EurActiv.de

Das führende Medium zur Europapolitik

20/01/2017

Jean Tirole: „Hoffentlich können Europa und London den Brexit noch verhindern“

Location: Griechenland


SPD: Griechenlandrettung auch ohne IWF

Es sei nicht notwendig, dass sich der Internationale Währungsfonds (IWF) an der Griechenlandrettung beteilige, betont Vize-Fraktionschef der SPD, Carsten Schneider, in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung. EurActiv Griechenland berichtet.

Schäuble setzt weiterhin auf IWF beim Euro-Nothilfeprogramm

Nach Äußerungen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zum Euro-Nothilfeprogramm für Griechenland hat sein Ministerium klargestellt, dass die Bundesregierung weiterhin auf eine Beteiligung des Internationalen Währungsfonds (IWF) setzt.
EU-Innenpolitik 12-01-2017

Zypern-Gespräche in kritischer Phase

Die neuen Zypern-Gespräche in Genf haben einen kritischen Punkt erreicht: Am Mittwoch sollten griechische und türkische Zyprer erstmals Karten mit Vorschlägen für den künftigen Grenzverlauf vorlegen, wie der UN-Sonderbeauftragte Espen Barth Eide sagte.
EU-Innenpolitik 11-01-2017

Griechenland: TV-Bosse wollen keine Vermögenserklärung abgeben

Die Besitzer griechischer TV-Sender gehen erneut gegen die Syriza-Regierung auf die Barrikaden- und schützen so ihre Top-Manager. EurActiv Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 10-01-2017

Winter auf Lesbos: Flüchtlingszelte von Schneemassen begraben

Verschneite Zelte, keine Heizung – so sieht der Winter auf der griechischen Insel Lesbos für viele Flüchtlinge aus. Die Kommission bezeichnet ihre Situation als "unhaltbar". EurActiv Brüssel berichtet.
EU-Außenpolitik 09-01-2017

Magere Bilanz des EU-Flüchtlingsdeals

Die Abschiebung von Flüchtlingen aus Griechenland im Zuge des Flüchtlingsabkommens zwischen der EU und der Türkei kommt weiter nur schleppend voran.
EU-Außenpolitik 05-01-2017

Nordzypern drängt auf Deal zur Wiedervereinigung

Eine historische Chance werde sich bei den Gesprächen über Zyperns Wiedervereinigung in Genf bieten, meint der türkisch-zyprische Präsident Mustafa Akıncı. EurActiv Brüssel berichtet.
Zukunft der EU 23-12-2016

2017: Wendepunkt der liberalen Demokratie?

Die westlichen Demokratien werden auch 2017 vor vielen Herausforderungen stehen: wachsender Populismus und ein härterer Wettbewerb um die globale Agenda mit China und Russland, die sich den Rückzug der USA zunutze machen. EurActiv Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 19-12-2016

EVP-Politiker Tajani: "Ich werde ein Präsident sein, der für Werte kämpft"

Europa müsse beim weiteren Schuldenabbau an der sozialen Marktwirtschaft festhalten und sicherstellen, dass niemand von der Globalisierung abgehängt werde, betont Antonio Tajani, EVP-Kandidat für die EU-Parlamentspräsidentschaft, im Interview mit EurActiv Brüssel.

Tsipras bei Merkel - Hoffnung auf Schuldenerleichterungen

An diesem Freitag empfängt Kanzlerin Merkel den griechischen Premier Tsipras in Berlin. Der Syriza-Chef will über Schuldenerleichterungen reden.

Empfindliche Strafmaßnahme für Griechenland

Athens Hoffnungen auf rasche Schuldenerleichterungen haben einen harten Dämpfer erlitten. Die Geldgeber stoppen vorerst die Entlastungen.
EU-Innenpolitik 08-12-2016

Flüchtlinge: Abschiebungen nach Griechenland ab März wieder erlaubt

Brüssel will ab Mitte März schrittweise wieder Abschiebungen von Flüchtlingen nach Griechenland ermöglichen.
EU-Innenpolitik 08-12-2016

Europäisches Solidaritätskorps: Freiwillige vor

Sprungbrett in eine längerfristige Beschäftigung? Bei einem Europäischen Solidaritätskorps können jungen Menschen Auslandserfahrungen sammeln. EurActivs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.

Griechenland: Zentralbank-Chef fordert Schuldenerleichterungen

Vor den Beratungen der Euro-Finanzminister über die Haushaltslage der Mitgliedstaaten hat der Chef der griechischen Zentralbank, Yannis Stournaras, auf Schuldenerleichterungen für sein hoch verschuldetes Land gedrungen.

Das Ende einer gemeinsamen Steuerpolitik

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble dürfte Böses schwanen, denn immer immer mehr Länder meinen, Steuern senken steigere Wettbewerbskraft und Wachstum.Doch wenn alle dieser Logik folgen, geht die Kalkulation nicht auf.
EU-Innenpolitik 01-12-2016

Euro-Zone: Arbeitslosenquote runter, Industriewachstum hoch

Gute Nachrichten für die Euro-Länder: Die Arbeitslosenquote ist seit 2011 erstmals unter zehn Prozent gefallen. Seit der Trump-Wahl wächst die Industrie zudem wieder kräftig.

Bundesregierung: Kein Griechenland-Treffen - keine Krise

In Berlin werde am Freitag ein Krisen-Gespräch zu Griechenland stattfinden, hieß es in einem Medienbericht. Das Finanzministerium dementiert nun - es gebe keine Krise.

Finanzkrise Griechenland: Ministertreffen mit IWF

Im Ringen um die Auszahlung weiterer Kredite an das hoch verschuldete Griechenland wollen sich nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" mehrere Euro-Finanzminister am Freitag in Berlin mit Vertretern des Internationalen Währungsfonds (IWF) treffen.
EU-Innenpolitik 15-11-2016

Griechenlands Probleme sind nicht nur ökonomischer Natur

Ein von der griechischen Regierung erlassenes Fernsehgesetz ist als verfassungswidrig eingestuft worden. Ein Versuch der Regierung Tsipras, das Privatfernsehen zu kontrollieren, ist damit vorerst gescheitert.
EU-Außenpolitik 15-11-2016

Obama in Griechenland: Schuldenschnitt gegen den Willen von Schäuble?

US-Präsident Barack Obama hat versprochen, sich für einen "erheblichen Schuldenerlass" Griechenlands einzusetzen, um dem Land zurück zum Wachstum zu verhelfen. EurActiv Brüssel berichtet.

IWF verschiebt Entscheidung über griechisches Hilfsprogramm

Der Internationale Währungsfonds (IWF) will einem Medienbericht zufolge voraussichtlich erst im kommenden Jahr entscheiden, ob er sich auch finanziell am laufenden Hilfsprogramm für Griechenland beteiligt.
EU-Außenpolitik 07-11-2016

Wiedervereinigung Zyperns: Einigung bis zum Jahresende?

Die zyprischen Friedensverhandlungen werden diese Woche in die Schweiz verlagert. Dort werden die Vertreter der türkischen und griechischen Landesbevölkerung über die größten Hindernissen der Wiedervereinigung diskutieren. EurActiv Spanien berichtet.

Euro-Rettungsfonds gibt weitere Milliarden für Griechenland frei

Griechenland erhält vom Euro-Rettungsfonds ESM weitere Hilfsgelder von insgesamt 2,8 Milliarden Euro. Athen mache "stetig Fortschritte" bei Reformen, so das ESM-Direktorium.
EU-Innenpolitik 25-10-2016

Jean Tirole: "Hoffentlich können Europa und London den Brexit noch verhindern"

Brexit ist das Ergebnis von Demagogie und Populismus, meint Ökonom Jean Tirole im Interview mit EurActiv bei der COEURE-Konferenz in Brüssel. Er fordert eine Kehrtwende.