Reform der Regionalfinanzierung sei notwendig, sagt führender Experte

-A +A

Klare Ziele und Bedingungen seien notwendig, um sicherzustellen, dass die Gelder aus den Strukturfonds der EU von den Mitgliedsstaaten nicht verschwendet oder falsch verwendet würden, sagt Fabrizio Barca, der einer der führenden Experten Europas für regionale Entwicklung sei. Der Italiener sprach mit EurActiv Tschechische Republik in einem Exklusivinterview.

Anzeige