Europäer geben für zusätzliche Bildung Milliarden aus