News

Energie & Umwelt 17-10-2017

Unterseekabel nach Griechenland und Israel: Zypern beendet seine Energie-Isolation

Mit der neuen Verbindung soll auch das Potenzial der großen Gasreserven im östlichen Mittelmeer genutzt werden.

Energie & Umwelt 17-10-2017

Briten wollen auch nach dem Brexit Teil von Euratom bleiben

Laut einer Umfrage spricht sich die Mehrheit der Briten gegen die Pläne ihrer Regierung aus, mit dem Brexit auch aus den Euratom-Verträgen auszusteigen.

Binnenmarkt 17-10-2017

EP-Ausschuss beschließt Reform der Entsenderichtlinie

Der Beschäftigungsausschuss des EU-Parlamentes hat sich nach 18-monatigen Verhandlungen auf einen Kompromiss zur Überarbeitung der Arbeitnehmer-Entsenderichtlinie verständigt.

Panama Papers: Maltesische Investigativjournalistin getötet

Die angesehene maltesische Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia ist am Montag getötet worden. Ihr Auto explodierte kurze Zeit, nachdem sie ihr Haus verlassen hatte.

Wahlen 17-10-2017

Lindner will Jamaika in Niedersachsen

FDP-Chef Christian Lindner rät in Niedersachsen ebenso zu einer Jamaika-Koalition von Union, FDP und Grünen, wie im Bund.

Außenpolitik 17-10-2017

Zypern: EU ruft Ankara zu Zurückhaltung und Respekt für UN-Prozess auf

Die EU-Kommission befürwortet im Zypernkonflikt einen Lösungsprozess unter Leitung der UN und ruft die Türkei dazu auf, keine neuen Spannungen zu erzeugen.

Innenpolitik 17-10-2017

Katalonien: Die Lage bleibt konfus

Hat Kataloniens Regierungschef Puigdemont nun die Unabhängigkeit erklärt oder nicht? Darüber rätselt auch die Zentralregierung in Madrid - und setzt ein neues Ultimatum bis Donnerstag.

EU-Innenpolitik 17-10-2017

May und Juncker wollen Brexit-Verhandlungen beschleunigen

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel haben Premierministerin Theresa May und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vereinbart, die Brexit-Verhandlungen zu beschleunigen.

Wahlen 17-10-2017

Wohin steuert Österreich nach der Nationalratswahl?

Nach dem Wahlsonntag beginnen sich Österreichs Parteien neu zu orientieren. Die Gewinner ÖVP und FPÖ haben einen Ruhetag eingelegt. Die Verlierer lecken ihre Wunden.

Außenpolitik 16-10-2017

EU-Außenminister gegen Trumps Iran-Kurs beim Atomabkommen

Die EU-Außenminister haben sich demonstrativ gegen die Ablehnung des Atomabkommens mit dem Iran durch US-Präsident Donald Trump gestellt. Das Abkommen sei "Schlüsselelement" für die Nichtverbreitung von Atomwaffen und die Sicherheit in der Nahost-Region, hieß es in einer am Montag beschlossenen Erklärung. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini warnte, die Aufkündigung des Iran-Abkommens könne "negative Auswirkungen" auf Verhandlungsversuche wegen …

Wahlen & Macht 16-10-2017

Varoufakis: Macron sollte Politik des leeren Stuhls verfolgen

Yanis Varoufakis unterstützt Macrons Föderalismus-Vorschläge für den Euroraum, glaubt aber, nur echte Drohungen könnten Deutschland zum Einlenken bewegen.

Energie & Umwelt 16-10-2017

EU-Kompromiss zur CO2-Sicherheitsreserve – Umweltaktivisten kritisieren Verwässerung

Die sogenannte „Sicherheitsreserve“ wird nur für Staaten verfügbar sein, die vorzeitig ihre Einsparungsziele für 2030 erreichen.

EU-Innenpolitik 16-10-2017

Frankreich und Deutschland wollen Kohäsionsfonds reformieren

Deutschland will Zahlungen an die Rechtstaatlichkeit koppeln. Macron wünscht sich eine Mindeststeuer. Ändern sich die Regeln für Kohäsions-Gelder bald?

Innenpolitik 16-10-2017

Macron: keine Rücksichtnahmen bei EU-Reform

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron warnt davor, Reformen der Europäischen Union (EU) durch einzelne Mitgliedsstaaten bremsen zu lassen.

Außenpolitik 16-10-2017

EU-Außenminister beraten über Sanktionen gegen Nordkorea

Vor dem EU-Gipfel Ende der Woche wollen die EU-Außenminister am Montag weitere Sanktionen wegen Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm beschließen.

Innenpolitik 16-10-2017

May trifft Juncker vor EU-Gipfel zum Brexit

Die britische Premierministerin May trifft am Montag EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Brüssel.

Innenpolitik 16-10-2017

Katalonien: Ende des Ultimatums für Regionalpräsident Puigdemont

In Spanien läuft am Montag das Ultimatum für die katalanische Regionalregierung ab.

Wahlen & Macht 16-10-2017

ÖVP gewinnt Nationalratswahl: das Ende der rot-schwarzen Ära in Österreich

Österreichs konservative Volkspartei (ÖVP) ist unter der Führung ihres 31-jährigen Parteichefs Sebastian Kurz der klare Sieger der österreichischen Nationalratswahl.

Wahlen & Macht 16-10-2017

SPD gewinnt Wahl in Niedersachsen – Stephan Weil kann bleiben

Drei Wochen nach ihrer Schlappe bei der Bundestagswahl geht die SPD als Sieger vom Feld.

Mehrheit in der EZB offenbar für Verringerung der Anleihenkäufe

Innerhalb der Europäischen Zentralbank (EZB) zeichnet sich Insidern zufolge eine breite Mehrheit für eine Verringerung der expansiven Konjunkturhilfen ab.

Außenpolitik 13-10-2017

Brexit: EU beharrt auf Bezahlung der Scheidungsrechnung

Großbritannien muss nach Aussage von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker seine Brexit-Scheidungsrechnung zahlen, bevor es Gespräche über das weitere Vorgehen gibt.

Jugend und Bildung 13-10-2017

Wie ergeht es ausländischen Studierenden an deutschen Hochschulen?

Wie geht es Studierenden aus anderen Ländern an deutschen Universitäten? Das wird jetzt erstmals in einem Projekt der Universitäten Leipzig und Würzburg erforscht.

Außenpolitik 13-10-2017

Symposium „Europa neu denken“: Wie Wissenschaft und Kultur zur europäischen Integration beitragen

Der europäische Integrationsprozess gerät immer wieder ins Stocken, doch Wissenschaftler und Kulturschaffende sind bemüht, Impulse für ein Um- und Neudenken Europas zu setzen. „Europa neu denken“ hieß dazu eine Konferenz in Marseille.

Außenpolitik 13-10-2017

Bekommt Österreich den jüngsten Kanzler eines EU-Staates?

Ob Österreich den jüngsten Kanzler eines EU-Staates stellen wird, entscheiden am kommenden Sonntag rund 6.4 Millionen Wählerinnen und Wähler.