leiten, die ich für notwendig erachte und die ich in meinem Wahlkampf dargelegt habe“, erklärte sie auf Twitter. James folgte im September Nigel Farage als Ukip-Chefin nach. Die Ukip, der Kritiker rechtspopulistische Parolen vorwerfen, zählte zu den entschiedensten Befürwortern einer Trennung von der EU.

 

Weitere Informationen