Experte: EU-US-Beziehungen mit Lissabon-Vertrag reif für Aufwertung

-A +A

Der Lissabon-Vertrag gibt der EU die Gelegenheit, US-Präsident Barack Obama zur Aufwertung der transatlantischen Beziehungen zu drängen, obwohl die USA hochkarätige Personen für die neuen EU-Spitzenämter bevorzugen würde, so Ron Asmus, Direktor des Transatlantic Center.

Ron Asmus ist zurzeit leitender Direktor des in Brüssel ansässigen Transatlantic Center. Er ist ebenfalls für strategische Planung beim German Marshall Fund of the US verantwortlich.

Er sprach mit  Olof Gill.

Um eine Kurzfassung dieses Interviews zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Anzeige