EurActiv.de

Das führende Medium zur Europapolitik

20/01/2017

Französische Bildung gerügt, da sie „Neugierde unterdrücken“ soll

Bildung

Französische Bildung gerügt, da sie „Neugierde unterdrücken“ soll

student_blackboard_isp.jpg

Laut einem in Paris ansässigen Wissenschaftler ersticke das französische Bildungssystem die Kreativität. Er erklärte bei einer Innovationskonferenz, die Lehrer des Landes seien „zu Meistern geworden“, was die „Vertrauenszerstörung“ angehe.