News

Bundestagswahl 2017 18-08-2017

Erdogan ruft zu Boykott deutscher Parteien auf

Der türkische Präsident Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler in Deutschland zum Boykott von CDU, SPD und Grünen aufgerufen.

Air Berlin: Sorge um Arbeitsplätze, Zukunft von österreichischer Tochter unklar

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di äußert "große Sorge um Arbeitsplätze der Beschäftigten". Der Betriebsrat der österreichischen Tohtergesellschaft Niki ist zuversichtlich.

EZB-Unternehmensanleihekäufe in der Kritik

Seit Juni 2016 kauft die Europäische Zentralbank direkt Anleihen von Unternehmen. Das Programm ist jedoch umstritten.

Innenpolitik 18-08-2017

FES-Studie zu Zusammenhalt in der EU veröffentlicht

Laut einer neuen Studie wollen 61 Prozent der Bürger mehr Zusammenarbeit in Europa. In Deutschland sind es sogar 79 Prozent. Die Zustimmung zu Kompetenzübertragungen nach Brüssel kennt jedoch Grenzen.

Innenpolitik 18-08-2017

Insider – Terrorzelle in Spanien plante Anschlagswelle

Der Anschlag von Barcelona hat Sicherheitskreisen zufolge nur einer von mehreren Anschlägen einer achtköpfigen Terrorzelle sein sollen. Opfer aus 24 Ländern.

Innenpolitik 18-08-2017

Wahlkampf wird runtergefahren, Beileidsbekundungen aus Deutschland

Nach den Anschlägen in Barcelona wird der Wahlkampf in Deutschland runtergefahren. Regierung und Parteien bringen Trauer und Entsetzen zum Ausdruck.

Gute Chancen für Arbeitsplätze bei Air Berlin

Der Generalbevollmächtigte der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin ist zuversichtlich, dass die Arbeitsplätze der meisten der 8600 Mitarbeiter gerettet werden können.

Finanzdienstleist 18-08-2017

US-Notenbanker fordert vorsichtiges Vorgehen bei Zinserhöhungen

Führende Vertreter der US-Notenbank Fed sind uneins über den weiteren Zinskurs.

Innovation 18-08-2017

Bald Quote für E-Autos?

Im Bundesumweltministerium rechnet mit einer baldigen Initiative der EU-Kommission für eine E-Autoquote. Die Fahrzeuge entsprechen jedoch noch nicht den Ansprüchen der Verbraucher.

Luftfahrt-Unternehmer Wöhrl an Air Berlin interessiert

Der Luftfahrt-Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl mischt im Rennen um die insolvente Air Berlin mit.

Rekordverlust der Deutschen Bank: Die Anleger haben den Glauben an eine schnelle Genesung verloren.
Finanzdienstleist 18-08-2017

Kursmanipulation: Deutsche Bank zahlt 48,5 Millionen Dollar

Die Deutsche Bank legt in den USA einen Streit mit Investoren wegen des Vorwurfs von Anleihen-Preismanipulationen durch die Zahlung von 48,5 Millionen Dollar bei. Die Liste der Strafzahlungen ist lang.

Innenpolitik 18-08-2017

Barcelona-Attentäter auf der Flucht- Zweite Tat verhindert

Nach dem Anschlag von Barcelona mit 13 Toten und mehr als 100 Verletzten suchen die spanischen Behörden mit Hochdruck nach dem Täter.

Energie & Umwelt 18-08-2017

Portugal: 2000 Menschen wegen Waldbränden eingeschlossen

Die schweren Waldbrände in Portugal haben 2000 Bewohner eines Dorfes im Zentrum des Landes eingeschlossen. Die umliegenden Dörfer wurden evakuiert.

Steuer-Dumping: Irland und EU weiter auf Konfrontationskurs

Im Streit über Steuernachzahlungen von Apple hat Irland die Forderungen der EU-Kommission erneut zurückgewiesen.

Außenpolitik 18-08-2017

Nach Charlottesville: Europäische Kritik an Donald Trump

Teils harsche Kritik an Donald Trump gab es insbesondere aus London und Berlin. Seine Zögerlichkeit, Neonazis nach den Vorkommnissen in Charlottesville zu verurteilen, sorgt für Empörung.

Außenpolitik 17-08-2017

Spanische NGO: EU will Migrationsproblem im Mittelmeer „unter den Teppich kehren“

Die spanische NGO Proactiva Open Arms wirft der EU vor, Probleme in der Flüchtlingskrise im Mittelmeer zu ignorieren und die Arbeit von NGOs zu behindern.

Landwirtschaft 17-08-2017

EU-Kommission startet Anhörung für mehr Fairness auf dem Lebensmittelmarkt

Die Kommission hat eine Anhörung für mehr Fairness in der EU-Lebensmittelkette gestartet. Bisher haben Kleinbauern Nachteile gegenüber Zwischenhändlern.

Außenpolitik 17-08-2017

Unternehmen sehen Brexit gelassen

Der Großteil der europäischen Unternehmen reagiert gelassen auf das Brexit-Votum. Der bevorstehende EU-Austritt wirkt sich kaum auf die strategischen Planungen aus.

Innenpolitik 17-08-2017

Serbien bietet „Kleinem Picasso“ aus Afghanistan Staatsbürgerschaft an

Serbien hat einem als "Kleiner Picasso" bekannt gewordenem Flüchtlingskind aus Afghanistan und dessen Familie die serbische Staatsbürgerschaft angeboten.

Schweizer Spion wird angeklagt

Die Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen einen 54-jährigen Schweizer , der nordrhein-westfälische Steuerfahnder ausgespäht haben soll.

Innenpolitik 17-08-2017

Nächste Brexit-Runde könnte sich bis Dezember verschieben

Laut Sky News könnte sich die 3. Brexit-Verhandlungsrunde von Oktober auf Dezember verschieben.

Außenpolitik 17-08-2017

Trumps Chefstratege sieht „keine militärische Lösung“ im Nordkorea-Konflikt

Der Chefstratege von US-Präsident Trump, Steve Bannon, hat dem Staatschef im Zusammenhang mit Nordkorea widersprochen. Es gebe "keine militärische Lösung" Konfliktes..

Energie & Umwelt 17-08-2017

Emissionshandelssysteme der EU und der Schweiz werden verknüpft

Das EU-Emissionshandelssystem bekommt mit der Schweiz einen neuen Partner.

Nach Air Berlin-Pleite: Verbraucherschützer fordern Insolvenzschutz

Nach aktuellen EU-Regeln schauen laut Verbraucherschutzzentrum Selbstbucher in die Röhre. Nur wer eine Pauschalreise gebucht hat, erhält Anspruch auf Ersatz.